Johnny Depp hatte in letzter Zeit nicht die einfachste Zeit. Der Schauspieler war beschuldigt, missbräuchlich zu sein gegenüber seiner Ex-Frau Amber Heard und den beiden ist immer noch in einen epischen Rechtsstreit verwickelt. Letztes Jahr wurde von einer Boulevardzeitung gemunkelt, dass Freunde des produktiven Schauspielers befürchteten, bis Weihnachten tot zu sein. Gossip Cop schaute in die bizarre Geschichte. Hier ein Rückblick auf die Geschichte und wie es dem Schauspieler heute geht.



Johnny Depps Gesundheit und unberechenbares Verhalten

Vor 365 Tagen hat die Globus kühn nur Johnny Depp gemeldet hatte Wochen zu leben . Laut der Boulevardzeitung ist die Sleepy Hollow Das Trinken von Star war außer Kontrolle über seine Gerichtsschlachten mit Amber Heard. Ein Insider erklärte, Depp habe am Abend vor einem kürzlichen Ereignis auf dem roten Teppich immer noch um 3 Uhr morgens Wodka in Flaschen auf sein Zimmer bestellt. Er schluckte während der Veranstaltung den Alkohol aus einer Kaffeetasse. Es war wild! '



Die Quelle fuhr fort und sagte, das Sicherheitsteam des Schauspielers müsse 'versuchen, ihn auf den Beinen zu halten', während des Ereignisses auf dem roten Teppich. Das Papier gab jedoch keine genauen Angaben darüber, um welches Ereignis es sich handelte. Trotzdem fügte der Insider hinzu, dass Depps unberechenbares Verhalten anhielt, als er sich über sein Hotelzimmer beschwerte, aber sagte, 'es war in Ordnung', weil er beabsichtigte, 'das Zimmer zu verwüsten'.

Die Wahrheit hinter Johnnys Gesundheit und diesen falschen Gerüchten

Es gab eine Menge Dinge zu diesem Artikel auszupacken, aber Gossip Cop ging dieser eigentümlichen Erzählung auf den Grund. Damals, Gossip Cop führte den Bericht einer Quelle in Johnny Depps Lager durch, die uns versicherte, dass die Geschichte falsch sei. Keiner von Depps engen Freunden war besorgt, dass Depp vor der Tür des Todes stand. Für dieses „irrationale“ Verhalten, das Depp angeblich zeigte, als die Geschichte herauskam, fanden wir Fotos des Schauspielers Teilnahme an der Eröffnung des Seminole Hard Rock Hotels & Casinos in Hollywood, Florida, wo die Piraten der Karibik Stern sah vollkommen gut aus.



Gossip Cop tat auch ein Folgebericht An dieser Geschichte Tage nach Weihnachten im Jahr 2019 und nicht schockierend überlebte Depp die Feiertage. Ein Jahr später, und der Schauspieler läuft immer noch sehr lebendig herum. Leider war dies nicht das letzte Mal, dass eine Boulevardzeitung eine lächerliche Geschichte über eine Berühmtheit erfand, die bis Weihnachten stirbt.

Phil Collins war auch ein Opfer dieses Gerüchts

Vor wenigen Wochen haben wir ein ähnliches Stück aus dem entlarvt National Enquirer, die im Besitz der gleichen Muttergesellschaft wie die Globus, das behauptete Phil Collins wäre tot bis Weihnachten. Der höchst unempfindliche und falsche Artikel behauptete, der Sänger habe 'ernsthafte gesundheitliche Probleme' und Freunde befürchteten, er würde entweder an dieser unbekannten Krankheit oder an Herzschmerz sterben, nachdem die Nachricht bekannt wurde, dass seine Ex-Frau in seiner Villa in Miami eingesperrt war. Unglücklicherweise für die Boulevardzeitung kündigte der legendäre Schlagzeuger eine Wiedervereinigungstour mit Genesis im Jahr 2021 an dem Tag an, an dem wir den falschen Bericht veröffentlicht hatten.

In Bezug auf die Globus Wir haben mehrere Berichte aus der unzuverlässigen Zeitung über Johnny Depp gesprengt. Im vergangenen Dezember haben wir die Veröffentlichung wegen Behauptung von Depp abgewiesen Umzug nach Russland . Vor einigen Monaten behauptete dieselbe Zeitschrift, Depp sei es gewesen 50 Millionen Dollar fordern um zum zurückzukehren Piraten der Karibik Franchise. Natürlich war keine der beiden Geschichten wahr, und einfach ausgedrückt, diese Boulevardzeitungen haben keinen Einblick in das Leben dieser Prominenten. Die Klatschmedien können sicherlich nicht vorhersagen, wann ein A-Lister sterben wird.



Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.