Jennifer Garner war nie „schwanger und allein“, trotz eines falschen Berichts von vor einem Jahr, in dem behauptet wurde, die Schauspielerin erwarte ein weiteres Kind. Garner hat nicht nur keine Kinder mehr zur Welt gebracht, sondern seit ihrer Trennung von 2015 auch niemanden mehr datiert Ben Affleck . Nun sind volle 12 Monate vergangen und die Zeit hat sich erneut bewährt Gossip Cop Die Berichterstattung war zu 100 Prozent genau richtig.



Am 26. April 2017 haben wir eine gesprengt OK! Titelgeschichte, die fälschlicherweise behauptet wurde Garner war 'schwanger und allein' (siehe unten). In dem Artikel behauptete die Veröffentlichung, die Schauspielerin trage Zwillinge. Die Boulevardzeitung zitierte sogar eine sogenannte 'Quelle' mit den Worten '[Es] wirft ein bisschen einen Schraubenschlüssel' in ihre Scheidung von Affleck. Derselbe angebliche 'Insider' behauptete weiter: 'Die Nachricht von [ihrer] Schwangerschaft ist ein totaler Schock', aber Garners 'innerer Kreis summt, dass Jen sich dem Ende ihres ersten Trimesters nähern könnte.' Ich konnte keine spezifischen Details über Garners angebliche Schwangerschaft liefern, und der Grund dafür war, dass der gesamte Bericht gefälschte Nachrichten waren.



Garner war im vergangenen Jahr natürlich nicht mit Zwillingen oder nur einem Baby schwanger, obwohl im April 2017 behauptet wurde, sie nähere sich dem Ende ihres ersten Trimesters. Hätte sie erwartet, hätte die Schauspielerin letzten Herbst geboren. Und wie man daran sehen kann Foto von Garner vom Oktober letzten Jahres Während sie in Los Angeles unterwegs war, hatte sie definitiv keine Babybauch.

Zusätzlich und als Gossip Cop oben angemerkt, Garner hat noch nicht einmal jemanden datiert oder hatte sogar ein Interesse an einer neuen Beziehung seit ihrer Trennung von Affleck. Sie erzählte Reportern auf einer Veranstaltung vor wenigen Monaten, dass sie seit ihrer Trennung kein Date mehr hatte, und fügte hinzu: „Die Leute wollen mich einrichten und ich sage nur:‚ Nein, danke! '“Und früher Diesen Monat berichtete 'Entertainment Tonight' Garner möchte, dass die nächste Person, mit der sie sich verabredet, „auf lange Sicht dabei ist“. aber sie eilt nicht zurück in die Dating-Szene. 'Sie möchte sehr vorsichtig und sehr wählerisch sein ... wegen der Kinder', teilte die Unterhaltungsshow mit.



Jetzt ist ein ganzes Jahr vergangen OK! hat seine falschen Nachrichten über die Schwangerschaft von Garner verbreitet, und es gibt kein Baby. Zu dieser Zeit wurde uns exklusiv von Garners Lager gesagt, dass es 'definitiv nicht wahr' sei. Dies bleibt 365 Tage später der Fall. Und obwohl es schon schlimm genug ist, dass die Boulevardzeitung die Verbraucher, die das Magazin gekauft haben, und die Besucher, die die unwahre Geschichte online gelesen haben, getäuscht hat, Gossip Cop hält es ebenso falsch, dass die Veröffentlichung keine Korrektur oder Entschuldigung für ihren falschen Bericht herausgegeben hat.

Jennifer Garner schwanger

(OK!)

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.