Emma Stone und Andrew Garfield begann zu datieren, nachdem die beiden in dem Film mitgespielt hatten, Der unglaubliche Spiderman . Sie waren nur von 2011 bis 2015 zusammen, aber während dieser Zeit diskutierten die beiden ihre Beziehung überhaupt nicht viel. Obwohl das ehemalige Paar weitergezogen ist, gab es Gerüchte, dass Stone Garfields Liebesleben gestört haben könnte. Gossip Cop hat einige Geschichten gesammelt, die wir über Stone und Garfield korrigiert haben und wo sie heute stehen.



Emma Stone hat versucht, Andrew Garfield und Susie Abromeit zu trennen?

Vor zwei Jahren, Leben & Stil behauptet Emma Stone versuchte Andrew Garfield und Susie Abromeit zu trennen . Ein mutmaßlicher Insider behauptete, Stone sei 'unglücklich', dass Garfield mit dem weitermachte Jessica Jones Star, aber auch angeblicher Garfield 'wollte wieder mit Stone zusammen sein.' Aber die ungenannte Quelle fuhr fort: 'Emma spielte weiter' und Garfield 'hatte es satt, auf seine frühere Freundin zu warten.' Gossip Cop Ich habe mich jedoch bei einem gemeinsamen Freund von uns und Stone erkundigt, um eine Klärung der Geschichte zu erhalten, und mir wurde versichert, dass die Geschichte völlig falsch war.



Wie viel sind die Leute im Haifischbecken wert?

Emma war auch nicht begeistert von Rita Ora?

Monate später erschien die Zeitschrift NW angeblich Stone war nicht glücklich darüber, dass Garfield mit der Sängerin Rita Ora zusammen war . Zu der Zeit tauchten Berichte darüber auf, dass Garfield und Ora miteinander ausgehen, und eine angebliche Quelle berichtete der Veröffentlichung, dass Ora ihren Freunden von ihrer Brau-Romanze mit dem Schauspieler erzählen ließ. Von dort aus behauptete die Verkaufsstelle auch, dass Stone die Nachrichten nicht so gut aufnahm, weil sie hoffte, sich mit Garfield wieder zu vereinen. „Der Gedanke, dass Rita ihre Krallen in Andrew steckt, war für Emma so schwer zu ertragen. Sie hätte nie gedacht, dass Andrew mit jemandem zusammen sein würde, der ihr so ​​entgegengesetzt ist - das hat sie überrascht “, fügte ein zweifelhafter Insider hinzu. Gossip Cop erfuhren, dass die Geschichte nicht wahr war und wir hatten bereits die Erzählung korrigiert, dass Stone wieder mit Garfield zusammenkommen wollte.

Camilla Parker Bowles und Kate Middleton kämpfen

Oder versuchte Emma, ​​nach Andrew Ausschau zu halten?

Tage später, In Kontakt gepflegt Emma Stone warnte Andrew Garfield, sich von Rita Ora fernzuhalten . Die Zeitschrift behauptete die Einfach A. Star war 'schockiert', aber die Nachricht, dass Garfield mit Ora zusammen war und 'Andrew kontaktierte', um ihm einen 'freundlichen Rat' zu geben. Ein angeblicher Tippgeber behauptete, Stone habe 'nichts gegen' die Sängerin, sei aber skeptisch gegenüber ihr, weil Ora in der Vergangenheit mit Prominenten in Verbindung gebracht wurde. Zuerst wollten die Boulevardzeitungen, dass Stone Garfield zurück haben wollte, aber dann wurde in diesem Bericht behauptet, Stone habe nur nach Garfield „Ausschau gehalten“. Dennoch, Gossip Cop sprach mit einer Quelle in der Nähe der Schauspielerin, die uns erzählte, dass die Geschichte erfunden wurde.



Insgesamt gab es keine Hinweise darauf, dass Stone versuchte, Garfields Beziehungen zu stören. Außerdem die Schauspielerin ist weitergezogen und mit Dave McCary verlobt . Gossip Cop ist sicher, dass Stone sich keine Sorgen darüber macht, mit wem Garfield zusammen ist oder versucht, über sein Glück zu sabotieren.