Sind Brad Pitt und Jennifer Aniston ein kleines Mädchen adoptieren und nach ihm benennen George Clooney , wer hilft ihnen, wieder zusammen zu kommen? Das ist die Voraussetzung für eine neue Boulevardgeschichte. Gossip Cop hat die Wahrheit gelernt.



Der verschwendeteste Tag ist einer ohne Lachen

Gemäß Leben & Stil Pitt und Aniston haben nicht nur ihre Romanze wiederbelebt, sondern stehen auch kurz davor, Papierkram zu unterschreiben, um gemeinsam Eltern zu werden. 'Sie haben darüber gesprochen, ein kleines Mädchen zu adoptieren', erzählt eine unbekannte Quelle der Zeitschrift. „Eine eigene Familie zu gründen war immer ein Traum von ihnen, der nie verwirklicht wurde. Bis jetzt. Sie können es kaum erwarten, endlich ein Baby - ihr Baby - nach Hause zu bringen. Es ist ein Wunder.'

Der anonyme Insider fährt fort: 'Sie haben einen sehr einfachen und süßen Namen mit einer besonderen Bedeutung ausgewählt: Georgia', inspiriert von ihrem gemeinsamen Freund Clooney, der 'eine wichtige Rolle bei der Wiedervereinigung gespielt hat'. Der angebliche Tippgeber fügt hinzu: „George fühlt sich in ihre Beziehung investiert. Er möchte seinen Kumpel Brad wieder glücklich sehen, und das bedeutet eines: Jennifer. “

Von dort aus wirft die „Quelle“ zufällige Details ein - wie Aniston „Babyartikel kaufen“ und „ein Kinderzimmer dekorieren“. Der vermeintliche Insider fügt weitere banale Aussagen hinzu: „Ihre Herzen sind so voll. Sie sind begeistert von diesem neuen Kapitel. ' Die Zeitschrift macht sich jedoch zu keinem Zeitpunkt die Mühe zu erwähnen, woher dieses kleine Mädchen kommt. Die Verkaufsstelle behauptet, dass Pitt und Aniston bereits Papierkram ausfüllen, erwähnt jedoch nicht die Stadt, das Bundesland oder das Land, in dem dieses Kind adoptiert wird.



Unabhängig davon ist die Geschichte der Boulevardzeitung ein totaler Unsinn, der auf dem Wort eines unbekannten „Insiders“ basiert. Gossip Cop lief die Geschichte von Anistons Sprecher, der antwortete: 'Niemand kann diesen Mist wirklich glauben? Es ist alles erfunden. ' Pitts Vertreter bestätigt auch, dass der Artikel des Magazins nicht wahr ist. Mehrere zuverlässige Promi-Nachrichtenagenturen, darunter Menschen Magazin, haben auch berichtet, dass Pitt und Aniston haben keine Romanze wieder entfacht .

Ozzy Osbournes Kinder aus erster Ehe

Leben & Stil Die neueste Geschichte ist auch die Fortsetzung einer falschen Erzählung, die wir im Juni letzten Jahres entlarvt haben. Zu der Zeit sagte die Boulevardzeitung Pitt und Aniston machten mit Clooney einen römischen Kurzurlaub und seine Frau Amal. In der Veröffentlichung wurde behauptet, Clooney habe für die Ex-Ehepartner 'Amor gespielt', und er lud sie nach Italien ein, in der Hoffnung, dass sie wieder zusammenkommen würden. Separate Sprecher von Pitt und Aniston widerlegten diesen Bericht ebenfalls.

Erst letzten Monat, Gossip Cop rief die Zeitschrift aus, um eine Geschichte darüber zu erfinden Pitt und Aniston planen eine Hochzeit im Wert von 1 Million US-Dollar im Napa Valley . Diese imaginäre Hochzeit wird in diesem neuesten Artikel nicht erwähnt. Diese fiktive Saga wird immer lächerlicher.



Quellen

  • Stephen Huvane, Sprecher von Jennifer Aniston. 27. Februar 2020.

  • Matthew Hiltzik, Sprecher von Brad Pitt. 27. Februar 2020.

  • Fernandez, Alexia. 'Brad Pitt und Jennifer Aniston wollen nichts als Glück für einander', sagt Source. Menschen, 22. Januar 2020.

  • Shuster, Andrew. 'Brad Pitt, Jennifer Aniston waren mit George und Amal Clooney auf Roman Getaway?' Gossip Cop, 12. Juni 2019.

  • Shuster, Andrew. 'Brad Pitt, Jennifer Aniston Planen Sie eine Hochzeit im Wert von 1 Million US-Dollar im Napa Valley?' Gossip Cop, 22. Januar 2020.

    alles, was zum Bösen nötig ist

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.