Ellen DeGeneres bekommt keine '360-Millionen-Dollar-Scheidung' von Portia de Rossi trotz eines Berichts. Gossip Cop kann die Geschichte entlarven, die aus den Boulevardzeitungen stammt.



Lassen sich Tim Mcgraw und Glaubenshügel scheiden?

Eine Überschrift in der aktuellen Ausgabe von In Kontakt dröhnt: „Der Ring ist aus! Ellens 360-Millionen-Dollar-Scheidung. ' Die Boulevardzeitung behauptet: 'Ellen DeGeneres akzeptiert endlich, dass ihre Ehe vorbei ist und bereitet sich darauf vor, gegen Portia de Rossi um ihr Vermögen zu kämpfen.' Die Moderatorin der Talkshow wurde Anfang dieses Monats ohne ihren Ehering fotografiert, und laut einem sogenannten „Insider“ ist es ein großes Zeichen, dass Ellen ihren Ring tatsächlich fallen lässt.



Das Klatschmagazin sagt, es bedeutet 'sie hat sich endlich der Wahrheit gestellt', dass ihre 'Ehe vorbei ist'. 'Ellen nahm den Ring ab, nachdem sie und Portia erkannt hatten, dass ihre Probleme nicht gelöst werden konnten', behauptet die angebliche Quelle, die behauptet: 'Es ist glücklich. Sie und Portia trennen sich. “ Die Verkaufsstelle gibt 'jahrelangen Problemen, die von einem herzzerreißenden Machtkampf beherrscht werden' die Schuld und behauptet nun, da die 'Ehe zusammengebrochen ist', sei das '360-Millionen-Dollar-Vermögen' der Komikerin 'zu gewinnen'.

'Es gibt kein Zurück. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die ganze Welt es weiß “, fügt der angebliche Tippgeber der Veröffentlichung hinzu. Aber Gossip Cop fragt sich, ob dies derselbe angebliche „Insider“ ist, der der Boulevardzeitung im Jahr 2015 davon erzählt hat DeGeneres und de Rossi standen kurz vor der Trennung . Oder vielleicht ist es derjenige, der die Zeitschrift dazu gebracht hat, eine 'Scheidungsbombe' Cover über DeGeneres und de Rossi im Jahr 2016.



Seltsamerweise handelte es sich bei dieser Geschichte um eine „Scheidung in Höhe von 345 Millionen US-Dollar“, während diese neue den Einsatz auf 360 Millionen US-Dollar erhöht. Natürlich ist diese Diskrepanz und die fortgesetzte Fehlinformation möglicherweise nicht die Schuld eines „Insiders“, sondern die Arbeit des Magazins ganz allein. Die Verkaufsstelle veröffentlicht seit Jahren ungenaue Eheprobleme und Scheidungsgeschichten über das Paar, so dass man leicht den Verdacht hegt, dass sie nur alle paar Monate alles erfinden. Vielleicht In Kontakt setzt darauf, dass seine Geschichten eines Tages mit der Realität übereinstimmen werden, da die meisten Promi-Paare dazu neigen, irgendwann getrennte Wege zu gehen. Aber für den Moment, Gossip Cop Es wird versichert, dass die Veröffentlichung absolut nicht in Kontakt bleibt.

war der originale Jake von State Farm White

Übrigens scheint diese letzte gespaltene Geschichte nur deshalb ausgelöst worden zu sein, weil DeGeneres in der Öffentlichkeit ringlos wirkte. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Gastgeberin auf den folgenden Instagram-Fotos, die de Rossi vor wenigen Tagen selbst gepostet hat, auch ohne ihren Ring zu Hause ist. Mit anderen Worten, es gibt keinen Grund, in das Fehlen eines Rings zu lesen, und Gossip Cop vermutet, dass die Boulevardzeitung in Zukunft versuchen wird, sich aus dem Streit herauszuwieseln.

Sonntag Schreibpartner



Ein Beitrag von Portia de Rossi (@portiaderossi) am 11. Juni 2017 um 13:59 Uhr PDT

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.

Steve Harvey lässt sich scheiden