Letzten Sommer waren die Fans auf Twitter verrückt nach der Möglichkeit Gigi Hadid war schwanger mit Zayn Malik Ist Baby. Neun Monate später hat das Modell keine Geburt bekommen. Das liegt daran, dass das Schwangerschaftsgerücht falsch war Gossip Cop wies zu der Zeit darauf hin.



Die Verwirrung wurde ausgelöst, nachdem ein Twitter-Account, der angeblich Hadids Mutter Yolanda gehörte, schrieb: 'Ich werde in acht Monaten eine stolze Oma sein ... Das Leben ist ein Segen.' Das in den Screenshots der Nachricht 'yolanda.hadid' angezeigte Handle stimmte mit dem Benutzernamen überein, den der Star 'Real Housewives' auf ihrem verifizierten Instagram-Konto verwendet. Es dauerte nicht lange, bis die Fans davon überzeugt waren, dass Hadid schwanger war, bis „#CongratsZigi“ zu einem Trendthema wurde.



Aber das war ein Fehlalarm. Trotz aller Spekulationen im vergangenen Juli wurde Yolanda direkt auf Twitter gefragt, ob die Schwangerschaftsgerüchte „die Wahrheit“ seien. Sie antwortete von ihrem echten, verifizierten Konto: 'Nein, natürlich nicht.' Sie fügte hinzu: 'Wenn meine Tochter schwanger wäre, wäre sie diejenige, die es ankündigt, nicht ich.' Und in den letzten neun Monaten hat Hadid nie eine Schwangerschaftsanzeige gemacht.

Tatsächlich blieben sie und Malik nicht einmal in einer Beziehung. Bis März, Hadid und Malik hatten sich nach mehr als zwei Jahren getrennt . Zu der Zeit sagte der britische Sänger, sie hätten eine 'unglaublich bedeutungsvolle, liebevolle und lustige Beziehung', während das Model kommentierte: 'Ich bin für immer dankbar für die Liebes-, Zeit- und Lebensstunden, die Z und ich geteilt haben.' Natürlich erwähnte auch keiner etwas über ein Baby.



Und im Gegensatz zur Gewichtszunahme aufgrund einer Schwangerschaft, ungefähr zur gleichen Zeit Hadid sprach ihren Gewichtsverlust an und enthüllte, dass sie aufgrund der Behandlung der Hashimoto-Krankheit abgenommen hatte. Sie sagte den Fans auf Twitter: 'Wisse, dass du nie wirklich die ganze Geschichte kennst.' Ein solcher Rat könnte genauso gut auf die Annahmen zutreffen, die Unterstützer über eine nicht existierende Schwangerschaft gemacht hatten.

Malik und Hadid schienen sich im April einer Versöhnung zu nähern, und Anfang dieses Monats schienen sie es zu sein offiziell wieder zusammen basierend auf einem Instagram Post das zeigte sie kuscheln. Trotzdem gab es keine Anzeichen für eine Schwangerschaft und Hadid hatte keine Beule, als sie das besuchte Ocean's 8 Premiere erst letzte Woche. Ganz offensichtlich sagte ihre Mutter die Wahrheit als sie leugnete, war Hadid schwanger und die Zeit hat bewiesen, dass die Fans wirklich von einer gefälschten Nachricht getäuscht wurden, genauso wie Gossip Cop sagte zu der Zeit. Wir werden auch in Zukunft mitteilen, was wirklich und was nicht wahr ist.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.