Mehrere Boulevardzeitungen haben dies letztes Jahr fälschlicherweise gemeldet Brad Pitt war aus Ella Purnell , die 21-jährige Schauspielerin, die in der neuen TV-Serie 'Sweetbitter' mitspielt, die er produziert. Gossip Cop Die Behauptung wurde jedoch entlarvt, sobald sie auftauchte. Purnell antwortete zum ersten Mal in einem neuen Interview auf die Romantik-Gerüchte und nannte sie sowohl 'lächerlich' als auch 'komisch'.



Letzten Oktober, Gossip Cop ausgerufen In Kontakt für die falsche Behauptung Pitt verliebte sich in Purnell , der nicht nur in der von ihm produzierten Starz-Show mitspielte, sondern auch die jüngere Version von Angelina Jolies Charakter in spielte Bösartig . Kurz nachdem die Geschichte veröffentlicht wurde, versicherten uns ein gemeinsamer Freund und der Filmstar, dass sich zwischen den beiden keine Romantik entwickelt.



Leider nahmen die falschen Datierungsgerüchte in den folgenden Tagen Fahrt auf. HollywoodLife zum Beispiel hat eine falsche Geschichte erfunden Jolie war verärgert darüber, dass Pitt mit Purnell zusammen war . Steckdosen wie OK! , The Hollywood Gossip und Celebrity Insider verbreiten auch die ungenaue Erzählung. Die Schauspielerin selbst unterstützt jetzt offiziell was Gossip Cop sagte im Oktober: Sie und Pitt waren nie romantisch beteiligt.

Wann Purnell wurde von gefragt Geier über die Boulevardgeschichten Sie umgab sie und den Filmstar und sagte, sie finde sie 'super lächerlich'. Die Schauspielerin fügte hinzu: 'Wenn ich ein 21-jähriger Junge wäre, der gerade eine große Rolle in einer neuen Show gespielt hätte, wäre niemand herausgekommen und hätte gesagt: 'Er hat es nur bekommen, weil er mit der Produzentin zusammen ist.'' Die Schauspielerin bemerkte weiter, dass sie sich, obwohl sie sich über das falsche Gerücht „ärgerte“, „auch lustig fand“. Purnell erinnerte sich: 'Meine Oma schrieb mir eine SMS und sagte:' Herzlichen Glückwunsch! '



Der wahrscheinliche Grund, warum die Boulevardzeitungen Pitt und Purnell romantisch miteinander verbanden, ist, dass sie die jüngere Version seiner entfremdeten Frau in einem Film spielte und dann in einer von ihm produzierten TV-Show die Hauptrolle spielte. Das war rein zufällig. Die Idee, dass Pitt anfangen würde, eine Frau zu treffen, die wie eine jüngere Version von Jolie aussah, könnte für eine gute Boulevard-Fanfiction sorgen, aber es war keine Wahrheit.

Natürlich wurde der Filmstar in der Zeit, seit wir die Gerüchte über Purnell abgeschossen haben, fälschlicherweise mit mehreren anderen Frauen in Verbindung gebracht. In den letzten Monaten Gossip Cop hat Geschichten entlarvt, die Pitt in nicht existierende Romanzen mit Selena Gomez, Jennifer Lawrence, Margot Robbie, Sienna Miller, Emilia Clarke und Halle Berry versetzen, um nur einige zu nennen. Natürlich gibt es auch die fortlaufende Erzählung, dass er sich mit Ex-Frau Jennifer Aniston versöhnt. Zumindest kann Purnell zufrieden sein zu wissen, dass sie nicht mehr im Mittelpunkt der 'lächerlichen' und 'lustigen' Dating-Gerüchte steht.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte nach bestem Wissen und Gewissen korrekt ist.