Angelina Jolie wurde trotz eines Berichts von heute vor genau einem Jahr nicht wegen ihres Gewichts „ins Krankenhaus eingeliefert“. Gossip Cop Die Lüge wurde vor 12 Monaten korrigiert, und die Zeit hat uns erneut als richtig erwiesen. Erstaunlicherweise veröffentlichte die Boulevardzeitung in den vergangenen Monaten einige weitere unwahre Geschichten über Jolies Gewicht und Gesundheit, obwohl sie wegen ihrer falschen Erzählung kaputt war.



Jamie Foxx hat ein Baby

Am 15. November 2017 wurde Star behauptet, Jolie sei kürzlich aufgrund des Stresses ihrer Scheidung von „ins Krankenhaus eingeliefert“ worden Brad Pitt ihr Gewicht sinkt. Die Boulevardzeitung behauptete, mit ihrem Sorgerechtsstreit und den täglichen Verpflichtungen, sechs Kinder zu erziehen, habe die Schauspielerin kaum gegessen und sich selten um sich selbst gekümmert. Eine angebliche 'Quelle' behauptete gegenüber der Zeitschrift, Jolie sei routinemäßig 'benommen' und 'kurz davor, ohnmächtig zu werden'.



Es wurde so schlimm, behauptete Pitt, der Tippgeber der Promi-Wochenzeitung, intervenierte. Laut seinem angeblichen Insider drängte Pitt seine entfremdete Frau zum Essen, wenn auch nichts anderes für ihre Kinder. 'Jeder', fügte die anonyme und nicht nachvollziehbare Quelle hinzu, 'war besorgt' darüber, dass Jolie nur 82 Pfund wiegt. Aber Gossip Cop Trotz der Behauptung der Veröffentlichung, Jolie sei 'ins Krankenhaus eingeliefert' worden, gab es vor 365 Tagen keine Details darüber, wann und wo sie angeblich behandelt wurde, oder Beweise dafür, dass dies jemals passiert ist.

Zu dieser Zeit versicherte ein Vertrauter von Jolie Gossip Cop es war nicht wahr. Unsere tadellose Quelle gab zu, dass der Filmstar dünn war wie einige andere Hollywood-Schauspielerinnen, aber auf und ab fluchte Jolie wurde nicht wegen ihres Gewichts „verschwendet“ und „ins Krankenhaus eingeliefert“ , die seit einigen Jahren nicht wirklich geschwankt hat. Bezeichnenderweise berichteten zu diesem Zeitpunkt (oder seitdem) keine legitimen Nachrichtenagenturen, dass die Oscar-Preisträgerin wegen ihres Gewichts in eine medizinische Einrichtung gebracht wurde.



In dem Jahr seit dieser Geschichte, Star hat mehrere weitere gefälschte Artikel über das Gewicht und die Gesundheit der Schauspielerin gedruckt. Nur drei Wochen später Gossip Cop hat das Magazin kaputt gemacht, als es auf seinem Cover fälschlicherweise behauptete, dass Jolie wog weniger als ihre damals 11-jährige Tochter Shiloh . In dieser unwahren Geschichte, in der mehrere Zitate aus dem Bericht „Krankenhausaufenthalt“ wiederverwertet wurden, sank das Gewicht der Schauspielerin auf 78 Pfund.

Im August 2018 Gossip Cop korrigierte das Outlet erneut, nachdem es eine andere Titelgeschichte veröffentlicht hatte, die fälschlicherweise behauptet wurde Jolies Sorgerechtsstreit mit Pitt hatte sie 'magersüchtig' gemacht und nur 76 Pfund . Damals war nicht nur die Prämisse, dass die Schauspielerin „stirbt“, falsch, sondern auch ein Artikel im letzten Monat, der ähnlich und fälschlicherweise gepflegt wurde Jolies Sorgerechtsstreit mit Pitt hatte ihr Gewicht und ihre Gesundheit verlassen 'An einem Faden hängen.' Dieser Bericht, in dem behauptet wurde, die Schauspielerin habe 'sich selbst verhungert', bezifferte sie auf nur 73 Pfund.

Melissa Mccarthy Gewichtsverlustplan

Also, Jolie wurde angeblich vor einem Jahr mit 82 Pfund 'ins Krankenhaus eingeliefert', aber nachdem sie angeblich weitere 10 Prozent ihres Körpergewichts verloren hatte, reiste sie immer noch um die Welt, um Filme wie zu drehen Bösartig 2 und humanitäre Arbeit leisten? Noch vor drei Wochen Jolie flog in ihrer Rolle als UNHCR-Sonderbeauftragte nach Lima mit Regierungsbeamten in Peru über vertriebene Venezolaner zu sprechen. Und kurz davor eine scheinbar passende Jolie stellte sich vor, wie sie mit ihren Kindern eine Wanderung zum Labor Day unternahm in den Hollywood Hills. Und Tage danach gab es Fotos von Jolie holt sich mit ihrem Sohn Pax Eis .



Es ist wahr, Jolie war lange Zeit mitten in einem stressigen Sorgerechtsfall mit Pitt. Aber sie ist weder 'magersüchtig' oder 'sterbend', noch wurde sie im vergangenen Jahr wegen ihres Gewichts jemals 'ins Krankenhaus eingeliefert'. Wie bereits erwähnt, Gossip Cop blickt gelegentlich auf Artikel von vor einem Jahr zurück, damit die Leser sehen können, wie die Boulevardzeitungen manchmal Fiktion veröffentlichen, während wir uns strikt an die Fakten halten.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.