Reese Witherspoon und Jim Toth gewesen sein seit fast einem Jahrzehnt verheiratet , aber eine Verkaufsstelle berichtet, dass sich Risse in der Beziehung zeigen. Wachsende Spannungen führen sogar dazu, dass die Schauspielerin droht, den ehemaligen Quibi-Manager endgültig zu verlassen. Folgendes wissen wir:



'Scheidungsbombe' von Reese Witherspoon

'Reese & Jim an einem Bruchpunkt' heißt es in dem Artikel für Leben & Stil Titelgeschichte. Laut einem Insider sind die Probleme für das Paar gestiegen, und die Dinge zeigen einfach keine Anzeichen dafür, dass es besser wird. 'Es gibt Gerüchte, dass Reese und Jim auf eine Scheidung zusteuern', heißt es in der Quelle. 'Die Spannungen sind so hoch wie nie zuvor, und Freunde glauben, dass Reese und Jim an einem Bruchpunkt stehen - beide wollen raus.'



Erschwerend kommt hinzu, dass die Folgen der Fast 2 Milliarden Dollar Zusammenbruch von Quibi , was Toth arbeitslos machte. 'Reese ist erleichtert, ihre Freiheit zu haben und wieder bei der Arbeit zu sein, damit sie den Platz hat, den sie braucht, weg von Jim', sagt der Schnatz. 'Nur ein paar Minuten im selben Raum zu sein, reicht aus, um sie auszulösen', und sie haben sich um alles gestritten, von Hausarbeiten bis zu Finanzen.

'Wenn die Dinge heiß werden, ist bekannt, dass sie Scheidungsdrohungen darstellen', fügt die Quelle hinzu. Einige mysteriöse und persönliche Instagram-Posts von Witherspoon, in denen ihr Ehemann nicht erwähnt wurde, haben zu den bedrohlichen Gefühlen beigetragen. 'Es ist klar, dass Reese endlich die Nase voll hat.'



alle Wayans-Brüder

Was ist los mit Jim Toth und Reese Witherspoon?

In Wirklichkeit sahen sie vor ein paar Wochen ziemlich verdammt glücklich aus. Zu Weihnachten jedes Mitglied der ganzen Familie bekam ihren eigenen Velours-Trainingsanzug , was wir uns nicht vorstellen können, in einem unglücklichen Zuhause zu passieren. Es ist auch irgendwie nutzlos, ein Paar nach dem zu beurteilen, was es nicht veröffentlicht, aber da Witherspoon ihren Ehemann immer noch in ihre Beiträge einbezieht, scheint die Quelle der Boulevardzeitung völlig falsch zu sein.

Bernstein Rachdi 600 lb Leben

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Reese Witherspoon (@reesewitherspoon)



Außerdem ist dies zu diesem Zeitpunkt eine äußerst müde Erzählung. Quibis explosives Versagen war wahrscheinlich keine lustige Sache für Toth , aber sowohl er als auch seine Frau sind immer noch eines der bekanntesten Paare da draußen. Filme floppen, Kunden gehen und Karrieren ändern sich - das ist etwas, an das sie beide nach Jahrzehnten im Showbusiness gewöhnt sind.

Wir haben tatsächlich eine ähnliche Geschichte entlarvt Leben & Stil im vergangenen Juni behauptete das, dass Toth und Witherspoon lebten völlig getrennte Leben und eine Trennung könnte auf dem Weg sein. Monate und Monate sind vergangen, und die Boulevardzeitung versucht immer noch, die gleiche Idee voranzutreiben, obwohl das Paar die ganze Zeit glücklich zusammengehalten hat. Leben & Stil Offensichtlich interessiert die Realität nicht viel, da sie sie oft ignoriert, um Witherspoon in den Müll zu werfen. Im Jahr 2019 berichtete es, dass die Schauspielerin war bitter und Fehden mit Nicole Kidman .

Angelina Jolie Brad Pitt neueste Nachrichten

Im selben Jahr argumentierte es, dass Witherspoon kämpfte mit Jennifer Aniston auf Die Morgenshow . Mit vielen Hollywood-Produktionen in der COVID-Pause scheint sich die Boulevardzeitung entschlossen zu haben, ihre Ehe anzugreifen, da sie einen Mangel an Co-Stars hat. Keine der Geschichten über Witherspoons Kämpfe, einschließlich der über ihren Ehemann, ist wahr.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Bericht: Portia de Rossi in 'Wut' über Ellen DeGeneres 'Ex

Caitlyn Jenner, Sophia Hutchins heiraten? Was wir wissen

Jetzt wissen wir, warum Michael Strahan nicht auf 'Good Morning America' ​​war.

Ariana Grande ohne Make-up-Fotos

YNW Melly: Alles, was Sie über den Doppelmordfall des Rapper wissen müssen

Schwangere Meghan Markle 'Ditching' Prinz Harry?

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.