Vor zwei Jahren behauptete eine Boulevardzeitung Brad Pitt und Jennifer Aniston heiratete in seinem Hinterhof. Das ist niemals passiert. Gossip Cop Die falsche Geschichte wurde kaputt gemacht, als sie herauskam, und ein Jahr später, nachdem die Boulevardzeitung den falschen Bericht nicht korrigiert hatte.



Bevor wir auf dieses Stück eingehen, wollen wir das klarstellen, trotz dessen, was viele Menschen hoffen mögen Brad Pitt und Jennifer Aniston kommen nicht wieder zusammen . Ja, die beiden sind seit ihrer Trennung im Jahr 2004 freundlich geblieben. Nur weil Pitts Ehe mit Angelina Jolie und Anistons Ehe mit Justin Theroux beendet sind, heißt das nicht, dass sie ihre Beziehung wieder aufleben lassen. Lassen Sie uns einen Blick zurück auf diese Geschichte werfen, die vor nicht allzu langer Zeit kam.



Wie Gossip Cop berichtete vor zwei Jahren, die Boulevardzeitung, In Kontakt, fälschlicherweise behauptet Brad Pitt und Jennifer Aniston erneuerten ihre Gelübde in seinem Hinterhof . Die Verkaufsstelle behauptete, die angebliche Hochzeit sei von Pitts sechs Kindern und dem 'besten Mann' George Clooney besucht worden. Um seine Erzählung zu untermauern, verwendete das Magazin ein Bild von Pitt im Smoking und Aniston in einem weißen Kleid bei ihrer „sogenannten“ Hochzeit als Cover. Die Verkaufsstelle verwendete auch die Worte einer unbenannten und nicht nachvollziehbaren Quelle, die „Details“ zu diesem angeblichen Ereignis gab.

warum ist ymw melly im gefängnis?

Gossip Cop hatte die falsche Geschichte gesprengt, als sie immer wieder herauskam ein Jahr danach . Es gab verschiedene Gründe, warum wir die falsche Geschichte enthüllt haben. Für den Anfang waren die getrennten Scheidungen von Pitt und Aniston zu dieser Zeit noch nicht abgeschlossen, was es den beiden unmöglich machte, überhaupt zu heiraten. Außerdem verwendete die Verkaufsstelle bei verschiedenen Gelegenheiten Fotos von beiden, was irreführend und auch hinterhältig ist. Während die Boulevardzeitung die Worte eines falschen Insiders verwendete, um ihre Geschichte zu unterstützen, Gossip Cop sprach mit einem Vertreter von Aniston, der den Artikel als 'erfunden' und 'lächerlich' bezeichnete.



Darüber hinaus war dies nicht das erste oder letzte Mal, dass die Verkaufsstelle versuchte, ihre Leser dazu zu bringen, diesen Unsinn zu glauben. Anfang 2019 behauptete die Boulevardzeitung Brad Pitt und Jennifer Aniston hatten zusammen ein kleines Mädchen . Die Geschichte behauptete, das ehemalige Ehepaar habe eine „Gender-Enthüllungsparty“ veranstaltet, bei der sie ihren Freunden mitteilten, dass sie eine Tochter hätten. Das lächerliche Szenario ist nie passiert. Gossip Cop Aus einer vertrauenswürdigeren Quelle gelernt, war die Geschichte falsch.

shaq o neal und seine freundin

Davor behauptete die Zeitschrift Pitt und Aniston hatten eine Hochzeit und ein Baby . In dem falschen Bericht der Veröffentlichung wurde behauptet, das Paar habe sich kurz nach der Trennung von Aniston und Justin Theroux 'versöhnt', und die beiden hätten sich scheiden lassen und auf eine Sommerhochzeit gedrängt. ' Dies stimmte auch nicht. Gossip Cop hat auch diesen fiktiven Artikel kaputt gemacht.

Wie du siehst In Kontakt und einige andere Outlets tun mehr Schaden als Nutzen, indem sie die Hoffnungen der Fans wecken, dass Jennifer Aniston und Brad Pitt ihre Romantik wiederbelebt haben. In Wirklichkeit passiert es nicht.



Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.