Vor einem Jahr behauptete eine Boulevardzeitung Tom Selleck verließ die Besetzung von Blaues Blut aus gesundheitlichen Gründen. Gossip Cop überprüfte das Gerücht und konnte es zerstreuen. Seitdem ist ein volles Jahr vergangen, und Selleck ist immer noch ein Darsteller des beliebten CBS-Verfahrensdramas.



Das National Enquirer berichtete letztes Jahr, dass Selleck ging Blaues Blut wegen schlechter Gesundheit . Selleck 'hat vielleicht nicht mehr viel Zeit', behauptete die Boulevardzeitung. Die Verkaufsstelle behauptete, der 75-Jährige leide an einer „unheilbaren Krankheit“ in der Überschrift. Die 'unheilbare Krankheit', auf die sie sich beziehen? 'Verkrüppelnde Arthritis.'



Eine ungenannte Quelle berichtete der Veröffentlichung, dass die Arthritis des alternden Sterns so schlimm sei, dass der Schauspieler ein Stunt-Double 'für einfache Szenen wie das Aussteigen aus dem Polizeiauto' benötige, und fügte hinzu, dass Selleck 'auseinander fällt'. Aufgrund seiner gesundheitlichen Probleme war Selleck offenbar gezwungen, sich von der TV-Show zurückzuziehen, in der er neun Spielzeiten lang mitgewirkt hatte.

Gossip Cop kaufte diesen Trottel nicht einmal für einen Moment. Es erinnerte uns an die Zeit im Jahr 2017, als dieselbe Veröffentlichung dies behauptete Tom Selleck ließ seine Schauspielkarriere hinter sich, weil er blind wurde . Es überrascht uns nicht, dass dieser Klatschlappen wieder einmal falsch ist, wenn es um Sellecks Gesundheit und Karriere geht. Wir haben uns an den Vertreter des Schauspielers gewandt, der uns mitteilte, dass die Behauptungen in dem Artikel 'eindeutig nicht wahr' sind. Ein ganzes Jahr ist vergangen, seit wir dieses Gerücht zum ersten Mal gesprengt haben, und es ist immer noch nicht wahr. Wie bereits erwähnt, hat sich Selleck der Besetzung für die zehnte Staffel angeschlossen, die im vergangenen September zu CBS zurückkehrte.



Dies ist alles andere als das erste Mal National Enquirer hat fälschlicherweise berichtet, dass ein Schauspieler seine TV-Show verlassen würde. Im Jahr 2018 behauptete die Boulevardzeitung, dass Mariska Hargitay ging Law & Order: Spezielle Opfereinheit um eine Filmkarriere zu verfolgen . Dies ist natürlich am weitesten von der Wahrheit entfernt. Während ein Panel im Paley Center Anfang des Jahres sagte sie, sie habe vor, so lange wie möglich bei der Show zu bleiben, und sagte dem Publikum, sie sei 'auf lange Sicht' dabei. Gossip Cop bewertete diese Geschichte als falsch. Hargitay spielt immer noch Olivia Benson in der Show.

Die Veröffentlichung aus dem Jahr 2019 berichtete, dass sie aus ihren Fehlern keine Lehren ziehen könne Ellen Degeneres verließ ihre Talkshow wegen ihrer Nackenverletzung . Die Verletzung, die Degeneres in der Show diskutierte, war laut ihrem Chiropraktiker eine einfache Verstauchung. Zwei Wochen, nachdem sie zum ersten Mal darüber gesprochen hatte, bestätigte sie, dass es sich bereits besser anfühlte. Gossip Cop Die Tatsache, dass Degeneres immer noch ihre Talkshow moderiert, ist ein Beweis dafür, dass wir zu Recht diese Boulevardzeitung herausgerufen haben.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.