Vor einem Jahr behauptete eine Boulevardzeitung Miley Cyrus war schwanger und das war der Grund für ihre 'hush hush' Hochzeit zu Liam Hemsworth . Gossip Cop entlarvte die Geschichte zu der Zeit. Nach 365 Tagen ist klar, wessen Berichterstattung genauer war.



In Kontakt veröffentlichte einen falschen Artikel, der besagte, dass Cyrus und Hemsworth kurz vor Weihnachten 2018 eine Überraschungshochzeit hatten, weil die Popsängerin schwanger war. Die falsche Berichterstattung enthielt Zitate aus einer anonymen Quelle, der zufolge die Sängerin „ungefähr drei Monate“ in ihrer Schwangerschaft war. 'Sie können es kaum erwarten', sagte die Quelle. 'Sie ist verrückt, aber Kinder lieben sie. Sie wird die beste Mutter sein. Und Liam ist schon ein lustiger Onkel, also wird er auch ein Naturtalent sein. ' Die unzuverlässige Verkaufsstelle fügte hinzu, dass Cyrus 'Vater, Billy Ray, 'nicht glücklich war, dort zu sein', da er anscheinend über die Ehe unglücklich war.



Die ganze Erzählung scheint vollständig von der Boulevardzeitung gemacht worden zu sein. Während das Paar in einer ruhigen Familienangelegenheit geheiratet hat, ist nichts anderes an dem Bericht sachlich. Wie Gossip Cop Zu der Zeit wies Billy Ray darauf hin, dass er mehrere Instagram-Posts der Hochzeit geteilt habe, die alle sehr positiv waren. Dies beinhaltete einen Beitrag mit der Aufschrift „Herzlichen Glückwunsch an @mileycyrus und @liamhemsworth! Es lebe die Liebe!' Leider lebte die Liebe für Miley und Hemsworth mit ihrer sehr öffentlichen Trennung im letzten Sommer nicht lange. Trotzdem war Miley nicht schwanger.

Sind George Clooney und Amal sich scheiden lassen?

Wie bei den anderen falschen Behauptungen in der Geschichte, Gossip Cop entlarvte die über Cyrus schwanger zu sein. Eine Reihe ihrer eigenen Instagram-Posts, darunter eine der 'Party in den USA'. Sänger trinkt nur wenige Tage später Champagner. Sie war nicht schwanger, wie die Boulevardzeitung behauptete. Ein Jahr später können wir bestätigen, was wir die ganze Zeit wussten - die Geschichte war völlig falsch.



In den dazwischenliegenden 12 Monaten In Touch’s Die skizzenhafte Berichterstattung über das Ex-Paar hat sich ebenfalls nicht verbessert. Kurz nachdem sie sich getrennt hatten, lief die Steckdose mit einer falschen Prämisse, dass Hemsworth war mit Isabel Lucas zusammen, nachdem er sich von Cyrus getrennt hatte . In dem Artikel wurde behauptet, Hemsworth habe nach der Trennung keine Zeit verschwendet, um mit dem Ex seines Bruders Chris auszugehen. Das Outlet zitierte eine angebliche Quelle und sagte, Liam habe sie vor ein paar Wochen zu einer Hausparty zu einem Freund nach Australien gebracht, und sie waren die ganze Zeit sehr kuschelig zusammen auf der Couch. Es war klar, dass sie sich sehen. ' Es war in der Tat nicht klar, weil es nicht wahr war, wie Gossip Cop bestätigt nach Rücksprache mit unserer eigenen Quelle. Sie sind immer noch nicht aus.

Nettowert von Haifischbecken gegossen

Cyrus im November In Kontakt veröffentlichte einen falschen Bericht, in dem dies behauptet wurde Kristen Stewart hasst Cyrus . Laut dem zweifelhaften Outlet 'hält Stewart sie für eine Fälschung und dass ihre' Nervosität 'erfunden ist.' Das Rindfleisch zwischen den beiden begann angeblich mit ihrer gemeinsamen Ex Stella Maxwell. Laut einem sogenannten Insider „hat Kristen das Gefühl, dass Miley Stella benutzt hat - und sie hat nur diese hochkarätigen Romanzen zur Aufmerksamkeit. Sie kann es nicht aushalten! ' Noch einmal, Gossip Cop entlarvte die Geschichte nach Überprüfung mit mehreren Quellen. Diese Boulevardzeitung hat keinen Einblick in Cyrus oder Hemsworth.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.