Ehemalige Black Eyed Peas Mitglied Fergie und ihr Ex-Mann, Josh Duhamel , haben eine lange und geschichtsträchtige Vergangenheit gehabt. Obwohl die beiden ihren Sohn friedlich gemeinsam zu erziehen scheinen, gibt es seit Jahren Gerüchte, dass die Dinge nicht annähernd so sind als freundschaftlich zwischen ihnen wie es scheinen würde. Gossip Cop vertiefte sich in die Vergangenheit der ehemaligen Ehepartner sowie in Gerüchte über ihre Gegenwart, um herauszufinden, wo die Beziehung der berühmten Exen heute steht.



Wann haben sie geheiratet?

Fergie, geborene Stacy Ann Ferguson, traf Josh Duhamel zum ersten Mal am Set von Las Vegas, in dem Duhamel die Hauptrolle spielte, als die Black Eyed Peas 2004 zu Gast waren. Die beiden verstanden sich wirklich gut und bis 2007 gaben Fergie und Duhamel ihre Verlobung bekannt. Zwei Jahre später tauschten Duhamel und Fergie am 10. Januar 2009 ihre Gelübde aus. Ungefähr neun Monate später überstand das Paar gemeinsam ihren ersten Sturm, nachdem Duhamel der Untreue beschuldigt wurde.



https://www.instagram.com/p/BPGoGdjgyaK/

Eine exotische Tänzerin namens Nicole Forrester behauptete, sie hätte einen One-Night-Stand mit dem Schauspieler gehabt, nachdem er in die Einrichtung gekommen war, in der sie gearbeitet hatte. Sowohl Fergie als auch Duhamel bestritten unerbittlich die Vorwürfe einer Affäre mit Duhamels Vertreter erzählen Menschen „Dies ist weder das erste noch das letzte Mal, dass einem Stripper eine große Menge Geld gezahlt wurde, um eine falsche Geschichte über eine Berühmtheit zu verkaufen. Diese Geschichte ist absolut lächerlich. “



Fergies Vertreter bestritt auch die Anschuldigungen und erklärte rundweg: 'Diese Anschuldigungen sind Unsinn.' Das Paar zog an dem Skandal vorbei, der scheinbar stärker als je zuvor war, und Fergie erzählte Oprah Winfrey später während eines Auftritts am EIGENE Oprahs nächstes Kapitel 'Wenn Sie durch schwierige Zeiten gehen, macht es Sie als Einheit, als Partnerschaft wirklich stärker', und fügt hinzu: 'Das tut es sowieso für uns. Unsere heutige Liebe ist eine tiefere Liebe. “

Fergie sagte später zu Winfrey: 'Wir sind heute definitiv stark wegen irgendetwas Schwierigem, das mit uns passiert ist. Wir beschäftigen uns damit. Wir kommunizieren. Kommunikation ist das Wichtigste. “ Einige Jahre nach dem Ende des Skandals begrüßten Duhamel und Fergie 2013 ihren Sohn Axl Duhamel.

Josh Duhamel umarmte seine damalige Frau Fergie am Silvesterabend 2011 massiv

(Tinseltown / Shutterstock.com)



Warum ließen sich Fergie und Josh Duhamel scheiden?

In den nächsten Jahren schienen die beiden die perfekte kleine Familie zu haben, aber 2017 gaben die beiden ihre Scheidung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Die Aussage lautete: über E! Online „Mit absoluter Liebe und Respekt haben wir beschlossen, uns Anfang dieses Jahres als Paar zu trennen. Um unserer Familie die beste Gelegenheit zu geben, sich anzupassen, wollten wir dies privat behandeln, bevor wir es der Öffentlichkeit mitteilen. Wir sind und bleiben uns einig, wenn wir uns und unsere Familie unterstützen. “ Die damaligen Quellen bestanden darauf, dass hinter der Spaltung kein Drama steckte. 'Sie sind völlig auseinander gewachsen', sagte eine Quelle gegenüber eonline. 'Das hat lange gedauert und sie haben im vergangenen Jahr versucht, alles zu klären.'

Eine andere Quelle bestätigte, dass die beiden nicht im Widerspruch zueinander standen, und sagte der Verkaufsstelle: 'Es gab keinen großen Kampf oder letzten Strohhalm. Sie lieben einander und die Familien des anderen sehr und es gibt kein schlechtes Blut. '

Im Mittelpunkt der Angelegenheit stand der Sohn des Paares, und beide Parteien schienen bereit zu sein, ihre Bemühungen in diese Richtung zu konzentrieren. Eine dritte Quelle sagte der Site: 'Fergie hat immer noch den größten Respekt vor Josh und sie werden weiterhin eine gesunde Beziehung haben, während sie gemeinsam Eltern sind.' Die Scheidung dauerte zwei Jahre, bis sie endgültig abgeschlossen war November 2019 Sowohl Fergie als auch Josh Duhamel scheinen ein weiteres geschiedenes Ehepaar zu sein, das sich zum Wohl ihres Sohnes zusammengeschlossen hat.

https://www.instagram.com/p/BVpuRzkgCIG/

Was ist jetzt mit ihnen los?

Angesichts der Tatsache, dass sie auseinander gewachsen sind, ist es keine Überraschung, dass Fergie und Josh Duhamel unterschiedliche Schwerpunkte haben. Fergie hat sich weiterhin auf ihre Karriere und ihren Sohn konzentriert, während Duhamel mit einer Ergänzung im Wesentlichen dasselbe getan hat. Duhamel enthüllte während eines Besuchs bei Dax Shepard Sessel Experte Podcast, über Menschen , dass er eine Frau suchte, die noch jung genug war, um Kinder zu haben.

'Ich bin nicht mehr 30 Jahre alt. Ich bin 45 Jahre alt. Ich möchte in den nächsten Jahren mehr Kinder haben “, sagte Duhamel. 'Es geht also mehr darum, jemanden zu finden, der jung genug ist, um Kinder zu haben. Es ist nicht so, als ob ich da draußen bin und versuche, irgendetwas zu [erklären]. Das bin ich nicht. Ich versuche ein Mädchen zu finden, mit dem ich zusammen sein und eine Familie haben kann. '

Duhamel machte auch deutlich, wie er sich zu seiner Ex-Frau fühlt, und sagte zu Shepard: „Fergie und ich hatten eine großartige Beziehung. Ich liebe dieses Mädchen und werde es immer tun. Leider haben wir nicht gearbeitet. Aber ich werde sie immer zurück haben und sie ist die Mutter meines Babys. “ Natürlich haben die Boulevardzeitungen eine andere Geschichte zu erzählen. Wenn man diesen Verkaufsstellen Glauben schenken will, war die Beziehung zwischen Ex-Ehepartnern im Laufe der Jahre ziemlich angespannt.

Im Jahr 2018, etwa anderthalb Jahre vor der endgültigen Scheidung zwischen Fergie und Duhamel, OK! berichtete, dass Die Scheidung wurde böse zwischen ihnen. Im Zentrum des Problems stand Fergies Eifersucht gegenüber Duhamels neue romantische Interessen bestand die Steckdose und ihre ebenso zweifelhaften Quellen darauf. 'Es ist kein Geheimnis, dass Josh eine Menge weiblicher Bewunderer hat, aber ständig darüber zu hören, wie er sich weiterentwickelt, muss für Fergie schmerzhaft sein', berichtete der Schnatz.

Fergie und Josh Duhamel gehen zusammen auf dem roten Teppich, beide in dunklen Farben

(Photo Works / Shutterstock.com)

Die Quelle fuhr fort zu behaupten, dass Fergie vorhatte, Duhamels Dating-Leben als 'Munition' gegen ihn vor Gericht während ihres Sorgerechtsstreites zu verwenden. 'Josh will das gemeinsame Sorgerecht, aber wenn er ständig Frauen hat, die von seinem Junggesellenabschied kommen und gehen, kann sie auf das volle Sorgerecht drängen', erklärte der Insider und fügte hinzu: 'Wenn die Dinge hässlicher werden, wird er alles tun, um sicherzustellen, dass er es tut.' unterhält seine Beziehung zu seinem Sohn. “ Gossip Cop war froh zu erfahren, dass es nie eine solche Dramatik gab. Ein Vertreter der Sängerin sagte uns, dass es keine Feindseligkeit zwischen ihr und Duhamel gab, was Fergies früheren Aussagen über die Solidarität zwischen ihr und ihrem Co-Elternteil völlig entspricht.

Ebenso absurd war ein Bericht aus derselben Verkaufsstelle nur wenige Monate später. Nun waren es angeblich Fergie und Josh Duhamel wieder zusammenkommen und ihre Gelübde erneuern . Ein verdächtiger Tippgeber sagte der Zeitschrift: 'Sie haben erkannt, dass sie es immer sein sollten. Sie planen tatsächlich eine Erneuerung des Gelübdes, um einen Neuanfang zu symbolisieren. Sie wollen den Rest ihres Lebens zusammen verbringen. “ Die fragwürdige Quelle fügte hinzu: 'Sie haben schwierige Zeiten durchgemacht, aber sie haben es überstanden. Jetzt sind sie wieder eine große, glückliche Familie. '

Was für eine Ladung Topf. Dies ist nur ein weiterer Weg, auf dem sich Boulevardblätter an beiden Enden abdecken. Wenn die Scheidung ununterbrochen fortgesetzt wurde, dann OK! früherer Bericht war korrekt. Wenn sie wieder zusammenkommen, kann sich die Steckdose auf den Rücken klopfen. Eine Quelle in der Nähe von Fergie bestätigte Gossip Cop’s Vermutung, dass die ganze Geschichte falsch war, und fügte hinzu: 'Ich weiß nicht, woher [die Boulevardzeitungen] dieses Zeug bekommen.' Wir fragen uns jeden Tag.

Die Wahrheit ist, dass Josh Duhamel und Fergie sich einige Jahre lang sehr intensiv umeinander gekümmert haben und schließlich ihre Beziehung ihren Lauf genommen hat. Das Gleiche passiert jeden Tag mit Paaren. Der einzige Unterschied ist der Bekanntheitsgrad. Weder die Scheidung von Fergie und Duhamel noch ihre heutige Beziehung sind besonders schlimm, egal was die Boulevardzeitungen zu implizieren versuchen.