Ariana Grande hat eine ganze Liste früherer Freunde


. Der Popsänger war nicht schüchtern über ihre Datierungsgeschichte und er schrieb mehrere Hits über ihre Liebeserfahrungen. Während sie vielleicht erst 26 Jahre alt ist, hat sie definitiv einen fairen Anteil an Herzschmerz und großer Liebe gehabt. Viele mögen mit einigen der Männer in Grandes Leben vertraut sein, aber hier ist ein Rückblick auf das Liebesleben des Sängers.



Ariana Grandes frühe Datierungsgeschichte

Grandes früheste Beziehung begann 2008, als der Sänger noch am Broadway war. Von 2008 bis 2011 datierte Grande Graham Phillips, den sie während ihrer Hauptrolle kennengelernt hatte 13: Das Musical . Das Paar hat 2010 zusammen einen Song namens 'Stick Around' gemacht. Grande erwähnte nicht viel über ihren ersten Freund, so dass davon ausgegangen werden konnte, dass die beiden zu guten Konditionen endeten.

Von 2012 bis 2014 datierte Grande Jai Brooks. Brooks war Mitglied der australischen Streich-Pop-Band The Janoskians. Die beiden hatten eine komplizierte Beziehung und Brooks beschuldigte Grande, ihn betrogen zu haben. Sie haben sich versöhnt, aber es war nur für ein paar Monate.

2014 verabredete sich Ariana Grande kurz mit ihrem Duettpartner Nathan Sykes, nachdem die beiden gemeinsam den Song „Almost Is Never Enough“ gemacht hatten. Skyes, ein Mitglied der Boyband The Wanted, arbeitete 2016 erneut mit Grande zusammen.



Von 2014 bis 2015 war sie mit Rapper Big Sean zusammen und die beiden arbeiteten auch im Bereich Musik zusammen. Berichten zufolge trennten sich die beiden aufgrund ihres vollen Terminkalenders einvernehmlich, blieben aber gute Freunde. Grande datierte die Backup-Tänzerin Ricky Alvarez von 2015 bis 2016, mit der sie vor der Kamera einen Donut leckte und eine kontroverse Bemerkung über Amerika machte. Grande hat nie erklärt, warum die beiden aufgehört haben, sich zu verabreden, aber sie sind anscheinend auch gut miteinander verbunden.

Der Sänger hatte eine ernsthafte Romanze mit Mac Miller

Im Jahr 2016 begann Grande eine Beziehung mit Mac Miller. Miller erschien 2013 in Grandes 'The Way' und 'My Favourite Part'. Das Paar hatte eine sehr intensive Romanze, und sie waren sehr öffentlich mit ihrer Zuneigung zueinander und würde über einander auf ihren jeweiligen Social-Media-Konten posten . Miller unterstützte Grande auch bei ihrem One Love Manchester-Konzert, eine Hommage an die Opfer des Bombenanschlags von Manchester. Das Paar gab es im Mai 2018 auf. Miller starb im September 2018 und Grande hat ihm seit seinem Tod Tribut gezollt.

Ariana Grande hätte fast Pete Davidson geheiratet

Irgendwann im Mai 2018 begann Grande mit Pete Davidson auszugehen. Das Paar hatte eine Wirbelwind-Romanze, die dazu führte, dass das Paar im Juni 2018 seine Verlobung bekannt gab. Im Oktober 2018 hatte das Paar seine Verlobung abgebrochen und sich getrennt. Es wird berichtet, dass die beiden immer noch gut miteinander auskommen. Davidson sprach hoch von seiner ehemaligen Verlobten weiter Samstag Nacht Live . 'Die Wahrheit ist, es geht niemanden etwas an. Manchmal klappt es einfach nicht. Sie ist eine wundervolle starke Person und ich wünsche ihr alles Glück der Welt “, sagte Davidson.



Ab heute Ariana Grande wurde mit niemandem verknüpft , aber das bedeutet nicht, dass die Sängerin damit fertig ist, nach der Liebe zu suchen, die sie will.