Ist Bill Clinton an verschiedenen gesundheitlichen Problemen wie der Parkinson-Krankheit sterben? Eine extrem gefälschte Boulevardzeitung behauptete, dies sei der Fall. Gossip Cop kann das absurde Gerücht entlarven.



Nach einem Artikel in der veröffentlicht Globus letzten Oktober , Der frühere Präsident war bei Herzproblemen und Parkinson zu einem „wandelnden Skelett“ mit nur 137 Pfund geworden. Die Boulevardzeitung zitierte 'den ehemaligen Clinton-Adjutanten Larry Nichols' mit den Worten: 'Ich glaube, er ist nicht lang für diese Erde. Er stirbt. ' Ein vermeintlicher 'medizinischer Experte' fügte hinzu, dass ein 'plötzlicher Herzinfarkt' unter dem Stress, möglicherweise einer Untersuchung im Jeffrey-Epstein-Skandal gegenüberzustehen, eine 'wirklich gefährliche Möglichkeit' für Clinton sei.



Die Boulevardzeitung spekuliert dann wild über Clintons angebliche Kämpfe mit Parkinson und Demenz und zitiert einen namenlosen 'Clinton-Vertrauten', der sagt, er zeige 'alle Anzeichen' des schwächenden Zustands, einschließlich 'Zittern in der Hand' und 'Gedächtnislücken'. Eine ungenannte „medizinische Quelle“, die darauf besteht, dass Clinton ohne die Hilfe seines Geheimdienstes „wegwandern und sich völlig verlaufen könnte“. 'Er geht runter - und er geht jetzt schnell runter', beendet Nichols.

Schnall dich an, denn es gibt viel für Gossip Cop hier auspacken. Lassen Sie uns zuerst das Offensichtliche aus dem Weg räumen: Sieben Monate später tritt Clinton immer noch öffentlich auf und scheint für sein Alter vollkommen gesund zu sein, trotz der Behauptung dieser Boulevardzeitung, er habe 'nur noch Monate zu leben'. Noch vor ein paar Tagen, er lieferte eine virtuelle Anfangsadresse über CNN für Studenten, die dieses Jahr ihren Abschluss machen. Es geht ihm offensichtlich gut.



In Bezug auf das Gerücht über Parkinson ging Clinton auf Theorien ein, dass er die Krankheit im Jahr 2016 haben könnte, als die Leute sein leichtes Handzittern bemerkten, als sie auf dem Democratic National Convention sprachen. Aber Clinton hat bestätigt, dass er es nicht hat : Er wurde 2013 auf Parkinson getestet, als er selbst über das Zittern besorgt wurde. Aber er testete negativ: Es stellte sich heraus, dass es ein meist harmloses Symptom für das Älterwerden war.

Es gibt auch diese Bemerkung über Jeffrey Epstein. Während Clinton als eine der vielen prominenten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens genannt wurde, die zusammen mit Prinz Andrew und Donald Trump mit Epstein in Verbindung standen, wurde er nicht auf Verbrechen im Zusammenhang mit Epstein untersucht. Möglicherweise bezieht sich dieser Artikel auf eine Verschwörungstheorie, die von Trump retweetet wurde im August war Clinton irgendwie an Epsteins Tod beteiligt, aber es war genau das - eine Verschwörungstheorie. Er hat keine Untersuchung zu diesem Thema erhalten.

Schließlich gibt es diesen Clinton-Adjutanten, Larry Nichols. Larry Nichols arbeitete für Clinton, als er Gouverneur von Arkansas war, wurde aber 1988 entlassen. Seitdem hat er Karriere gemacht, indem er Druck gemacht hat lächerliche Verschwörungstheorien über Clinton und seine Frau Hillary, die sogar behauptete, als persönlicher Killer für den ehemaligen Präsidenten gehandelt zu haben. (Er zog diese Behauptung später zurück.) 1997 wurde er a genannt 'Clinton verrückt' bis zum New York Times zusammen mit einer Vielzahl anderer Anti-Clinton-Verschwörungstheoretiker. Wenn es um Bill Clinton geht, ist Larry Nichols wirklich die Art von Person, deren Bemerkungen Sie überprüfen sollten.



Sie werden überrascht sein, wie viele Prominente die Globus Ansprüche sterben regelmäßig. Zurück im Jahr 2018, Gossip Cop Schalte ein Gerücht aus der Boulevardzeitung aus Cher bekommt ein 'Wundermittel', um sie vor dem Sterben zu retten . Im November 2019 wurde fälschlicherweise darauf bestanden Johnny Depps Freunde befürchteten, dass er an diesem Weihnachten tot sein würde. Ein paar Monate später starb Prinz Charles angeblich und angeblich Schneiden Sie seine Frau Camilla aus seinem Willen . Im März behauptete die unzuverlässige Veröffentlichung Der Papst starb an dem Coronavirus . Und das zählt nicht einmal die ganze Zeit Gossip Cop hat die gesprengt Globus und es ist eine Affiliate-Veröffentlichung der National Enquirer für das wiederholte Beharren darauf Königin Elizabeth liegt auf ihrem Sterbebett .

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.