Kristen Stewart und Stella Maxwell sind nicht „auf den Felsen“, obwohl in einem neuen Bericht fälschlicherweise behauptet wurde, die beiden hätten am Wochenende in Coachella kaum miteinander gesprochen. Gossip Cop kann diese Geschichte ausschließlich korrigieren. Uns wurde gesagt, dass es völlig falsch ist.



Eine sogenannte 'Quelle' erzählt RadarOnline dass die Schauspielerin und das Supermodel beim Besuch des Musikfestivals in Indio, Kalifornien, am 13. April „überhaupt nicht wie ein Paar aussahen“. „Sie hielten sich nicht an den Händen oder küssten sich nicht wie gewöhnlich und sagten kaum drei Worte miteinander die ganze Nacht “, fügt der fragwürdige Tippgeber der Website hinzu. Die Verkaufsstelle behauptet weiter, die Situation sei 'noch unangenehmer' geworden, als Bella Hadid angeblich in dem Abschnitt auftauchte, in dem sie gefeiert hatten.



Warum war das unangenehm? Laut der Website liegt es daran, dass Hadid 'Maxwell Anfang dieses Jahres auf einer Modeparty in London hinter der Bühne geküsst hat'. Das ist völlig ungenau. Maxwell und Hadid sollen sich auf einer Party geküsst haben Vor drei Jahren im Jahr 2015, also mehr als ein Jahr bevor Maxwell anfing, sich mit Stewart zu verabreden.

Sidney Simpson Tochter von Oj

Trotzdem sagt der angebliche Insider des Blogs, Stewart habe 'den größten Teil des Abends damit verbracht, mit einem brünetten Kumpel zu kichern und zu flirten', während 'Stella wegging' und sich unter andere Partygänger mischte. 'Später in der Nacht rollte Kristen mit den Augen zu Stella, und es schien, als wären sie auf den Felsen oder hätten sich vor der Party gestritten', behauptet die angebliche 'Quelle', die hinzufügt, 'Kristen sah aus wie ein bisschen chaotisch.' . ”



Nichts davon ist wahr. Für den Anfang, entgegen der Behauptung der Verkaufsstelle, dass sie 'keine Hände hielten oder sich küssten', die Tägliche Post tatsächlich veröffentlichte Fotos von Stewart und Maxwell küssen sich und halten sich an Coachella . Und im Gegensatz zu der Behauptung des Blogs, dass die beiden sich nie umarmten und 'überhaupt nicht wie ein Paar aussahen', bemerkte die britische Zeitung, dass Maxwell und Stewart 'nahe beieinander blieben, während sie an Getränken nippten und mit Freunden plauderten' wie gepostet zusätzliche Bilder, um das zu sichern.

daisy from rock of love wo ist sie jetzt?

Unabhängig davon, ob die Geschichte von RadarOnline nachweislich falsch ist, Gossip Cop Ich habe immer noch bei einer Quelle in der Nähe von Stewart eingecheckt, die uns im Hintergrund mitteilt, dass sie und Maxwell nicht 'auf den Felsen' sind. 'Sie sind vollkommen in Ordnung', fügt unser tadelloser Insider hinzu. Es ist erwähnenswert, dass der Artikel der Website mit zusätzlichen Ungenauigkeiten gefüllt ist.

Während sie beispielsweise Stewarts frühere romantische Partner auflistet, bezeichnet das Outlet Robert Pattinson als ihren 'ehemaligen Verlobten'. Natürlich ist die Dämmerung Co-Stars waren nie verlobt. Ungeachtet der kleineren sachlichen Fehler ist die übergeordnete Prämisse der Blog-Geschichte völlig falsch und scheinbar erfunden.



Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.