Hat Matthew McConaughey 'besessen' von einer Karriere an der Wall Street? Letztes Jahr behauptete eine Boulevardzeitung, der Schauspieler würde Hollywood verlassen, weil er sich in die Börse vertieft habe. Gossip Cop brach die Geschichte zu der Zeit. Rückblickend ist es offensichtlich, dass das Magazin Müll ohne wirkliche Beweise für seine falsche Erzählung geschaffen hat.



Matthew McConaughey Hollywood zurückgelassen?

Vor 365 Tagen berichteten wir, dass die Boulevardzeitung, NW, zitierte eine unbenannte und anonyme Quelle, die behauptete McConaughey wollte Börsenmakler werden . Der Schauspieler porträtierte den exzentrischen Mark Hanna im biografischen Film, Der Wolf von der Wall Street und die Zeitschrift behauptete, McConaughey habe sich damit beschäftigt, genau wie sein Charakter zu werden, bis zu dem Punkt, an dem er 'sechsstündige Telefonkonferenzen mit seinen Beratern zu jeder Tages- und Nachtzeit von jedem Ort der Welt aus abhielt'.



Ein skizzenhafter Tippgeber behauptete, McConaughey sei so „fixiert“ auf eine Karriere als Börsenmakler, dass er sogar seine Frau Camila Alves in den Wahnsinn treibe. Der sogenannte Insider behauptete, Alves sei verärgert über die 'sechsstündigen Treffen' des Schauspielers und verbringe jeden wachen Moment damit, über seine Investitionen zu strömen und Trends zu analysieren. ' Gossip Cop hatte die falsche Geschichte untersucht, als sie herauskam, und fand sie sehr ungenau.

Der Schauspieler hat einen phänomenalen Job im Film gemacht, aber er hat offensichtlich nicht aufgehört, einen kalten Truthahn zu spielen, um in den Handel einzusteigen. Der Martin Scorsese-Film kam 2013 heraus und seitdem hat McConaughey in mehreren weiteren Filmen mitgespielt. Zu dieser Zeit sprachen wir auch mit einer zuverlässigeren Quelle in der Nähe des Schauspielers, der die Geschichte bestritt.



Die Boulevardzeitungen verstehen Matthew immer wieder falsch

Es sollte beachtet werden, dass bekannt ist, dass die Boulevardzeitungen häufig zusammenbrauen unzuverlässige Geschichten über den Schauspieler . Vor kurzem, Gossip Cop korrigierte eine falsche Geschichte aus dem National Enquirer für die Behauptung McCouanghey würde der nächste Gastgeber sein Gefahr . Die falsche Geschichte besagte, dass der Schauspieler beäugt wurde, die Show zu übernehmen, nachdem er eine Bingo-Nacht in einem Seniorenzentrum in Texas veranstaltet hatte. Gossip Cop lief die Geschichte von einem Repräsentanten für den Schauspieler, der erklärte, dass die Idee zwar nett sei, 'aber nicht wahr'.

Die Boulevardzeitungen haben sogar versucht, einen Stich in die Ehe des Schauspielers zu machen. Vor drei Monaten hat die Globus wurde von uns wegen Inanspruchnahme abgewiesen McConaughey lebte in einem Luftstrom , abgesehen von seiner Familie. Die lächerliche Geschichte versuchte zu vermitteln, dass dem Schauspieler seine „Freiheit“ und die Tage fehlten, an denen er „alles tun konnte, was er wollte“. Gossip Cop korrigierte die lächerliche Geschichte zu der Zeit.

ist rihanna schwanger von drake

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.