War Jessica biel droht sich scheiden zu lassen Justin Timberlake und nach seinem 250-Millionen-Dollar-Vermögen aus Rache für seine Nacht mit ihm kommen Palmers Co-Star Alisha Wainwright ? Eine große Boulevardzeitung machte diese Behauptung vor etwa sechs Monaten geltend, als die Nachricht von dieser berüchtigten Nacht bekannt wurde. Gossip Cop Wir haben uns die Zeit genommen, dieses Gerücht zu untersuchen, und sind zu unserem eigenen Schluss gekommen.



Biel hatte die Nase voll von Timberlake nach seinem unangemessenen Verhalten gegenüber seinem Costar in New Orleans, weshalb angeblich Quellen informiert wurden Star dass eine Scheidung bald in Arbeit sein sollte. 'Gerüchte über Justins angebliche Untreue haben ihre Ehe von Anfang an geplagt', betonte die Boulevardzeitung. Nachdem Timberlake auf einem Video mit Alisha Wainwright in ein flirtendes Verhalten verwickelt war, teilte ein sogenannter „Insider“ dem Outlet mit, dass Biel bereit sei, ihrem Ehemann „seine Laufpapiere“ zu geben.



'Es ist egal, dass Justin und Alisha nicht beim Küssen erwischt wurden - das ist immer noch Betrug. Jessica wird ihm nicht vergeben “, fügte der Insider hinzu. 'Dies ist der letzte Strohhalm.' Jessica Biel hatte die Wahl, ob sie bei Timberlake bleiben wollte oder nicht. Die Quelle der oft entlarvten Veröffentlichung glaubte zu wissen, was Der Sünder Schauspielerin würde wählen. 'Justin entschuldigt sich für das, was er getan hat und Jessica ist gezwungen, die Entscheidung ihres Lebens zu treffen. Aber ich kenne sie und sie wird nicht bei ihm bleiben. ' Eine kühne, wenn auch dumme Vorhersage.

Diese Trennung sollte angeblich lange auf sich warten lassen, noch bevor Timberlakes selbst eingestandenes Urteil erloschen war. Die Ehepartner 'streiten sich seit Monaten', schnatzte der Tattler. Hinter diesen Argumenten steckten weitere Vorwürfe der Untreue, unterstellte die Boulevardzeitung. Infolgedessen war Biel angeblich endlich mit ihrem Ehemann fertig und entschlossen, ihn dort zu schlagen, wo es am meisten weh tat: in seiner Brieftasche.



Woran ist Bob Ross gestorben?

'Jessica ist offensichtlich wirklich verrückt und sie droht, Justin zu den Putzfrauen zu bringen!' Der Schnatz rief aus, bevor er zu dem Schluss kam: „Eine Trennung ist unvermeidlich. Oder sollte es sowieso sein. Justin war schlampig und sie hätte es besser wissen sollen. Dies ist der letzte Nagel im Sarg. “ Natürlich stimmte kein bisschen von dieser Geschichte.

Offensichtlich haben sich Jessica Biel und Justin Timberlake wegen des Vorfalls mit Wainwright nie geschieden. Nach allen seriösen Berichten war Biel sicherlich nicht erfreut über das Verhalten ihres Mannes in dieser Nacht, aber sie hat seine Entschuldigung eindeutig akzeptiert und ist weitergegangen. Unzählige Boulevardzeitungen sprangen auf diesen Skandal, als er zum ersten Mal unterging, und machten schlimme Vorhersagen über die Zukunft der Ehe der Ehegatten, aber noch ist keine einzige Vorhersage in Erfüllung gegangen. Das liegt daran, dass diese Boulevardzeitungen nur das Ganze erfanden und alles so dramatisch wie möglich erscheinen ließen, um Leser anzulocken. Solange diese Verkaufsstellen eine sogenannte „Quelle“ haben, die ihnen „Informationen“ über Prominente liefert, wird es weiterhin vollständig erfundene Geschichten geben.

blake shelton und gwen stefani schwanger

Gossip Cop ist auf viele dieser falschen Geschichten gestoßen, insbesondere auf Geschichten über den Zustand von Timberlakes Ehe mit Biel im Anschluss an das, was in New Orleans passiert ist. Wir sind auf so viele gestoßen diese Art von Geschichten haben wir sie zu einem eigenen Artikel zusammengestellt. Diese Boulevardzeitungen lernen nie.



Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.