Ist Katie Holmes sich auf Ex-Verlobte stützen Chris Klein nach ihrer Trennung von Jamie Foxx ? Das behauptet eine der Boulevardzeitungen. Gossip Cop haben uns die Geschichte angesehen und wir haben erfahren, dass sie falsch ist.



Holmes und Klein haben sich 2003 nach rund dreijähriger Beziehung verlobt, aber sie haben ihre Verlobung 2005 abgebrochen Frauentag 'Das Paar hat nie den Kontakt verloren.' Klein ist glücklich verheiratet und hat zwei Kinder, aber die Verkaufsstelle behauptet, er habe all die Jahre als Vertrauter seiner Ex gedient.

Foxx wurde gesehen, wie er letzte Woche mit der 21-jährigen aufstrebenden Sängerin Sela Vave einen Nachtclub verließ und einen mutmaßlichen Insider mit den Worten bewarb: „Als Chris diese Fotos sah, rief er Katie an, um zu sehen, ob es ihr gut ging. Sie werden sich immer lieben und es bringt Chris um, zu sehen, wie Katie immer wieder verletzt wird. “ Der anonyme Tippgeber fügt hinzu: 'Sie weiß, dass sie jederzeit zum Telefon greifen und mit Chris sprechen kann, auch wenn sie seit Monaten nicht mehr gesprochen haben. Das ist ein großer Trost für sie. '

Es ist wichtig, dass wir hier klarstellen, dass Holmes und Foxx sich in keinem konventionellen Sinne 'getrennt' haben, hauptsächlich weil sie keine konventionelle Beziehung hatten. Keine Partei hat jemals öffentlich erklärt oder diskutiert, wie ihre Romanze war. Obwohl sie ihr Leben in verschiedene Richtungen genommen zu haben scheinen, haben sie sich nie explizit als Paar identifiziert. Es sollte auch beachtet werden, Gossip Cop bereits angesprochen die Fotos von Foxx und Vave, auf die sich die Boulevardzeitung bezieht


in seiner Geschichte.



kat von d ex husband

Davon abgesehen ist dieses neue Gerücht völlig zufällig. Gossip Cop konnte seit ihrer Trennung von 2005 keine Interaktion zwischen Holmes und Klein finden. Es gibt auch keine Anzeichen dafür, dass sich die Schauspielerin während ihrer Trennung von Tom Cruise auf ihren Verlobten stützte, was unserer Meinung nach intensiver sein würde, wenn man bedenkt, dass es sich um ein Kind und eine Scheidung handelt.

Die Behauptung der Boulevardzeitung, dass die Exen sich immer gegenseitig verehren, kam uns auch seltsam vor Kleins Sprache in einem Interview, das er gemacht hat mit dem jetzt nicht mehr existierenden Einzelheiten Zeitschrift, die Heute zitiert in einem separaten Interview mit Klein, kurz nachdem er und Holmes ihre Verlobung gekündigt hatten. 'Wir sind aufgewachsen', sagte er damals. 'Die Fantasie war vorbei und die Realität setzte ein. Wir zündeten uns nicht mehr gegenseitig das Feuer an.'

Holmes und Klein waren in all ihren Interviews nach der Trennung herzlich, aber keiner hat Hinweise auf eine Freundschaft oder den Wunsch, in Verbindung zu bleiben, fallen gelassen. Gossip Cop konnte in den anderthalb Jahrzehnten seit ihrer Trennung keine Sichtungen der beiden finden. Klein hat in einigen Interviews im Vorbeigehen über ihre Trennung gesprochen, aber er hat nie angegeben, dass sie noch in Kontakt sind.



Immer noch, Gossip Cop hat die Geschichte von Holmes 'Sprecher erzählt, der uns in der Akte erzählt, dass sie komplett erfunden ist. Dies ist nicht das erste Mal, dass das Magazin die Datierungsgeschichte für eine falsche Geschichte über die Schauspielerin ausgräbt. Gossip Cop Gehackt Frauentag im Juli für die falsche Behauptung Holmes war wütend auf Foxx, weil er nach Disneyland gegangen war mit einer Ex-Freundin. Wir haben auch ein RadarOnline-Stück über entlarvt Holmes und Foxx treffen sich mit Tom Cruise, um „die Luft zu reinigen“ bevor sie ihre sogenannte 'Verlobung' ankündigen. Dieser neue Artikel mit Klein ist noch zufälliger.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.