Erpel und Rihanna konnte ihre Beziehung nie ganz auf den Weg bringen. Obwohl sie fast sieben Jahre lang zusammen waren, konnten sie nie etwas zum Laufen bringen, und die beiden schienen sich 2016 endgültig zu trennen. Seitdem haben sie sich beide mit anderen verabredet, was uns zu unserer wichtigsten Frage bringt : Wer ist seitdem mit heißeren Leuten ausgegangen, Drake oder Rihanna?



Drakes Schwarm der Schönheiten

Drake hat den Ruf, ein Damenmann zu sein. Immerhin hat er sich mit einigen sehr hochkarätigen Frauen verabredet, ohne Rihanna zu zählen. Der Rapper, mit bürgerlichem Namen Aubrey Drake Graham, hat Jennifer Lopez und Serena Williams kurz umworben und wurde auch mit Nicki Minaj in Verbindung gebracht, obwohl beide bestritten haben, dass ihre Beziehung jemals romantisch war. Seit er sich von Rihanna getrennt hat, waren die Frauen, mit denen Drake sich verabredet hat, normalerweise junge, aufstrebende Künstler, nicht ganz die etablierten Prominenten, für die er einst berühmt war.



Drake hat nicht offiziell erklärt, dass er mit einer dieser Frauen ausgegangen ist. In Anbetracht dessen, wie viel Spaß er nach seinem und Rihannas unangenehmen Moment auf der Bühne bei den VMAs 2016 hatte, nach dem sie es endgültig für beendet hielten, macht es sehr viel Sinn, dass Drake mit seinen neuen Beziehungen etwas subtiler war.

Drake ist ein schneller Dater

Es wurde kurz gemunkelt, dass Jorja Smith 2017 eine Beziehung zu Drake hatte, obwohl die Beziehung auch nie wirklich begann. Drake löste auch Gerüchte aus, dass er mit der Basketballkommentatorin Rosalyn Gold-Onwude zusammen war, als die beiden gemeinsam am NBA-Finale 2017 teilnahmen. Diese Beziehung wurde auch nie bestätigt. Drake hatte auch eine sehr kurze Beziehung zu der pensionierten französischen Pornostarin Sophie Brussaux, was zur Geburt des ersten Kindes des Rapper führte, eines Sohnes namens Adonis. Obwohl das Paar jetzt ihren Sohn miterzieht, sind sie nicht in einer Beziehung.



Wie groß ist Taylor Swift in Absätzen?

Im Gegenteil, Rihanna hat ihre Liebesbeziehungen aufrechterhalten, seit sie die Sache mit Drake auf dem Tiefpunkt beendet hat. Obwohl gemunkelt wurde, dass die 'Umbrella' -Sängerin mit A $ AP Rocky zusammen war, war die einzige offizielle Beziehung, in der sie in den letzten Jahren war, mit dem saudischen Milliardär Hassan Jameel. Rihanna und Jameel haben 2017 angefangen, sich zu verabreden, obwohl sie sich Anfang dieses Jahres getrennt haben.

Und der Sieg geht an ...

Gossip Cop ist zu unserer eigenen Entscheidung in diesem Kampf der Exen gekommen. Obwohl Drake definitiv mehr datiert ist, müssen wir den Sieg an Rihanna übergeben. Nicht jeder konnte die Aufmerksamkeit eines lächerlich reichen und gutaussehenden Mannes wie Jameel auf sich ziehen. In jeder anderen Geschichte würde Rihanna als Aschenputtel gesehen werden, ein sehr glückliches schönes Mädchen, das Prinz Charmings Blick auf sich zog. Stattdessen schien Jameel derjenige zu sein, der eine glückliche Pause einlegte, indem er Rihannas Aufmerksamkeit auf sich zog. Die Beziehung hätte vielleicht nicht geklappt, aber jeder Mann würde sich als den glücklichsten Kerl der Welt betrachten, um Rihannas Ex zu sein.

Obwohl Drake und Rihanna seit ungefähr vier Jahren getrennt sind, sind sie in den Boulevardzeitungen manchmal immer noch zusammen. Zum Beispiel, HollywoodLife versuchte das Drama zu schüren, indem er das berichtete Rihanna 'dachte' über Babys nach, nachdem ihre Exen Drake und Chris Brown Väter geworden waren . Gossip Cop schaute in die Geschichte und stellte fest, dass es völlig falsch war. Dieselbe Promi-Klatschseite wurde auch beschuldigt Drake, der wegen Rihanna 'gebrochenes Herz' hat, soll seine Geburtstagsfeier abgeblasen haben . Gossip Cop untersuchte das Gerücht und stellte fest, dass es keine Wahrheit gab.



Brauchen Sie ein gutes Lachen? Sogar Prominente kämpfen darum, es während der Quarantäne zusammenzuhalten, und wenden sich an soziale Medien, um ihre Zusammenbrüche zu teilen. Unsere Freunde von CinemaBlend haben die besten Promi-Beiträge zu einem lustigen Video zusammengestellt.