Letztes Jahr behauptete eine Boulevardzeitung Angelina Jolie geplant, um zu vereiteln Jennifer Aniston und Brad Pitt Romantik. Gossip Cop hat die lächerliche Geschichte zu der Zeit kaputt gemacht. Jetzt werfen wir einen Blick zurück auf die Geschichte, um zu sehen, ob wir Recht hatten.



Angelina Jolies Plan zur Rache gegen Bennifer

Letzten Februar, Leben & Stil Jennifer Aniston-Brad Pitt entfachte die Romantik, indem er behauptete, Angelina Jolie würde es tun sabotieren die Beziehung der Ex-Ehepartner . Einer Quelle zufolge war Jolie 'es leid, als Bösewicht in Brad und Jens Liebesgeschichte gemalt zu werden, und es bestand kein Zweifel, dass sie zurückschlagen würde.'



Attack One: Brad Pitts Finanzen

Die Boulevardzeitung enthüllte dann die Original ohne 'Plan' der Schauspielerin zum Angriff auf Pitt und Aniston. Laut der Zeitschrift würde Jolie zuerst das Bankkonto ihres Ex-Mannes suchen. Die Verkaufsstelle behauptete, dies würde passieren, wenn Jolie und Aniston die finanziellen Details ihrer Scheidung ausarbeiten würden. 'Es ist möglich, dass sie um zusätzliche Millionen bittet, nur um zu ihm zurückzukehren. Sie hat alle Karten in Bezug auf die Scheidung, also ist es nicht gut für Brad, dass sie wütend ist. Angie wird entweder bekommen, was sie wollte, oder sie würde sein Leben unglücklich machen “, behauptete der Insider.

Angriff zwei: Jennifer Aniston & Brad Pitts Ehegeheimnis enthüllt

Als nächstes behauptete die Veröffentlichung, Jolie würde versuchen, Anistons und Pitts angebliches Wiedersehen zu ruinieren. Die Verkaufsstelle behauptete, Jolie wisse Geheimnisse über Pitts Ehe mit Aniston, dass der Schauspieler nicht durchgesickert sein möchte. 'Er vertraute Angie seine Probleme mit Jen an', sagt die fragwürdige Quelle. „Jetzt könnten diese verletzlichen Herz-zu-Herz-Gespräche zurückkommen, um ihn zu verfolgen. Alle warnen Brad, Angies Knöpfe nicht mehr zu drücken. Sogar Jen “, fügte die Quelle hinzu.



Nichts davon ist jemals passiert

Gossip Cop kann bezeugen, dass die Boulevardzeitungen Angelina Jolie oft als diejenige dargestellt haben, die Brad Pitts Ehe mit Jennifer Aniston zerstört hat. Auch jetzt, wie Jolie und Pitt weiter machen Kämpfe es in ihrem Scheidungs- / Sorgerechtsstreit aus Gerüchte behaupten weiterhin, Jolie ist schuld am Untergang ihrer Beziehung. Aber die Vorstellung, dass die Schauspielerin Pitt und Anistons nicht existierende Wiedervereinigung zerstören wollte, war falsch. Aniston und Pitt sind nicht wieder zusammen, daher gab es für Jolie nichts zu zerstören, nicht dass sie es sowieso tun würde.

Dies war nicht der einzige Leben & Stil hat behauptet, Aniston und Pitt seien wieder zusammen. Letztes Jahr behauptete das Magazin Pitt und Aniston heirateten in einer Zeremonie von 1 Million Dollar im Napa Valley. Die Verkaufsstelle behauptete auch, das berühmte Ex-Paar sei zusammenziehen . Im Jahr 2019 behauptete die Veröffentlichung, Aniston und Pitt seien gemeinsam ein Baby adoptieren. Gossip Cop korrigierte diese lächerlichen Geschichten. Aniston und Pitt haben eine gute Freundschaft gepflegt nach ihrer Scheidung vor 15 Jahren , aber das bedeutet nicht, dass mehr zwischen ihnen passieren wird.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Dustin Diamond verschob Arztbesuch wegen Angst vor Online-Trollen vor der Krebsdiagnose



Bericht: 'Pathetischer' Prinz Harry in der 'Albtraum' -Ehe mit Meghan Markle gefangen

Vanna White übernimmt die Rolle des „Glücksrads“ von Pat Sajak?

Matthew McConaughey Hollywood verlassen, Karriere machen?

Bericht: 'Hefty' Heather Locklears Gewichtszunahme wird auf Nüchternheit und Spannungen mit Verlobten zurückgeführt

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.