Tim McGraw und Glaubenshügel auf dem Weg zu einer „explosiven“ Scheidung? Das ist die empörende Behauptung in einer Boulevardzeitung dieser Woche. Gossip Cop fand es falsch.



Das Globus behauptet, das Paar habe es mit einem 'Scheidungsalptraum von 167 Millionen Dollar' zu tun. 'Tim und Faith waren mehrere Male kurz davor, sich zu trennen, aber sie haben es immer geschafft, es für ihre Familie zusammenzubringen', erzählt ein sogenannter 'Freund' des Paares der Zeitschrift. 'Ohne Kinder als Heiratskleber', behauptet die Boulevardzeitung, 'haben die beiden ihre Zukunft in den Griff bekommen.'



Das große Problem ist laut Veröffentlichung McGraws Plan, diesen Sommer ein neues Album herauszubringen und dann eine Solo-Tour zu machen. 'Tim möchte, dass seine Karriere seine eigene ist', heißt es in der Quelle. 'Er will keine Konzerte spielen und das Publikum schreien lassen, 'Where's Faith!'' in seine Party-Vergangenheit “und Rückfall.

'Das ist ein weiterer wichtiger Grund, warum Faith mit Tim unterwegs sein möchte', fügt der mutmaßliche Insider hinzu. 'Es gibt einfach so viel Versuchung und sie befürchtet, dass Tim dieses frühere Leben vermisst, als er es mit den Jungs aufpeppte.' Unterdessen ärgert sich McGraw, so die Quelle, über Hill, 'ihn wie einen Falken zu beobachten'.



Mit ihrer jüngsten Tochter, die kurz vor dem 18. Geburtstag steht und auszieht, befürchten vermeintliche Freunde, dass der Klebstoff, der sie zusammengehalten hat, weg ist, sagt der Insider. Und sollten sich die Dinge in Richtung Scheidung drehen, wird es laut Boulevardzeitung chaotisch. 'Faith ist unglaublich willensstark und spielt die Opferkarte nicht aus', fährt die Quelle fort. 'Wenn sie in ihrer Ehe einen Punkt ohne Wiederkehr sieht, wird sie sich für das entscheiden, was ihr gehört.'

'In vielerlei Hinsicht hat sie ihre eigene Karriere geopfert, als es auf dem Höhepunkt war, Mutter zu sein und die Familie in Tims dunkelsten Tagen zusammenzuhalten', schließt die fragwürdige Quelle. 'Tim hat während ihrer Ehe viel mehr Geld verdient als Faith, aber Faith ist fest davon überzeugt, dass sie eine gleichberechtigte Partnerin für diese Einnahmen und diesen Erfolg ist.'

Es ist zwar wahr, dass McGraw neue Musik in Arbeit hat, aber es ist absolut lächerlich zu glauben, dass das langjährige Paar kurz vor der Scheidung steht. McGraw hat viele Male ohne Hill alleine getourt, also hat sie offensichtlich kein Problem damit. McGraw hat dieses Wochenende sogar eine Einzelausstellung in Oklahoma. Außerdem hat der Sänger von 'Live Like You Are Dying' seit ihrer Heirat nicht aufgehört, in Interviews über seine Frau zu schwärmen. McGraw hat sich kürzlich sogar über die Erwartungen des Paares geäußert, als sich sein jüngstes Kind auf den Schulabschluss vorbereitet.



'Wir lieben es, unser Baby bei uns und uns dreien zu Hause zu haben.' McGraw erzählte Taste of Country im September 'Aber wir freuen uns auf unsere Zukunft und einige Zeit zusammen, ohne uns um Kinder sorgen zu müssen.' Sogar letzte Woche McGraw teilte mit Kelly Clarkson in ihrer Talkshow, dass er es aufrichtig genießt, mehr mit seiner Frau zu trainieren, da sie sich in einem leeren Nest befinden. Der Country-Star erwähnte sogar, dass seine Band das erste Lied aufgenommen hat, das er und seine Frau zu ihrem Oktober-Jubiläum zusammen gespielt haben - das erste Jubiläum, das sie jemals getrennt verbracht haben.

Dieses neueste Stück ist nur eine Verschmelzung der Vergangenheit Globus Geschichten, die Gossip Cop ist schon kaputt gegangen. Im vergangenen Juli behauptete die Boulevardzeitung McGraw und Hill mussten sich scheiden lassen über ihr kombiniertes Vermögen. Zuvor, im Oktober 2018, meldete die Verkaufsstelle dies fälschlicherweise Hill würde McGraw wegen der Angst vor einem Rückfall verlassen . Das Magazin kombinierte einfach diese beiden Erzählungen, um diese neueste, ebenso unwahre Geschichte zu schaffen. Diese Faulheit zeigt, wie wenig die Veröffentlichung tatsächlich über das Paar oder seine Ehe weiß.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.