Letztes Jahr wurde eine lächerliche Geschichte aus einer Boulevardzeitung behauptet Jennifer Garner war schwanger mit dem ihres Ex-Mannes, Ben Affleck Baby. Gossip Cop korrigierte den falschen Artikel zu der Zeit. Rückblickend auf das falsche Stück ist es offensichtlich, dass der unzuverlässigen Steckdose nicht vertraut werden kann.



Letzten Sommer, Frauentag behauptete das Jennifer Garner und Ben Affleck waren wieder zusammen und ein Baby erwarten. Die Verkaufsstelle hat nicht angegeben, wie diese angebliche „Wiedervereinigung“ stattgefunden hat, sondern ist direkt zu Schlussfolgerungen gelangt, ohne dass geeignete Beweise vorliegen, um ihre falschen Behauptungen zu stützen. Ein vermeintlicher Zuschauer erzählte dem Outlet, dass die Schauspielerin, als Garner mit einem Freund in LA plauderte, aussah, als hätte sie die großen Neuigkeiten verschüttet.



'Ihre Freundin kreischte vor Freude und Jen konnte nicht aufhören zu grinsen. Es sah so aus, als hätte sie ihr gerade gesagt, dass sie ein Baby bekommt “, erklärte der sogenannte Spion. Von dort aus behauptete die Veröffentlichung, 'die Handlung habe sich verdickt', als Garner fotografiert wurde, als er 'eine auf Ultraschall spezialisierte medizinische Klinik' betrat. 'Wenn Jen schwanger ist, ist es zweifellos Bens Baby', sagte die angebliche Quelle. 'Sie haben sich vielleicht getrennt, aber sie waren in den letzten Monaten unzertrennlich und lieben sich immer noch sehr', fuhr dieser sogenannte Insider fort.

Die verdächtige Quelle fügte hinzu, dass ein anderes Baby, seit Affleck seine Tat 'aufgeräumt' habe, die 'Bindung gewesen wäre, die sie brauchten, um sie endgültig wieder zusammenzubringen'. Wir waren uns nicht sicher, ob die Boulevardzeitung wahnhaft oder unzuverlässig war. Trotzdem stimmte die Geschichte nicht. Für den Anfang ist es ein Jahr her, dass dieser Artikel herauskam und Garner kein weiteres Baby bekam, was den Schwangerschaftsteil des Stücks völlig falsch macht. Die „Wiedervereinigung“ von Affleck und Garner war ebenfalls falsch. Garner war und ist mit John Miller zusammen und Affleck ist es derzeit in einer Beziehung mit Ana de Armas . Die ehemaligen Ehepartner sind eng geblieben und haben sich der gemeinsamen Elternschaft für ihre Kinder verschrieben, aber das ist soweit.



Dies wäre nicht das letzte Mal, dass die Boulevardzeitung mit ihren Vorwürfen über das frühere Paar aus dem Ruder gelaufen ist. Vor ein paar Wochen, Gossip Cop Gehackt Frauentag für die Inanspruchnahme Affleck war entschlossen, Garner zurückzugewinnen . Die Geschichte war einige Monate vor unserer Stellungnahme herausgekommen, doch nachdem wir die Geschichte untersucht hatten, stellten wir fest, dass sie zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich vollständig erfunden war. Wie bereits erwähnt, sind sowohl Garner als auch Affleck in ihren neuen Beziehungen glücklich, sodass es nicht einmal Sinn macht, dass Garner seine Ex-Frau zurückgewinnen möchte.

Vorher sind wir kaputt gegangen Frauentag für die Behauptung Ana de Armas war schwanger mit Afflecks Kind . Dies war nicht nur falsch, sondern auch ein direkter Widerspruch zu dem zukünftigen Stück der Boulevardzeitung über Affleck, der versuchte, seinen ehemaligen Ehepartner zurückzubekommen. Die Handlungsstränge des Magazins sind allgegenwärtig, was es sehr unzuverlässig macht.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.