Hat Vanessa Hudgens und Austin Butler letztes Jahr den Bund fürs Leben schließen? Eine Boulevardzeitung behauptete, Hudgens und Butler würden eine 'Hush-Hush' -Zeremonie abhalten. Gossip Cop kann den Rekord gerade stellen.



Laut der NW , Hudgens und Butler übersprangen die Verlobungsphase und beschlossen, direkt zu einer Hochzeit zu springen. 'Sie sind viel erwachsen geworden und haben das Gefühl, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, dies offiziell zu machen', erklärte ein sogenannter Insider. Der vermeintliche Insider fuhr fort: 'Sie wollen nur etwas Kleines mit nur wenigen Freunden und Familie.' Der mutmaßliche Insider behauptete, Hudgens wolle 'irgendwo abgelegen und tropisch' mit einer Feier im Luau-Stil heiraten, und sie und Butler waren glücklich, ihre Gäste ausfliegen zu können.

'Sie möchten lieber eine intime Zeremonie abhalten, bei der es um ihre Liebe zueinander geht, als um eine große A-Liste. Es wird eine Menge Spaß machen und super romantisch sein “, schloss der zweifelhafte Insider. So skurril wie die Geräusche, das ist nie passiert. Hudgens und Butler hatten keine geheime tropische Hochzeit. Die Geschichte kam fast sechs Monate, bevor das Paar ihre bekannt gab Anfang dieses Jahres getrennt


. Erwähnenswert ist, dass dies dieselbe Boulevardzeitung ist, die später den Grund behauptete Hudgens und Butler trennten sich wegen Zac Efron .

Das Scheinmagazin behauptete, Efron und Hudgens seien wieder miteinander in Kontakt. „Vanessa wird wahrscheinlich nie über ihn hinwegkommen. Sie kamen viel zu jung zusammen und beide hatten andere Dinge, die sie erreichen wollten “, sagte ein angeblicher Insider der Verkaufsstelle. Gossip Cop untersuchte die falsche Geschichte und stellte fest, dass es keine Wahrheit gab. Es wurde durch eine zuverlässigere Steckdose enthüllt, IST! Nachrichten, das Hudgens und Butler trennten sich aufgrund von Distanz und widersprüchlichen Zeitplänen . Außerdem, NW erwähnte keine „angebliche Hochzeit“, bevor Hudgens Butler nach Efron verließ.



NW war überall mit seinen Erzählungen, aber eines ist sicher. Das Outlet hat keinen wirklichen Einblick in das Privatleben von Hudgens oder Butler. Wir entlarven diese neueste falsche Geschichte aus NW . Letzten Monat, Gossip Cop brach eine ähnliche Geschichte aus OK! , die fälschlicherweise behauptet Hudgens und Efron waren wieder zusammen . Die Zeitschrift behauptete, die Schauspielerin sei nach der Trennung von Butler wieder mit Efron vereint, aber dies geschah nie. Obwohl Efron und Hudgens kein schlechtes Blut zwischen sich haben, sind die beiden nicht wieder zusammen. Die Veröffentlichung recycelte nur die gleiche alte Geschichte, hatte aber keine wesentlichen Beweise, um ihre Behauptung zu stützen.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.