Ist Mariah Carey Sie trägt ihren Verlobungsring, um den ehemaligen Verlobten zu „verspotten“ James Packer ? Das behauptet eine der Boulevardzeitungen. Gossip Cop schaute in die Behauptung.



Neben einem einzelnen Paparazzi-Foto von Carey, die einen großen Diamantring am Mittelfinger trägt, während sie mit dem aktuellen Beau Bryan Tanaka die Hände hält, In Kontakt behauptet, der Superstar sei ein 'Senden einer nicht so subtilen Nachricht' an Packer. 'Sie trug ihren riesigen Verlobungsring von James am Mittelfinger als eine große' Schraube '', behauptet eine sogenannte 'Quelle' gegenüber der Boulevardzeitung und behauptet weiter: 'Wenn Sie Mariah fragen, warum sie den Ring darauf trägt.' Finger, sie lächelt nur und schlägt mit den Wimpern. “

'Mariah versucht zu rechtfertigen, dass sie immer noch den Ring hat, indem sie sagt:' Liebling, es war ein Geschenk ', behauptet der vermeintliche Schnatz des Klatschmagazins. '[Aber] Mariah weiß genau, was sie tut, wenn sie diesen Ring am Mittelfinger trägt. Ihre Botschaft könnte nicht klarer sein. ' Eigentlich ist die 'Botschaft' überhaupt nicht klar und diese Geschichte hat ein paar Löcher. Was hält Packer zum Beispiel davon, dass Carey ihn „verspottet“? Und wie fühlt sich Tanaka dabei, einer Frau, die einen alten Verlobungsring trägt, die Hände zu halten, nur um ihren Ex zu nadeln? Insbesondere sagt die Steckdose nie.

Darüber hinaus enthält die Veröffentlichung nur ein einziges Beispiel, in dem Carey den fraglichen Ring am Mittelfinger trägt. Wer soll sagen, dass Packer sogar den Paparazzi-Schuss gesehen hat und erfolgreich „verspottet“ wurde? Die Boulevardzeitung scheint es offensichtlich nicht zu wissen. Und wirklich, wenn Carey den Verlobungsring wirklich wiederholt blinken ließ, besonders an ihrem Mittelfinger, würden die Bilder überall im Internet sein. Stattdessen ist es nur In Kontakt Verbreitung dieser Ansprüche. Alle diese Punkte sind rote Fahnen, die den Lesern sagen sollten, dass es sich bei diesem Stück lediglich um sensationelle Behauptungen handelt, die sich um ein Foto drehen, und nicht um einen gut berichteten und gut dokumentierten Artikel.



Interessant ist auch, dass dieser Bericht fast ein Jahr nach der Behauptung des Magazins erscheint Careys Beziehung zu Packer war 'falsch'. und sie hatte nie wirklich Gefühle für ihn. Wenn das der Fall wäre, warum wäre es für sie dann so wichtig, ihn jetzt zu „verspotten“? Anscheinend In Kontakt hat ein Problem mit der Genauigkeit sowie der Konsistenz.

Unser Urteil

Gossip Cop glaubt, dass es Elemente der Wahrheit gibt, aber die Geschichte ist letztendlich irreführend.