Letztes Jahr behauptete eine Boulevardzeitung Mark Wahlberg Frau, Rhea Durham war schwanger mit dem fünften Kind des Paares. Die Boulevardzeitung war falsch. Gossip Cop hat den falschen Bericht aus der Zeitschrift gesprengt. Rückblickend ist klar, dass die Boulevardzeitung keinen Einblick in das Privatleben des Schauspielers hat.



Am 23. Mai 2019 wurde die National Enquirer kühn behauptet, dass Wahlberg und Durham erweiterten ihre Brut


. Sie sind bereits Eltern von zwei Söhnen und zwei Töchtern, aber die Boulevardzeitung behauptete, dass Durham zu dieser Zeit „mit einem verdächtigen runden Bauch“ entdeckt wurde. Monatsmarke und fälliger Spätherbst. “

Der zweifelhafte Insider fuhr fort: 'Sie und Mark halten die Dinge vorerst ruhig, wahrscheinlich weil sie nichts verhexen wollen, indem sie die Neuigkeiten ankündigen, bis sie ziemlich weit ist. Aber wenn die Begeisterung stimmt, sind sie sicher beide begeistert und werden einen Neuzugang mit offenen Armen begrüßen. ' Dieser sogenannte Insider kam zwar so heraus, als ob er die Insider-Informationen über das Paar hätte, aber das taten sie nicht. Die Geschichte ist ein Jahr alt und das Paar hat kein weiteres Baby aufgenommen. Darüber hinaus ging Wahlberg auf die Idee ein, mehr Kinder zu haben.

'Ich denke, das einzige Mal, dass wir diese Diskussion jemals haben, ist, wenn sie schlafen, aber sobald sie wach sind, stellen wir fest, dass wir alle Hände voll zu tun haben', sagte der Schauspieler während eines Interviews mit angegeben Unterhaltung heute Abend letztes Jahr. Nach der Geburt ihres vierten Kindes erklärte Wahlberg, dass er ein fünftes Kind nicht ausschließe, seine Frau jedoch nicht auf derselben Seite sei. „Meine Frau wollte schon immer vier, zwei Jungen und zwei Mädchen, also bekam sie auf wundersame Weise alles, was sie wollte. Sie sagt, sie ist fertig. ' erklärte der Schauspieler währenddessen Die Ellen DeGeneres Show .



Darüber hinaus wäre dies nicht das erste Mal, dass die Boulevardzeitungen fälschlicherweise über den Schauspieler berichten. Im März 2019 wurde die Enquirer Schwesterpublikation Star behauptete fälschlicherweise, dass Mark Wahlberg und James Corden tranken Kumpels . Die Verkaufsstelle behauptete, das Paar habe aufgrund seiner gegenseitigen Wertschätzung für Wein eine Freundschaft geschlossen. Obwohl die Idee, dass Wahlberg und Corden Kumpels trinken, reizend ist, stimmte die Geschichte nicht. Gossip Cop sprach mit einem Vertreter von Wahlberg, der bestätigte, dass die beiden nicht zusammen Wein tranken.

Im Sommer 2019 Leben & Stil , eine weitere Schwesterpublikation der Enquirer , behauptete das Wahlberg und Rhea Durham erneuerten ihre Gelübde, um ihr 10-jähriges Bestehen zu feiern . Die Geschichte behauptete, das Paar wolle eine intime Zeremonie im tropischen Barbados abhalten. Dies war jedoch ungenau. Gossip Cop exklusiv bestätigt, dass die Geschichte vollständig erfunden wurde.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.