David Beckham könnte haben habe gerade einen beeindruckenden Gehaltsscheck bekommen mit seinem neuesten Endorsement-Deal, aber er wird von einigen nicht gut aufgenommen. Nach einem Bericht in der kontroversen Mail am Sonntag Die Fußball-Ikone unterzeichnet einen Vertrag über 13,7 Millionen US-Dollar mit Katar, dem Gastgeber der Weltmeisterschaft 2022. Mit Beckham zuvor gesagt Einige Fans und Outlets sind von dem Deal beleidigt, dass er 2007 „sehr geehrt war, das Etikett der schwulen Ikone zu haben“.



David Beckhams New Deal

Die Steckdose stellt fest, dass weitere Neuigkeiten der Partnerschaft wird offenbar aus Angst vor der massiven Gegenreaktion zurückgehalten, die es aufgrund der historisch schrecklichen Bilanz des Landes mit den Rechten von Homosexuellen auslösen könnte. Homosexualität ist in Katar völlig illegal. Für Männer, die nach den Sodomie-Gesetzen angeklagt sind, wird eine Haftstrafe von 1 bis 3 Jahren verhängt. Die Todesstrafe ist zwar eine Option, wurde jedoch noch nicht angewendet. Gleichgeschlechtliche Paare können nicht adoptieren oder heiraten, und im Wesentlichen ist jede Diskussion über die Rechte von Homosexuellen verboten.



Der größte Fortschritt im Land scheint die Tatsache zu sein, dass bei der Ausrichtung der Weltmeisterschaft Stolzflaggen erlaubt sind. Als Katar zum ersten Mal als Gastgeber für 2022 bekannt gegeben wurde, war der schlechte Zustand der Schwulenrechte ein heißes Thema, das viele von der Entscheidung bestürzt ließ. Berichten zufolge war Beckhams britischer Prominenter George Michael, der offen schwul war im Land durchgeführt im Jahr 2008 ohne Zwischenfälle, und Beckham stimmte dem Deal angeblich zu, nachdem er versichert hatte, dass Katar die Verfolgung der LGBT-Gemeinschaft mit der Zeit erleichtern würde. Im Jahr 2019 wurde es jedoch als das bezeichnet nach Nigeria der zweitgefährlichste Ort für schwule Touristen .

Es gibt noch kein offizielles Wort

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Mail am Sonntag ist immer noch eine Boulevardzeitung mit einem fairen Anteil an Skandalen über falsche Anschuldigungen und heftigen Klatsch und ist derzeit beteiligt in einer Klage mit der Herzogin von Sussex Meghan Markle. Davon abgesehen feierte Beckham Katars Siegerangebot für die Weltmeisterschaft, als es angekündigt wurde, und arbeitet eng mit mehreren Geschäftsleuten und Fußballfans aus Katar zusammen. Wir können also nur abwarten, welche offiziellen Ankündigungen veröffentlicht werden, wenn die Veranstaltung näher rückt.



Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Bericht: Pete Davidsons 'SNL' Castmates wollen, dass er aufgibt

Bericht: 'Rail-Thin' Renee Zellweger über 'Extreme' 500-Kalorien-Diät

Alex Rodriguez ‘Furious’ über Ben Afflecks Kommentare zu Jennifer Lopez



Demi Moores 'erschreckendes neues Gesicht' Sorgen um Freunde und Familie?

Der umstrittene Gastwirt von Jeopardy hat wütende Teilnehmer