Vor 365 Tagen behauptete eine Boulevardzeitung Justin Timberlake und Jessica biel kreuzten auf eine Scheidung zu. Wenn die beschriebene Trennung stattfinden würde, wäre sie inzwischen eingetreten. Gossip Cop wirft einen Blick zurück, um zu sehen, wie sich alles entwickelt hat.



Scheidung eingehend?

Im November 2019 war Timberlake Händchen haltend entdeckt mit seinem Palmer Co-Star Alisha Wainwright während der Dreharbeiten in New Orleans. Er entschuldigte sich auf Instagram für das, was er als 'starke Fehlentscheidung' bezeichnete, was seiner Meinung nach durch eine Nacht mit bedauerlichem starkem Alkoholkonsum verursacht wurde. Dieser Vorfall löste eine Welle von Boulevardgeschichten aus, darunter diese aus Star Die Behauptung, die Ehe von Biel und Timberlake sei 'am Rande'.



Eine Quelle sagte: 'Es wird geredet, was Justin und Jessica sind sich scheiden lassen . ” Die beiden hatten sich beide mit Anwälten getroffen und 'ein Treffen darüber abgehalten, was mit all ihrem Vermögen passieren würde, wenn sie sich scheiden lassen'. Eine andere Quelle sagte: 'Sie brauchen ein Wunder, um die Verbindung herzustellen und dem Vertrauen zu vertrauen, das sie einst geteilt haben.'

Gossip Cop Ich habe diese Geschichte damals kaputt gemacht, weil Biel und Timberlake einfach keine Scheidung in Betracht zogen. Die beiden traten gemeinsam zur Premiere von Biels Fernsehserie auf dem roten Teppich auf Der Sünder Etwa zur selben Zeit. Menschen stellte fest, dass die beiden 'innerhalb der Vorführung und bei der Afterparty der Premiere unzertrennlich' waren, so dass diese Scheidungsgeschichte vollständig erfunden war.



mit wem ist trisha yearwood jetzt verheiratet

Was ist seitdem passiert?

Biel und Timberlake sind noch ein Jahr später zusammen, also war diese Geschichte offensichtlich falsch. Biel hat kürzlich einen Instagram-Post veröffentlicht, in dem der Sänger „Sexyback“ an seinem vierzigsten Geburtstag gefeiert wird.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Jessica Biel (@jessicabiel)

hat Melissa Mccarthy abgenommen 2016



Das Paar begrüßte auch ein [neues Baby namens Phineas] (https://www.cnn.com/2021/01/18/entertainment/justin-timberlake-baby-scli-intl/index.html#:~:text= () CNN). Gut für sie! Entgegen dem Bericht der Boulevardzeitung wächst ihre Familie nur weiter und wird stärker.

Weitere falsche Geschichten

Einen Monat nach dieser Geschichte, Star behauptete, die beiden seien auf dem Weg nach a 250 Millionen Dollar Scheidung . Die Geschichte war in Bezug auf den Vorfall mit Wainwright ähnlicher und auch völlig falsch. Als das Paar sein zweites Kind begrüßte, versuchte es diese Boulevardzeitung umgekehrter Kurs und sagen, die beiden waren glücklicher als je zuvor, aber Gossip Cop stellte fest, dass die beiden von Anfang an nie wirklich in Gefahr waren.

Palmer ist endlich herausgekommen, also nutzen Boulevardzeitungen die Gelegenheit, diesen Vorfall mit Wainwright noch einmal aufzuwärmen. Neue Idee Kürzlich wurde behauptet, Biel sei mit Timberlake „nicht cool“ Presse mit Wainwright , aber Biel ist selbst Schauspielerin und versteht, dass dies mit dem Territorium zusammenhängt. Außerdem sind Zoom-Interviews nicht genau intim. Diese Geschichte wird nicht verschwinden, auch wenn Biel und Timberlake sie längst hinter sich gelassen haben.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Der umstrittene Gastwirt von Jeopardy hat wütende Teilnehmer

Gwen Stefani eifersüchtig, weil Blake Sheltons Kelly Clarkson all seine 'Aufmerksamkeit' schenkt?

Chip und Joanna werden schwanger

Was ist mit Frank auf American Pickers passiert? Der wahre Grund, warum er all dieses Gewicht verloren hat

junge ma und tori brixx noch zusammen?

Kathie Lee Gifford bei 'The View'?

Meghan Markle und Prinz Harrys Podcast bereits abgesagt?

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.