Kendall Jenner ist leicht eines der heißesten Supermodels auf dem Planeten, aber musste sie sich einer plastischen Operation unterziehen, um ihren Bekanntheitsgrad zu erreichen? Seit Jahren fragen Kritiker, ob sie genetisch gesegnet ist oder die Hilfe eines Chirurgen benötigt, um dorthin zu gelangen, wo sie ist. Jenner hat wiederholt bestritten, Arbeit im Gesicht zu erledigen, aber hartnäckige Gerüchte bestehen weiter.



Das ist eine faire Frage. Jenner war ein kleines Zwischenspiel, als Mit den Kardashianern Schritt halten begann zu filmen. Und ob ihre Entwicklung das Ergebnis der Pubertät ist oder unter das Messer geht, die Welt hat zweifellos beobachtet, wie sich ihr Gesicht vor ihren Augen verändert hat.



Schauen Sie sich Kendall Jenners Transformation im Laufe der Jahre an und entscheiden Sie selbst, ob ihr atemberaubendes Aussehen ein geborener Segen ist oder gekauft wurde.

Wer ist Kendall Jenner?

Supermodel Kendall Jenner, 25, ist das zweitjüngste Mitglied des Kardashian-Jenner-Clans. Die erste von zwei Töchtern zu Caitlin und Kris Jenner (Ihre leibliche Schwester ist Schönheitsguru Kylie Jenner ), sie war alle 11 als Mit den Kardashianern Schritt halten begann zu filmen.



KUWTK Jenner wurde 2007 bis 2009 uraufgeführt und bei Wilhemina Models unter Vertrag genommen. Ihr frühester Auftritt war eine Forever 21-Kampagne, aber innerhalb weniger Jahre eroberte sie die Landebahn im Sturm und ging in High-End-Designern von Modenschauen wie Balmain, Fendi und Dolce & Gabbana spazieren. Jenner hat auch an Kampagnen für Givenchy, Estee Lauder und La Perla teilgenommen und war der Star der Editorials in unzähligen Modemagazinen.

Bis 2018 nannte Forbes sie die das bestbezahlte Modell der Welt .

Angesichts der Tatsache, dass Jenners Gesicht praktisch überall zu sehen ist, ist es schwer zu ignorieren, dass sich ihr Aussehen geändert hat, seit wir sie vor über einem Jahrzehnt zum ersten Mal gesehen haben. Einige neugierige Fans haben eine Augenbraue über ihr aktuelles Aussehen gezogen. Hatte sie eine plastische Chirurgie? Benutzt sie Filter? Oder geht es einfach darum, bis ins Erwachsenenalter hineinzuwachsen?



Wie die Gerüchte über plastische Chirurgie begannen

Schuld daran ist ihre kleine Schwester. Im Jahr 2014 wurde Kylie Jenner ständig gefragt, ob sie Lippeninjektionen erhalten habe. Sie bestritt es mehrmals und behauptete, ihr neuer Look sei das Ergebnis einer Überzeichnung ihrer Lippen mit Lip Liner. Schließlich gab Kylie in einer 2015er Folge von zu KUWTK dass sie mit 16 Lippeninjektionen hatte.

'Was ist, wenn ich herauskam und sagte:' Oh ja, ich habe meine Lippen gemacht '?' Fragte Kylie Komplex im Jahr 2016. „Was werden all diese Mütter über mich denken? Diese Kinder, meine Fans, werden mich für verrückt halten. Ich wollte kein schlechter Einfluss sein. Ich wollte nicht, dass die Leute denken, du müsstest deine Lippen machen, um dich gut zu fühlen. Aber sie fanden es verrückter, dass ich darüber gelogen habe, weil es so offensichtlich war. Ich wünschte, ich wäre nur ehrlich und offen gewesen. “

Zwischen Kylies Geständnis, Kris Jenners Ehrlichkeit über ein Facelifting bekommen und jede Menge Spekulationen über Jenners Halbschwestern Kim und Khloe Kardashian habe arbeiten lassen Die Leute können nicht anders, als sich zu fragen, ob Kendall auch unter das Messer gegangen ist.

Die Tatsache, dass sie 2016 ihren Instagram-Account gelöscht hat, hat nur zu Spekulationen geführt, dass sie sich für eine vollständige Gesichtsrekonstruktion zurücklehnt. Und nachdem Kylie das Make-up ihrer Schwester für einen Facebook-Livestream gemacht hatte, erreichten die Gerüchte ihren Höhepunkt.

'Plötzlich kamen Fotos von uns mit Schlagzeilen heraus wie:' OMG Kendall hat ihre Lippen gemacht und eine vollständige Gesichtsrekonstruktion erhalten - sieh dir ihre Wangenknochen an, sieh dir ihre Nase an! ', Schrieb Kendall in einem Beitrag auf ihrer Website. „Ich dachte, das ist VERRÜCKT. Ich habe es damals noch nicht einmal angesprochen. Denn wenn ich es anspreche, werden die Leute sagen: 'Oh, also verteidigt sie sich selbst - sie muss schuldig sein.'

'Es ist alles so anstrengend', fuhr sie fort. „Warum sollte ich als Model mein Gesicht rekonstruieren lassen? Es macht nicht einmal Sinn. Es ist verrückt, weil ich manchmal das Gefühl habe, dass die Leute nur wollen, dass ich verliere. '

Aber es war nicht genug, um das Geschwätz zu unterdrücken. Schauen Sie sich ihre wechselnden Looks in den letzten Jahren an und sehen Sie, ob Sie den Skeptikern zustimmen.

Kendall Jenners Gesichtstransformation

Kendall sieht aus wie ein 17-jähriger mit frischem Gesicht im Jahr 2012 bei Die Hunger Spiele Premiere. Mit minimalem Make-up können wir die wahre Form ihrer Nase und Lippen sehen.

Kendall Jenner im Jahr 2012

(DFree / Shutterstock.com)

Wir sehen 2015 keine wesentlichen Änderungen, da Kendall auf der Landebahn arbeitet. Das Augen-Make-up lässt sie jedoch reifer aussehen und es ist weit entfernt von dem Babygesicht, in das wir eingeführt wurden KUWTK.

Kendall Jenner Laufsteg in der New York Fashion Week 2015

(FashionStock.com / Shutterstock.com)

russell wilson frau ashton meem

Im Jahr 2016 sieht Kendalls Gesicht schlanker aus - und ihre Nase auch. Wir vermuten jedoch, dass diese geringfügigen Änderungen auf die Konturierung zurückzuführen sind. Immerhin ist ihre große Schwester Kim die Königin der Kontur .

Kendall Jenner bei der Met Gala 2016

(Ovidiu Hrubaru / Shutterstock.com)

Im Jahr 2018 scheint Kendall im Vergleich zu vor wenigen Jahren die Lippen aufgefüllt zu haben, was die Frage aufwirft: Ist es Füllstoff oder Photoshop? Vielleicht ist es auch nicht! Es ist durchaus möglich, dass sie sich an der kleinen Schwester Kylie orientiert und ihren Lippenstift für diesen Anlass überzogen hat.

Kendall Jenner bei den Filmfestspielen von Cannes im Jahr 2018

(Andrea Raffin / Shutterstock.com)

Bis zum nächsten Jahr, im Jahr 2019, sehen ihre Lippen wieder kleiner aus. Es ist bekannt, dass Füllstoffe nur neun Monate halten - vielleicht könnte dies den Unterschied erklären.

Im Oktober 2020 zeigte Kendall ein Selfie mit einem schlanken, kantigen Gesicht, vollen Lippen (wieder) und einem hauchdünnen Nasenrücken, der ihren Kindheitsmerkmalen nicht nahe kommt.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Kendall (@kendalljenner)

Hat sich Kendall Jenner einer plastischen Chirurgie unterzogen?

Jenner hat im Laufe der Jahre möglicherweise Änderungen an ihrem Aussehen vorgenommen, aber es gibt keine Möglichkeit zu beweisen, dass sie tatsächlich eine Gesichtsrekonstruktion hatte. Manchmal sind Konturen und Make-up alles, was Sie für ein neues Erscheinungsbild benötigen, und Jenner bestreitet weiterhin, dass sie etwas drastisches getan hat. Wir werden sie beim Wort nehmen, aber wir werden auch die Möglichkeit eines zukünftigen Geständnisses auf dem Tisch lassen.