Bradley Cooper und Lady Gaga 'S neuer Film Ein Star ist geboren war das Thema vieler falscher Boulevardgeschichten. Gossip Cop hat viele falsche Berichte über den Film und seine Stars entlarvt. Hier sind fünf falsche Gerüchte.



Im September, Gossip Cop Gehackt In Kontakt für die Behauptung, dass Jennifer Lawrence wütend auf Cooper war, weil er Gaga reingelegt hatte Ein Star ist geboren anstelle von ihr. Nicht nur ein Vertreter der Schauspielerin hat die Geschichte verworfen, sondern auch Lawrence lobte den Film während eines Interviews in Marc Marons 'WTF' -Podcast


Anfang dieses Jahres und nannte Cooper 'einen erstaunlichen Regisseur'. Inzwischen, Lawrence enthüllte in 'The Late Show with David Letterman' 2014 hat sie eine schreckliche Singstimme, daher ist es höchst unwahrscheinlich, dass die Schauspielerin geglaubt hätte, dass sie für die Hauptrolle richtig wäre.

Gossip Cop ausgerufen Leben & Stil im Januar für die falsche Berichterstattung, dass Cooper, der auch Regie führte und mitschrieb Ein Star ist geboren befürchtete, es würde an der Abendkasse bombardieren. Die Boulevardzeitung behauptete, Cooper habe das Gefühl, dass der Film neu gedreht werden müsse, und war von Gagas Leistung enttäuscht. In Wirklichkeit waren der Schauspieler und die Führungskräfte von Warner Bros. die ganze Zeit über optimistisch und begeistert von dem Projekt. Für den Anfang ist die Erscheinungsdatum von Ein Star ist geboren wurde zurückgeschoben von Mai bis Oktober, damit der Film während der Preisverleihungssaison debütieren würde. Zusätzlich, Cooper schwärmt seit dem ersten Tag von Gaga .

Letztes Jahr, Gossip Cop entlarvt a Star Geschichte, in der behauptet wird, Cooper habe sich mehr darauf konzentriert, eine Ein Star ist geboren als er Zeit mit seiner Freundin Irina Shayk und ihrer kleinen Tochter verbrachte. Die Verkaufsstelle behauptete, der Schauspieler habe nicht geholfen, seine Tochter großzuziehen, und sei völlig mit seinem Film beschäftigt. Die Geschichte war unbegründet. In der Tat, in der Tat, Cooper sagte kürzlich in einem Interview, dass es etwas ist, von dem er 'immer geträumt' hat, ein Kind zu haben. Der Schauspieler drückte weiter aus, dass eine Familie ein „Wunder“ sei, und teilte auch mit, wie die Vaterschaft ihn zum Besseren verändert hat. Inzwischen, Shayk sagte kürzlich in einem Interview mit 'Extra' dass sie stolz auf ihren Freund und den Erfolg von ist Ein Star ist geboren . Der Film hat seine Beziehungen und sein persönliches Leben nie behindert.



Gossip Cop auch kaputt Star letztes Jahr für die fälschliche Behauptung, dass Coopers Singstimme in Ein Star ist geboren war so schlimm, dass es von einem professionellen Sänger reduziert werden musste. Zu dem Zeitpunkt, als der falsche Bericht zum ersten Mal veröffentlicht wurde, sagte uns ein Produktionsinsider: „Das ist null Wahrheit. Die Produzenten sind überglücklich darüber, wie die Dreharbeiten verlaufen sind. “ Wie die Zeit gezeigt hat, hat der Schauspieler begeisterte Kritiken für seine musikalische Leistung im Film erhalten. Eigentlich, Cooper und Gagas Duett 'Shallow' wird voraussichtlich eine Oscar-Nominierung erhalten für den besten Original-Song und möglicherweise gewinnen.

Und schlussendlich, Gossip Cop rief die National Enquirer letztes Jahr, weil er eine Geschichte über Cooper erfunden hat, der Gaga gezwungen hat, ihren richtigen Namen, Stefani Germanotta, im Abspann von zu verwenden Ein Star ist geboren . Die Zeitschrift sagte, der Schauspieler wollte, dass seine Hauptdarstellerin ihren Künstlernamen fallen lässt, um dem Film mehr „Glaubwürdigkeit“ zu verleihen. Kurz nachdem wir die Geschichte entlarvt hatten, Gaga selbst hat getwittert 'Ich habe im Internet viele Gerüchte gesehen, dass ich für' A Star Is Born 'als Stefani in Rechnung gestellt werde, aber das ist nicht der Fall. Es ist Lady Gaga, Baby! '

hat whoopi die ansicht verlassen

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.