Daniel Craig und Rachel Weisz haben sich trotz eines Berichts aus dem letzten Jahr nicht getrennt, in dem behauptet wurde, die Ehe des Paares sei in einer Krise. Gossip Cop entlarvte die erfundene Geschichte zu der Zeit und es ist 12 Monate später immer noch nicht wahr. Tatsächlich erwarten die glücklichen Ehepartner sogar ihr erstes Kind.



Am 10. Juli 2017 wurde jedoch die National Enquirer hat das fälschlicherweise gemeldet Craig und Weisz lebten ein 'getrenntes Leben' inmitten einer vermeintlichen Ehekrise. Es wurde weiter behauptet, der Schauspieler habe ein Angebot abgelehnt, für ein anderes zurückzukehren James Bond Film, damit er stattdessen seine angeblich gebrochene Vereinigung reparieren konnte. Das Magazin zitierte auch einen vermeintlichen 'Insider' mit den Worten: 'Rachel und Daniel waren eine Weile nicht glücklich und hätten es letztes Jahr beinahe als beendet bezeichnet.'



Als diese Geschichte zum ersten Mal auftauchte, Gossip Cop Wir haben bei einer Quelle in der Nähe des Paares eingecheckt, die uns versicherte, dass es sich zu 100 Prozent um Make-up handelt. Die Zeit hat bewiesen, dass dies der Fall ist. Im vergangenen April Weisz enthüllte in a New York Times Interview dass sie und Craig ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. 'Daniel und ich sind so glücklich', sagte sie. In Bezug auf die Beziehung des Paares fügte die Schauspielerin hinzu: 'Ich bin sehr glücklich, verheiratet zu sein, sehr, sehr glücklich.' In einem separates Interview mit dem JETZT , Enthüllte Weisz 'Ich liebe es, Mrs. Craig zu sein', bevor sie feststellt, dass sie stolz den Nachnamen ihres Mannes in all ihren Rechtsdokumenten verwendet.

Die zusätzliche Behauptung der Boulevardzeitung, Craig habe ein Rückgabeangebot als 007 abgelehnt, erwies sich ebenfalls als falsch. Nur einen Monat nachdem das Magazin sagte, der Schauspieler habe die Rolle abgelehnt, Craig bestätigte in 'The Late Show With Stephen Colbert' dass er sich für einen anderen Film in der legendären Franchise angemeldet hatte. Produktion am 25 .. James Bond Film wird offiziell im Dezember beginnen und ist das fünfte Mal, dass Craig die Rolle des Superspions spielt.



Leider ist die Enquirer hat in dem Jahr, in dem wir den Artikel „Split“ entlarvt haben, viele weitere falsche Geschichten über das Paar erfunden. Im vergangenen Mai Gossip Cop hat die Steckdose gesprengt, weil sie das fälschlicherweise behauptet hat Craig und Weisz hatten nur ein Baby, um ihre Ehe zu retten . Die ungenaue Geschichte besagte sogar, dass die Ehepartner nach England zogen, um das Kind zu erziehen, in der Hoffnung, dass ein Neuanfang in ihrem Heimatland eine Scheidung verhindern würde. Nicht nur ein Repräsentant für die 007 Stern schießen die Behauptung ab, aber Craig und Weisz hatten einen Brooklyn Brownstone gekauft bevor der schlecht recherchierte Artikel geschrieben wird. Es ist klar, dass die Boulevardzeitung nur sehr wenig Einblick in die Ehe des glücklichen Paares hat.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.

Wie oft war Reese Witherspoon verheiratet?