Ist Emma Stone Ich versuche wirklich, ihren Ex-Freund zu trennen Andrew Garfield und seine neue Freundin Susie Abromeit? Das ist die Behauptung in einer der Boulevardzeitungen dieser Woche. Gossip Cop Ich habe jedoch in den Bericht geschaut und festgestellt, dass er nicht wahr ist.



Nach einem Stück in Leben & Stil Die Schauspielerin mit dem Titel 'Throwing Stones At Andrews New Girlfriend' ist unglücklich darüber, dass Garfield von ihr auf den 'Jessica Jones' -Star übergegangen ist. Die Boulevardzeitung gibt einen Hinweis darauf, was ihren Artikel ausgelöst hat, und stellt fest, wie noch vor wenigen Wochen Fotos tauchten auf, als Garfield Abromeit küsste . Um seine Prämisse zu stärken, wird eine angebliche „Quelle“ zitiert, die der Zeitschrift sagt: „Andrew wollte tatsächlich wieder zusammen sein“ mit Stone, seiner Erstaunlicher Spider-Man Co-Star, 'aber Emma spielte weiter und prahlte sogar damit, dass sie ihn um ihren Finger gewickelt hatte.'



Der mutmaßliche Insider erklärt jedoch: 'Andrew hat es satt, auf Emma zu warten', und so begann er, Abromeit zu sehen, der 'glücklich' und 'aufgeregt' ist, mit diesen Tagen zusammen zu sein. Der Tippgeber des Magazins behauptet weiter, Stone sei so verstört, dass sie 'ihre Freunde bittet, ihr zu helfen, Andrew zurückzugewinnen'. 'Emma sagt, sie ist seine wahre Seelenverwandte, nicht Susie', schließt die angebliche 'Quelle'.

Es ist interessant, dass die Veröffentlichung behauptet, die Schauspielerin 'flehe' ihre gemeinsamen Freunde an, 'Andrew zurückzugewinnen', und sie betrachte sich als 'seine wahre Seelenverwandte', weil im Laufe des Sommers dieselbe Boulevardzeitung berichtete Stone zog bei Justin Theroux ein . Seltsamerweise erwähnt das Magazin überhaupt nicht, wie es behauptete, Theroux und Stone würden 'Hollywoods nächstes Machtpaar werden'. Diese Verkaufsstelle hat sogar Theroux 'Ex, Jennifer Aniston, die eine Freundin von Stone ist, mitgenommen, um zu behaupten, es sei 'so peinlich' für den ehemaligen 'Friends' -Star, 'Justin und Emma bei Veranstaltungen und auf roten Teppichen wie sie aus dem Weg zu gehen' mit Brad Pitt und Angelina Jolie gemacht. “



Das einzige, was 'peinlicher' wäre, wäre die Berichterstattung der Boulevardzeitung über die Oscar-Preisträgerin. Stone selbst hat gesagt, Theroux sei eher ein 'Bruder' als alles andere. Was Garfield betrifft, so haben sie und der Schauspieler sich von ihrer Romanze abgewandt. Es sind tatsächlich drei volle Jahre vergangen Stone und Garfield haben sich 2015 getrennt und sie sind seitdem freundlich geblieben. Ungeachtet, Gossip Cop Ich habe mit einer Freundin von uns und Stone gesprochen und wir sind sicher, dass sie absolut nicht versucht, Garfield und Abromeit zu trennen, noch bittet sie ihre Freunde, ihm zu helfen, ihn zurückzubekommen.

Unser Urteil

Gossip Cop glaubt, dass es Elemente der Wahrheit gibt, aber die Geschichte ist letztendlich irreführend.