Sind Meghan Markle und Prinz Harry Erwarten Sie ihr zweites Baby im Mai? Das hat eine Boulevardzeitung bereits im November letzten Jahres berichtet. Gossip Cop beschlossen, auf diese Geschichte zu warten, bis die Wahrheit klar ist, und jetzt freuen wir uns, darüber zu berichten, was wirklich passiert.



Hitze behauptete bereits im November 2019, dass die Herzogin von Sussex und ihr Ehemann, Prinz Harry, auf ein weiteres Baby im späten Frühling / Frühsommer hofften. Laut einem vermeintlichen „königlichen Insider“, der mit der Veröffentlichung sprach, „wollen Meghan und Harry eher früher als später ein weiteres Baby.“ Die angebliche Quelle fuhr fort: 'Sie haben so viel Freude an Archie und lieben es, Eltern zu sein - sie können es kaum erwarten, dass er einen Bruder oder eine Schwester hat. Idealerweise würden sie als nächstes ein kleines Mädchen lieben, aber sie sind in keiner Weise wirklich aufgeregt. '



Wackelige Beweise für Meghan Markles angebliche Schwangerschaft

Ein Grund, warum die Verkaufsstelle glaubt, Markle sei schwanger, hatte mit ihrer Wahl der Outfits zu tun. Sie wurde in 'mehreren Kleidern gesehen, in denen sie gesehen worden war, als sie mit Archie schwanger war', bemerkte die Boulevardzeitung. Diese kleinen Beweise zusammen mit Online-Spekulationen reichten aus, um zu behaupten, dass Markle und Prinz Harry auf dem Weg zu ihrem zweiten Baby waren.

Julia Roberts sieht aus wie Sandra Bullock

Der sogenannte Insider sagte der Verkaufsstelle, dass die Zeit für Prinz Harry und Markle von entscheidender Bedeutung sei. 'Sie ist auch gerade 38 geworden und sowohl sie als auch Harry haben gesagt, dass sie nur zwei Kinder wollen, also möchte Meghan ihre Babys haben, bevor sie 40 wird', schnatzte der scheinbar falsche Tippgeber.



Die wahren Fakten

Gossip Cop hat diese Behauptungen untersucht und kann nun dieses Gerücht entlarven. Meghan Markle und Prince Harry erwarten diesen Mai kein neues Baby. Das schamlose Outlet nutzte Online-Klatsch, anonyme Tipper und Modewahlen, um zu verkünden, dass die Herzogin von Sussex mit ihrem zweiten Kind schwanger war, aber das ist einfach nicht der Fall. Als Markle und Prince Harry diesen Monat zu ihren letzten königlichen Pflichten nach Großbritannien zurückkehrten, schien Markle nicht schwanger zu sein, insbesondere nicht so schwanger, wie diese Boulevardzeitung vorausgesagt hatte. Während des Auftritts des Paares im Mountbatten Music Festival Markle hatte keinen Babybauch, der auf eine Frau hinweist, die zwei Monate vor der Geburt war.

Spekulationen über ein bevorstehendes königliches Baby sind ein beliebtes Thema für Boulevardzeitungen, und Meghan Markle steht häufig im Zentrum dieser Gerüchte. Frauentag lief eine ähnliche Geschichte von Markle erwartet ihr zweites Kind am Geburtstag ihres Sohnes Archie im Oktober letzten Jahres. Genau wie diese Geschichte, Gossip Cop hatte keine Probleme, dieses Gerücht zu entlarven

Seltsamerweise erscheint die Aussicht auf königliche Zwillinge oft auf Boulevardblättern. Sowohl Kate Middleton als auch Markle waren so oft Gegenstand dieser Gerüchte, dass wir alle Geschichten zusammengestellt haben ein handlicher Artikel . Diese Klatschfetzen haben nicht mehr Einblick in die Pläne der königlichen Familie, ihre Familie zu erweitern als jeder andere. Das bedeutet nicht, dass sie anscheinend aufhören werden zu raten.



Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.