Letztes Jahr berichtete eine Boulevardzeitung Kylie Jenner wollte machen Tyga ihr zweiter 'Baby Daddy'. Gossip Cop untersuchte die Geschichte, als sie herauskam. Heute werfen wir einen Blick zurück auf den Bericht und ob Jenner diesen Plan umgesetzt hat.



Kylie Jenners Plan, Tyga zu ihrem nächsten 'Baby Daddy' zu machen

Nach der Trennung von Kylie Jenner von Travis Scott, mit der sie eine zweijährige Tochter, Stormi, teilt, Hitze angeblicher Jenner wollte Tyga zum Vater ihres nächsten Kindes machen. Bevor der Bericht des Magazins herauskam, wurde Jenner gesehen, wie er eines späten Abends das Studio ihres ehemaligen Freundes verließ. Der Insider der Boulevardzeitung behauptete, es sei 'ein offenes Geheimnis'. Jenner und Tyga, mit bürgerlichem Namen Michael Stevenson, spielen wir miteinander.



War ein anderes Baby der Grund, warum Kylie sich von Travis Scott getrennt hat?

Die Quelle enthüllte, dass der Schönheitsmogul und der Rapper 'im Schlafzimmer herumalbern' und Kylie sagte, sie sei nicht zu besorgt um den Schutz. Wenn sie versehentlich schwanger würde, würde sie sich wahrscheinlich darüber freuen. ' Der namenlose Insider gab weiter bekannt, dass Jenner mit Scott Schluss gemacht hatte, weil der Reality-Star ein weiteres Baby haben wollte, der Hip-Hop-Künstler jedoch nicht. „Travis argumentierte, dass sie an keinem Ort waren, um ein anderes Kind zu bekommen. Das hat Kylie über den Rand gebracht “, behauptete die Quelle.

Hat Kylie ihren Plan umgesetzt? Folgendes wissen wir:

Erwähnenswert ist dies Gossip Cop korrigierte einen ähnlichen Bericht aus einer anderen Boulevardzeitung. Letztes Jahr, NW angeblich versuchte Jenner es Habe ein 'Rache-Baby' mit Tyga Scott zu ärgern. Dies ist jedoch keine schlecht geschriebene Seifenoper. In Wirklichkeit stimmte nichts davon im entferntesten. Hitze Geschichte wurde auch durch gesprengt Gossip Cop letztes Jahr. Unser Urteil hat sich in dieser Angelegenheit nicht geändert, zumal Jenner weder ein weiteres Baby hatte noch sich mit Tyga versöhnte.



Laut einer seriöseren Quelle Menschen , Scott und Jenner sind nicht wieder zusammen, aber sie sind es an einem guten Ort in Bezug auf die gemeinsame Elternschaft. Daher ist die Idee, dass Jenner Rache an Scott üben oder Tyga zu ihrem nächsten „Baby Daddy“ machen wollte, höchst ungenau und auch sehr erniedrigend.

Weitere falsche Berichte von 'Heat' über Kylie Jenner

Gossip Cop Gehackt Hitze in der Vergangenheit für falsch über Kylie Jenner. Vor zwei Jahren behauptete die Boulevardzeitung Travis Jenner abgeladen und der Reality-Star zog nach New York. Die Geschichte kam vor der tatsächlichen Trennung von Scott und Jenner heraus. Jenner ist nie zum Big Apple gezogen. Wir haben den falschen Artikel verworfen, als er herauskam.

Dieselbe Zeitschrift behauptete Jenner wurde plastisch operiert, um wie Kim Kardashian auszusehen . Gossip Cop Ich habe die alberne Geschichte kaputt gemacht, nachdem wir den Bericht gründlich untersucht und festgestellt haben, dass er falsch ist.



Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.