Lady Gaga und Bradley Cooper habe letztes Jahr kein Haus zusammen in Los Angeles gekauft. Gossip Cop entlarvte dieses Gerücht heute vor einem Jahr. Nach 365 Tagen ist klar, wie lächerlich die Geschichte war.



Ein Artikel veröffentlicht in OK! am 20. März 2019 war eine von unzähligen Geschichten, die in den Monaten nach der Veröffentlichung von Boulevardzeitungen veröffentlicht wurden Ein Star ist geboren , theoretisierend das etwas mehr war zwischen seinen beiden Co-Stars los. Die Gerüchte gingen bis 2019 und darüber hinaus weiter, auch wegen Gagas und Coopers romantischer Aufführung ihres Songs 'Shallow' bei den diesjährigen Oscars.



In diesem Fall behauptete die Boulevardzeitung Cooper und Gaga verlobten sich und zogen zusammen . Eine fragwürdige 'Quelle' erzählte der Boulevardzeitung, dass Coopers damalige Freundin Irina Shayk vorhatte, 'auszuziehen und ihre Tochter mitzunehmen'. Cooper hatte sich inzwischen angeblich Gaga angeschlossen, um 'nach einem Liebesnest zu suchen, das sie sich nennen können', wobei 'Freunde' spekulierten, dass 'ein Vorschlag wahrscheinlich folgen wird'.

Steve Harvey auf Familienfehde gefeuert

Dieser Artikel war eindeutig nichts anderes als ein faules Recycling derselben falschen Gerüchte, die in den vergangenen Monaten immer wieder wiederholt worden waren. Ein Vertreter von Gaga versicherte Gossip Cop dass nichts in der Geschichte wahr war, als wir nach einem Kommentar griffen. Lady Gaga selbst hatte alle Gerüchte in einem Interview am abgewiesen Jimmy Kimmel Live, und Cooper und Shayk waren Anfang dieser Woche zum gemeinsamen Mittagessen gesichtet worden. Der Artikel war offensichtlich Unsinn.



Je mehr Zeit vergeht, desto offensichtlicher ist, wie albern dieses Gerücht war, zusammen mit allen anderen. Gaga und Cooper haben keine Verlobung oder geheime Ehe angekündigt und leben nicht zusammen. In einem November-Interview mit Oprah Winfrey für Sie, Gaga wies jedes falsche Gerücht über sich und Cooper zurück und nannte die Presse 'sehr dumm'. 'Natürlich wollten wir, dass die Leute glauben, wir wären verliebt', sagte sie über die Oscars. 'Es wurde als Performance orchestriert.' Während sich Shayk und Cooper im Juni trennten, nahm sie ihre Tochter nicht mit. Cooper und Shayk sind weiterhin Co-Eltern mit Cooper wird mit seiner Tochter in New York gesehen Letzten Monat.

Gossip Cop hat auch eine anstrengende Anzahl von falschen entlarvt Gerüchte über die Datierung von Cooper und Gaga und die spätere Trennung . Als bestätigt wurde, dass Gaga mit dem Geschäftsmann Michael Polansky zusammen war, verlagerte sich die Erzählung in Richtung wie Gaga war von Cooper 'weitergezogen' mit Polansky, as In Kontakt und andere Boulevardzeitungen bestanden darauf. Wie üblich würden Boulevardzeitungen die Realität lieber biegen, um ihren eigenen Fantasien zu entsprechen, als nur die Fakten zu berichten.

Quellen

  • Shuster, Andrew. 'Bradley Cooper, Lady Gaga Hausjagd in Los Angeles, verlobt?' Gossip Cop, 20. März 2019.



    ellen und portia scheidung 2016
  • Winfrey, Oprah. 'In Lady Gagas Haus sind alle willkommen.' Elle, 6. November 2019.

  • Scott, Hugh. 'Wahrheit über Bradley Cooper und Lady Gaga Dating und Trennung.' Gossip Cop, 24. Januar 2020.

  • Betancourt, Bianca. 'Irina Shayk beschreibt das Leben nach Bradley Cooper als' Neuland '.' Harper's Bazaar, 27. Januar 2020.

    Sarah Jessica Parker und Bette Midler
  • Simonds, Deirdre. 'Bradley Cooper trägt die Kleinkindtochter Lea auf seinen Schultern, nachdem sie Spaß daran hat, mit einem neuen Roller durch New York zu zoomen.' Daily Mail, 24. Februar 2020.

  • Shuster, Andrew. 'Lady Gaga macht mit Mystery Man weiter, weil Bradley Cooper sich nicht festlegen würde?' Gossip Cop, 12. Januar 2020.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.