Jeder Monat bringt eine andere Runde von Promi-Geburtstagen, und der November ist nicht anders. Dies ist der Geburtsmonat für einige der größten Namen in Hollywood, wie Ryan Gosling und Chrissy Teigen . Hier sind einige andere Prominente, von denen Sie vielleicht nicht wissen, dass sie im November geboren wurden.



Anna Faris trägt ein schwarzes Top zur Premiere von 22 Jump Street

(DFree / Shutterstock.com)

Anna Faris: Geboren am 29. November 1976

Anna Kay Faris wurde in Baltimore, Maryland, geboren, obwohl ihre Familie als junges Mädchen nach Edmonds, Washington, gezogen war. Nach ihrem Abitur besuchte Faris die University of Washington, wo sie Englisch als Hauptfach studierte. Obwohl sie nie gedacht hatte, dass ihr Interesse an der Schauspielerei jemals zu einer großen Filmkarriere führen würde, lebte Faris bald in Los Angeles und bekam im Alter von 22 Jahren ihre erste große Rolle in Gruseliger Film . Sie spielte die Hauptfigur Cindy Campbell in der Horror-Parodie, eine Rolle, die sie in den folgenden Fortsetzungen noch dreimal wiederholte. Faris spielte in mehreren anderen großen Filmen mit, darunter Bring mich heute Abend nach Hause , wo sie sich traf ihr jetzt Ex-Ehemann Chris Pratt


, mit dem sie einen Sohn teilt. Die beiden haben ihre Scheidung 2018 abgeschlossen. Derzeit ist Faris mit dem Kameramann Michael Barrett verlobt.



Chrissy Teigen trägt ein gelbes, trägerloses Kleid zu einem Spike-TV-Event

(Tinseltown / Shutterstock.com)

Chrissy Teigen: Geboren am 30. November 1985

Das amerikanische Supermodel Chrissy Teigen wurde in Delta, Utah, geboren, obwohl ihre Familie einige Male umzog, bevor sie sich in Huntington Beach, Kalifornien, niederließ. Dort arbeitete Teigen in einem Surfshop, wo sie auch für die Bekleidungsfirma Billabong modellierte. Sie wurde schließlich von einem Fotografen entdeckt und startete ihre Karriere als Supermodel. Teigen erwies sich als Multitalent und verwandelte ihre Modelkarriere in eine Fernsehpersönlichkeit, in der mehrere beliebte Shows wie Bring das Lustige mit und Lippensynchronisationsschlacht . Sie ist auch schrieb zwei Kochbücher und startete ihre eigene Linie von Kochgeschirr. Teigen ist derzeit mit dem Singer / Songwriter John Legend verheiratet und die beiden teilen sich zwei Kinder.



Goldie Hawn trägt ein schwarzes Kleid, das für eine Filmpremiere ankommt

(Tinseltown / Shutterstock.com)

Goldie Hawn: Geboren am 21. November 1945

Legendäre Schauspielerin Goldie Hawn wurde in Washington, DC geboren und zeigte, dass sie schon früh ein Talent für Unterhaltung hatte, was dazu führte, dass ihre Eltern sie im Alter von 3 Jahren in den Tanzkurs brachten. Ihre tänzerischen Fähigkeiten waren die Startrampe ihrer Karriere und der Grund, warum sie quer durch das Land nach Kalifornien zog. Bald standen Hawns schauspielerische Fähigkeiten im Mittelpunkt und sie wurde dank ihrer Rolle bei international bekannt Rowan & Martins Lachen , wo sie eine stereotype „dumme Blondine“ spielte, obwohl ihre komödiantischen Fähigkeiten und polierten Leistungen bewiesen, dass sie alles andere als war. Hawn verwandelte ihre beliebte TV-Rolle in eine lukrative Filmkarriere, die sich über mehrere Jahrzehnte erstreckte.

Sean Combs faulenzt in einem schwarzen Anzug und einer passenden Jacke bei der Met Gala

(Sky Cinema / Shutterstock.com)

Sean 'Diddy' Combs: Geboren am 4. November 1969

Er war bekannt als 'Puff Daddy', 'P Diddy', 'Puffy' und derzeit einfach als 'Diddy', aber er wurde geboren Sean John Combs in Harlem. Nach der High School besuchte Combs die Howard University, wo er einen Schwerpunkt in Business hatte. In seinem zweiten Jahr brach er das Studium ab. Er begann seine Karriere in der Musikindustrie mit einem Praktikum bei Uptown Records, obwohl er 1993 entlassen wurde. Das hinderte Combs nicht daran, seine Träume zu verwirklichen, und er gründete bald darauf sein eigenes Label, Bad Boy Entertainment. Mit Hilfe von The Notorious B.I.G machte Combs das Label zu einem Erfolg. 1997 begann Combs seine eigene Rap-Karriere und veröffentlichte sein Debütalbum Kein Ausweg das selbe Jahr. Es war ein sofortiger Erfolg, wie so viele andere Projekte, an denen Combs arbeitete, und beinhaltete die Single 'Ich werde dich vermissen', die Biggie gewidmet war, die kurz vor der Veröffentlichung des Albums ermordet worden war.

Tyga trägt eine schwarze Anzugjacke bei der amfAR Gala Cannes

(Andrea Raffin / Shutterstock.com)

Tyga: Geboren am 19. November 1989

Micheal Ray Stevenson, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Tyga, wurde in Compton, Kalifornien, als Sohn einer vietnamesischen Mutter und eines jamaikanischen Vaters geboren. Tyga veröffentlichte 2007 sein erstes Mixtape. Er veröffentlichte sein erstes Studioalbum, Keine Einführung , ein Jahr später. Später im selben Jahr unterschrieb Tyga bei Lil Waynes Young Money Entertainment, einer Tochtergesellschaft von Cash Money Records. Obwohl seine Musik wie sein Hit 'Taste' sehr beliebt ist, sind es seine persönlichen Beziehungen, die die Aufmerksamkeit vieler auf sich gezogen haben. Im Jahr 2011 begann Tyga mit Blac Chyna auszugehen, mit dem er einen Sohn teilt. Die Beziehung endete 2014 und kurz darauf verbreiteten sich Gerüchte, dass der Rapper mit Reality-Star Kylie Jenner zusammen war, die zu Beginn ihrer Beziehung ungefähr 16 Jahre alt gewesen wäre. Nachdem Jenner 18 geworden war, wurden die beiden ein offizielles Paar , obwohl sie ihre Beziehung im Jahr 2017 beendet haben.

Ryan Gosling im weißen Anzug zu den 75. Filmfestspielen von Venedig

(Andrea Raffin / Shutterstock.com)

Ryan Gosling: Geboren am 12. November 1980

Obwohl er in Kanada geboren wurde, Ryan Gosling war dazu bestimmt, ein Hollywoodstar zu sein. Er begann früh als Schauspieler bei Disney Der Mickey Mouse Club von 1993 bis 1995, was dazu führte, dass er nach Orlando, Florida, zog. Nachdem die Show abgesagt worden war, zog er zurück nach Kanada, wo er mehrere andere Rollen in der Familienunterhaltung bekam, aber er entschied sich schließlich dafür, auf eine Karriere im Film anstatt im Fernsehen hinzuarbeiten. Dieser Schritt erwies sich als klug, da er 2004 seine bisher größte Rolle erhielt Das Notebook gegenüber der kanadischen Kollegin Rachel McAdams. Der Film startete Gosling von einem Verwandten, der einem bekannten Namen unbekannt war.

Paul Mcartney und Heather Mills
Josh Duhamel trägt mehrere Jacken zur Premiere von The Lego Movie 2: The Second Part

(Tinseltown / Shutterstock.com)

Josh Duhamel: Geboren am 14. November 1972

Josh Duhamel wurde in Minot, North Dakota geboren. Nach der High School besuchte er die Minot State University und plante, eine zahnärztliche Schule zu besuchen, obwohl er nur wenige Credits vor seinem Bachelor-Abschluss abbrach. Er befand sich bald in Kalifornien, wo er Gelegenheitsjobs arbeitete und modellierte, um die Rechnungen zu bezahlen. Er trat in mehreren Musikvideos auf, darunter in Christina Aguileras 'Genie In A Bottle' -Video. Dann kam seine große Pause, als er sich eine Rolle in der Seifenoper schnappte Alle meine Kinder als Leo du Pres. Duhamels Stern stieg weiter und er wurde hineingegossen Transformer und erschien in drei weiteren Fortsetzungen für das Franchise. Er war von 2009 bis 2009 mit der Sängerin Fergie verheiratet Ihre Scheidung wurde abgeschlossen Die ehemaligen Ehegatten teilen sich einen Sohn.

David Schwimmer trägt einen dunklen Anzug für eine Wohltätigkeitsveranstaltung

(DFree / Shutterstock.com)

David Schwimmer: Born November 2, 1966

David Schwimmer wurde in New York City geboren, obwohl seine Familie bald die Ostküste gegen den Westen eintauschte und als kleiner Junge nach Los Angeles, Kalifornien, zog. Obwohl er gleich nach dem Abitur eine Karriere als Schauspieler anstreben wollte, überzeugten ihn seine Eltern zuerst das College besuchen . Nach seinem Abschluss an der Northwestern University in Chicago war Schwimmer Mitbegründer der Lookingglass Theatre Company und zog zurück ins sonnige Kalifornien, wo er anfing, kleine Teile zu sammeln. Schließlich verwandelten sich diese kleinen Rollen in größere, was 1994 zu Schwimmers großem Durchbruch führte, als er als besetzt wurde der nerdige Ross Geller in der Hit-Sitcom der 90er Jahre Freunde .

Whoopi Goldberg trägt eine Jacke und einen Schal mit amerikanischer Flagge beim Tribeca Film Festival

(Sam Aronov / Shutterstock.com)

Whoopi Goldberg: Geboren am 13. November 1955

Obwohl ihr Künstlername mit freundlicher Genehmigung eines Whoopee-Kissens stammt, wurde Whoopi Goldberg in Manhattan als Caryn Elaine Johnson geboren. Nach dem Abbruch der High School zog Goldberg nach Kalifornien, wo sie eine Reihe von Gelegenheitsjobs arbeitete, bevor sie sich einer Theatergruppe anschloss. Sie zog schließlich in den 80er Jahren nach New York zurück und wurde schließlich von Steven Spielberg entdeckt, der sie als Hauptdarstellerin in seinem Periodendrama nach dem gleichnamigen Roman besetzte. Die Farbe Lila . Goldbergs Schauspielkarriere begann dank dieser Erfahrung und sie landete mehrere andere lukrative Rollen in Filmen wie Geist und Schwestergesetz Beide haben ihr mehrere Auszeichnungen eingebracht. Derzeit ist Goldberg Gastgeber bei Die Aussicht , wo sie oft hat freundliche Zusammenstöße mit ihren Co-Gastgebern.

Scarlett Johansson trägt ein schwarzes Kleid für die Filmfestspiele von Venedig

(Andrea Raffin / Shutterstock.com)

Scarlett Johansson: Geboren am 22. November 1984

Scarlett Ingrid Johansson ist eine andere in Manhattan geborene Schauspielerin. Schon in jungen Jahren war Johansson entschlossen, Schauspielerin zu werden, und schrieb sich am Lee Strasberg Theatre Institute ein, um ihr Handwerk zu üben und zu verbessern. Sie hatte mehrere kleine Rollen in Film und Fernsehen, bevor ihre erste große Pause 1998 mit kam Der Pferdeflüsterer . Sie baute ihre Karriere weiter aus, als sie ins Erwachsenenalter eintrat und Hauptrollen in spielte In der Übersetzung verloren und Das Mädchen mit dem Perlenohrring . Mit so viel natürlichem Talent ging Johanssons Karriere weiter voran, besonders nachdem sie als Black Widow im Marvel Cinematic Universe besetzt war. erscheint in mehreren der Superheldenfilme als Nebencharakter.