Caitlyn Jenner gerät nicht in Panik, weil ihre plastische Chirurgie trotz eines falschen Boulevardberichts angeblich nach hinten losgegangen ist. Gossip Cop kann die Geschichte sprengen. Es ist einfach nicht wahr.



Das National Enquirer behauptet Jenners plastische Chirurgie 'Binges haben nach hinten abgefeuert und ihre Gesichtszüge bis auf die Knochen getragen.' Die Boulevardzeitung zitiert eine sogenannte 'Quelle' mit den Worten: 'Sie schaut immer in den Spiegel und bricht vor Angst vor dem Schaden zusammen. Sie sieht Narben, Dehnungsstreifen und seltsames Absacken auf ihrem ganzen Gesicht. “



Der sogenannte 'Insider' behauptet weiter, dass Jenner jetzt 'schrecklich aussieht und keine Menge Make-up es verbergen kann'. Die Verkaufsstelle geht sogar so weit, einen Arzt zu zitieren, der die ehemalige Olympianerin nicht als Spekulantin über ihre medizinischen Verfahren behandelt hat. 'Insgesamt ist es ein schreckliches Ergebnis!' sagt der Chirurg, der Jenner noch nie persönlich gesehen hat.

Der Artikel verweist auch auf eine falsche Geschichte, die im Februar veröffentlicht wurde Jenner wird plastisch operiert, bevor er Sophia Hutchins heiratet , eine Behauptung, dass Gossip Cop zu der Zeit entlarvt. Der Reality-Star hat sich keiner kosmetischen Arbeit unterzogen, um sich auf eine imaginäre Hochzeit vorzubereiten. Wir haben den neuesten Bericht des Magazins von Jenners Sprecher veröffentlicht, der bestätigt, dass es mehr Unsinn ist.



Früher diese Woche, Gossip Cop lief eine Geschichte mit vielen der gemeine Gerüchte über Jenner dass wir in den letzten Monaten entlarvt haben. Die Boulevardzeitungen waren Jenner seit ihrem Übergang besonders bösartig, und die Enquirer ist einer der schlimmsten Schuldigen. Im Mai, Gossip Cop hat die Steckdose wegen falscher Behauptung gesprengt Jenner ärgerte ihre Golfkumpels, indem er von den T-Shirts der Damen schlug . Ein Vertreter der ehemaligen Olympierin versicherte uns, der Artikel sei lächerlich und stellte weiter fest, dass sie eine großartige Beziehung zu den Kollegen ihres Country Clubs habe.

Thetabloid hat sich auch in seiner Berichterstattung über die Beziehung zwischen Jenner und Hutchins durchweg geirrt. Im Juni veröffentlichte das Magazin eine angebliche Geschichte Jenner und Hutchins haben eine Sommerhochzeit abgesagt weil sie nicht aufhören konnten zu kämpfen, während sie versuchten, die Hochzeit zu planen. Der Sprecher des Reality-Stars versicherte Gossip Cop Diese Geschichte war auch unbegründet.

Was Jenners plastische Chirurgie angeht, so hat die ehemalige Olympianerin offensichtlich ihre Arbeit erledigt, seit sie eine Frau geworden ist, aber es gibt keinen Hinweis darauf, dass sie mit ihrem Aussehen unzufrieden ist. Im Juni, Gossip Cop rief die Enquirer Schwester Outlet, In Kontakt für die Behauptung Jenner wurde mehr plastisch operiert, um zu verhindern, dass sie wieder zu „Bruce“ wurde. nochmal. Diese neueste Version des Themas ist mehr Fiktion.



Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.