Jennifer Aniston und Courteney Cox planen keine Doppelhochzeit mit Brad Pitt und Johnny McDaid , trotz eines gefälschten Boulevardartikels. Die ganze Geschichte ist einfach lächerlich. Gossip Cop kann es entlarven.



'Doppelhochzeit für Jen & Court!' ruft die Überschrift einer Geschichte in aus Frauentag . Die Boulevardzeitung behauptet, dass die Freunde Co-Stars planen, „ihre bevorstehende Hochzeit“ in einem kleinen Treffen inmitten der Coronavirus-Sperre zu kombinieren. 'Es gibt wirklich keine andere Wahl, als die Dinge zurückhaltend zu halten', berichtet ein angeblicher 'Freund' der Stars. 'Jen und Courteney hatten ihre großen Promi-Hochzeiten ... es ist also verrückt, sich nicht zu kombinieren, besonders weil Brad und Johnny so gut miteinander auskommen.'

Diese verdächtige Quelle sagt weiter, dass Pläne für eine Dinnerparty an einem „streng geheimen Ort“ gemacht werden. Pitt und Cox, so der Insider, schauen sich Anistons altes Haus in Beverly Hills an: 'Es wäre eine große Überraschung für Jen ... es hat auch den spektakulärsten Garten - perfekt für eine Doppelhochzeit.'

Gossip Cop versteht, dass dies wahrscheinlich eine schwierige Zeit für die Klatschindustrie ist: Es ist wahrscheinlich viel schwieriger, verrückte Gerüchte über Prominente zu erfinden, wenn keiner von ihnen nach draußen geht. Aber trotzdem ist diese Geschichte nur verrückt. Wir haben uns an einen Vertreter von Aniston gewandt, der die Behauptung als 'Unsinn' abweist. Pitt und Aniston sind nicht verlobt, weil sie nicht zusammen sind, weil dies zum milliardsten Mal der Fall ist Der freundliche Moment bei den SAG Awards im Januar war völlig platonisch


. Frauentag Das Engagement für dieses lächerliche Stück wäre fast beeindruckend, wenn es nicht so wahnhaft wäre.



Zumindest sind Cox und McDaid tatsächlich ein Paar. Sie sind sehr viel nicht heiraten jedoch. Cox war zuvor mit dem Snow Patrol-Musiker verlobt Aber das Paar hat seine Verlobung im Jahr 2015 abgebrochen und ist seitdem zusammen geblieben. Außerdem - wenn Sie irgendwie noch mehr Beweise benötigen - ist es völlig lächerlich zu glauben, dass einer dieser Leute zu diesem Zeitpunkt eine Party plant, auch eine relativ kleine. Aniston wünschte ihrer Freundin Reese Witherspoon nur alles Gute zum Geburtstag in ihrer Instagram-Geschichte und fügte hinzu: 'Ich sende Ihnen alle Umarmungen, die wir uns derzeit nicht geben können.' Sie konzentriert sich eindeutig darauf, durch soziale Distanzierung gesund zu bleiben.

Niemand möchte, dass Brad und Jen mehr zusammenkommen als Frauentag. Seit diesem Moment der SAG Awards Gossip Cop hat Gerüchte aus der Boulevardzeitung entlarvt, die darauf bestehen Pitt und Aniston erwarten zwei kleine Mädchen , Das Pitt plante eine Überraschungsparty zum 51. Geburtstag von Aniston , und das Angelina Jolie hatte ihren Sorgerechtsstreit mit Pitt wieder entfacht aus Wut über sein Wiedersehen mit Aniston. Keines dieser Szenarien hat sich im entferntesten bewahrheitet.

Quellen

  • Fernandez, Alexia. 'Brad Pitt und Jennifer Aniston wollen nichts als Glück für einander', sagt Source. Menschen, 22. Januar 2020.



  • BANG Showbiz. 'Courteney Cox darüber, wie sich ihre Beziehung zu Johnny McDaid nach Beendigung ihrer Verlobung verbessert hat.' Unabhängig, 30. Januar 2019.

  • Garner, Glenn. 'Jennifer Aniston sendet virtuelle Umarmungen und Laura Dern führt Synchronschwimmen durch ...' Daily Mail, 23. März 2020.

  • Shuster, Andrew. 'Brad Pitt, Jennifer Aniston Erwartet Zwillingsmädchen?' Gossip Cop, 27. Januar 2020.

  • Shuster, Andrew. 'Brad Pitt plant Überraschungsparty zum 51. Geburtstag von Jennifer Aniston?' Gossip Cop, 31. Januar 2020.

  • Broman, Laura. 'Angelina Jolie, die nach seinem Wiedersehen mit Jennifer Aniston den Sorgerechtsstreit mit Brad Pitt wiedererlangt?' Gossip Cop, 18. März 2020.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.