Chip und Joanna Gaines erwarten trotz eines falschen Boulevardberichts kein sechstes Baby. Gossip Cop hat sich die Geschichte angesehen und wir können sie entlarven. Es ist einfach hergestellt.



Das Cover von In Kontakt widmet sich den Heimwerker-Megastars mit der Überschrift „Chip & Joanna Gaines Baby # 6 Announcement“. In der Zeitschrift befindet sich eine vierseitige Ausgabe, die den falschen Bericht abdeckt. Natürlich gibt es keine Fakten in der Geschichte. Stattdessen ist es voller Gerüchte, Vermutungen und Zitate eines zweifelhaften Insiders, der anscheinend keine tatsächlichen Insiderinformationen hat, aber dennoch darauf besteht, dass Joanna schwanger ist.



Nachdem die Boulevardzeitung einige Zitate von Joanna verwendet, die aus früheren Interviews über ihr letztes Jahr geborenes fünftes Kind Crew stammen, zitiert die Veröffentlichung eine anonyme Quelle mit den Worten: „[Joanna] hat sich übel und müde gefühlt, ihre Haut strahlt und sie strahlt das gleiche Verlangen nach Käsesandwich und Hühnchen-Spaghetti erleben. “ Die unbenannte Quelle fügt hinzu: 'Chip hat sich in letzter Zeit auch mehr als sonst auf sie verliebt. Ich denke, es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie eine Ankündigung machen. ' Dieser vermeintliche Insider behauptet sogar, Chip sei 'verzweifelt' nach einem anderen Kind.

Diese ganze falsche Prämisse stammt wahrscheinlich von einem Interview mit Chip und Joanna am Sonntag heute letzte Woche. Die Gaines sprechen über alles, vom bevorstehenden Start ihres neuen TV-Netzwerks Magnolia TV bis zu ihrer beeindruckenden Brut von fünf Kindern. Im Interview sprach Chip über die Möglichkeit, mehr Kinder zu haben, aber Joanna war weniger engagiert und scherzte, dass ihr Mann immer mehr Kinder will, aber sie ist sich nicht sicher. Obwohl die Tür für die Möglichkeit eines sechsten Kindes offen bleibt, ist eines sicher: Joanna ist jetzt NICHT schwanger mit diesem Kind.



Anstatt sich auf fragwürdige Zitate aus einer anonymen Quelle zu verlassen, Gossip Cop beim Gaines-Sprecher eingecheckt, was die Boulevardzeitung nicht konnte. Uns wurde ohne Zweifel gesagt, dass die Geschichte „völlig falsch“ sei. Der Repräsentant, der befugt ist, im Namen des Paares zu sprechen, sagt uns: 'Dieses Gerücht hat absolut keine Wahrheit. Und hatte jemanden von In Kontakt Ich habe versucht, nach einer Bestätigung oder einem Kommentar zu greifen. Ich hätte ihnen dasselbe gesagt. '

Dies ist nicht das erste Mal In Kontakt hat sich in seiner Berichterstattung über die erstere geirrt Fixierer oben Sterne. Im vergangenen November behauptete die Boulevardzeitung, dass es sich um einen anderen Renovierungsguru handelt Christina El Moussa war im Krieg mit Joanna über die Ankündigung, dass die Gaines ihr eigenes Netzwerk gründen würden. Laut diesem gefälschten Bericht war El Moussa wütend auf Joanna, weil sie sie „aufgewertet“ hatte, und fühlte sich „überstrahlt“. Gossip Cop hat diesen Bericht gesprengt, als El Moussas Vertreter uns auf den eigenen Instagram-Post des TV-Stars hinwies, in dem der falsche Bericht der Veröffentlichung bestritten wurde. Diese neueste Geschichte über die Wiedererweiterung der Familie durch die Gaines ist mehr Fiktion.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.