Chip und Joanna Gaines sind am bekanntesten als die ehemaligen Moderatoren der HGTV-Serie Fixierer oben , aber sie stehen auch im Zentrum einiger ziemlich alberner Boulevardgeschichten. Hier sind vier gefälschte Artikel Gossip Cop entlarvt über das Renovierungskraftpaar, ihre Karrieren, einschließlich ihres angeblichen sechsten Babys.



Zurück im Oktober, In Kontakt veröffentlichte eine Geschichte, die das behauptet Die Gaineses erwarteten ein weiteres Kind . Die Boulevardzeitung hatte keinen tatsächlichen Beweis für diese angebliche Schwangerschaft, aber eine anonyme Quelle berichtete der Zeitschrift, dass Joanna Übelkeit und seltsames Verlangen hatte und Chip „mehr als gewöhnlich auf sie verliebt war“. Die Quelle spekulierte, dass es 'nur eine Frage der Zeit sei, bis sie eine Ankündigung machen'. Um mehr herauszufinden, Gossip Cop Er wandte sich an einen Gaines-Sprecher, der die Geschichte als „völlig falsch“ abtat und hinzufügte, dass „jemand von In Kontakt Ich habe versucht, eine Bestätigung oder einen Kommentar zu erhalten. Ich hätte ihnen dasselbe gesagt. '



Anfang Januar Leben & Stil kam herein, um das zu sagen Chip und Joanna erwarteten ein Mädchen . Laut der Boulevardzeitung fanden die DIY-Stars an Weihnachten heraus, dass sie ein Baby hatten und dass es ein Mädchen war. Eine angebliche Quelle behauptete, dass das Paar zwei geschlechtsspezifische Ankündigungen machen wollte, 'eine nur für die Familie und eine auch für die Fans'. Etwas unhöflich für die Boulevardzeitung, die große Ankündigung von den Gaineses zu stehlen, aber andererseits war Joanna nicht wirklich schwanger. Gossip Cop Noch einmal wandte er sich an den Vertreter von Gaineses, der uns sagte, dass dieses Gerücht „buchstäblich keine Wahrheit enthält. Völlig falsch. ' Wieder einmal erwartete das Paar kein Baby.

Zuletzt, In Kontakt war zurück, um noch einmal darauf zu bestehen Chip und Joanna Gaines hatten ihr sechstes Kind . Das Paar soll herausgefunden haben, dass das Kind an Joannas 42. Geburtstag ein Mädchen sein würde. 'Dies wird das beste Jahr für die Familie', sagte ein anderer fragwürdiger Tippgeber. Aber, wie Sie wahrscheinlich zu diesem Zeitpunkt erraten können, stimmte das nicht. Der Sprecher von Gaineses hat die Behauptungen des Artikels erneut abgeschossen, als Gossip Cop streckte die Hand aus und wies noch einmal darauf hin, dass die Boulevardzeitung sich nicht die Mühe machte, sie zu bekommen in Kontakt für Kommentar.



Und die Boulevardzeitungen hören auch nicht mit Babygerüchten auf. OK! hat das fälschlicherweise gemeldet Das Paar verschob den Start seines bevorstehenden Magnolia-Netzwerks aufgrund von Stress. Ein anderer angeblicher „Insider“ wurde zitiert, dass Joanna und Chip Gaines „mit den geschäftlichen Anforderungen zu kämpfen hatten, die aus allen Blickwinkeln auf sie zukamen“, und dass sie „dachten, sie könnten mit allem umgehen, aber sie können nicht“ und dass der Druck führte zu Eheproblemen. Gossip Cop wurde vom Sprecher der Gaineses versichert, dass nichts davon wahr sei. Der geplante Premiere-Termin des Netzwerks für Magnolia war für Oktober 2020 geplant und wurde zu diesem Zeitpunkt noch nicht verschoben. Der Start des Netzwerks hat sich ab April tatsächlich verzögert aufgrund von durch das Coronavirus verursachten Herunterfahren , aber offensichtlich war das im November keine Überlegung.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.