Renee Zellwegers Dating-Leben ist seit langem ein Thema, das die Boulevardzeitungen unendlich fasziniert. Es wurde auch gemunkelt, dass Zellweger, der zuvor romantisch mit mehreren berühmten Männern verbunden war, dies getan hat datierte eine Handvoll anderer Männer auf der A-Liste . Gossip Cop war neugierig, warum diese Geschichten über den zweifachen Oscar-Preisträger immer wieder auftauchen, und so begannen wir mit unseren Ermittlungen.



Mit wem ist sie jetzt zusammen?

Renee Zellweger war zuletzt mit Doyle Bramhall II verbunden, einer Musikerin, mit der sie seit 2012 zusammen war. 2019 trennten sich die beiden Berichten zufolge und Zellweger blieb erneut Single. Die Schauspielerin erzählte Menschen Selbst nach dem Ende ihrer letzten Beziehung erkannte sie, dass Liebe „irgendwie bleibt“ und fügte hinzu: „Und dass sie im Laufe der Zeit, selbst wenn Sie denken, dass sie weg ist und darüber nachdenkt, immer noch sehr viel da ist. Eigentlich ist es großartig. ' Ab sofort genießt Zellweger ihre derzeitige Phase der „Normalität“ und verbringt Zeit mit ihren Hunden. 'Und die Hunde helfen auf jeden Fall', sagte Zellweger. 'Nur kleine Erinnerungen an das, was wirklich wertvoll ist.' Nachdem wir die Gegenwart eingeholt haben, werfen wir einen Blick zurück auf Zellwegers vergangene Romanzen.



Wen hat Renee Zellweger datiert?

Offensichtlich hat Renee Zellweger im Laufe der Jahre einige der besten Junggesellen Hollywoods datiert. Von den 90ern bis heute hatte Zellweger eine vielfältige Besetzung von Beaus, die sie sich nennen konnte. Die Liste wird sicherlich viel Neid hervorrufen.

Renee Zellweger trägt ein trägerloses rotes Kleid bei der Judy-Premiere in Beverly Hills

(Kathy Hutchins / Shutterstock.com)



Doyle Bramhall II

Wie bereits erwähnt, datierten Zellweger und Doyle Bramhall II von 2012 bis 2019. Das ehemalige Ehepaar wurde zwei Jahre nach der Scheidung von Bramhall und seiner Frau, mit der der Musiker / Songwriter / Produzent zwei Kinder teilt, zum ersten Mal romantisch. Obwohl sie sieben Jahre zusammen verbracht hatten, endete ihre Beziehung am Ende, Berichten zufolge im Mai 2019.

sind ellen und portia spalten

Bradley Cooper

Einige Jahre zuvor, im Jahr 2009, begann Renee Zellweger zu sehen Silver Linings Playbook Star Bradley Cooper. Die beiden Schauspieler verbanden sich zuerst am Set ihres Films Fall 39 . Sowohl Zellweger als auch Cooper hielten ihre Beziehung größtenteils unter Verschluss, aber im Jahr 2010 Cooper schwärmte zu Unterhaltung heute Abend 'Ich kann nicht genug über sie sagen. Ich habe sie vorher noch nie getroffen, aber ich liebe sie einfach. Ich komme gerne zur Arbeit. Ich liebe es, mit ihr zu spielen. Ich kann so viel von ihr lernen. “ Die Beziehung lief jedoch schließlich ihren Lauf und die beiden trennten sich Berichten zufolge nach etwa zwei Jahren zusammen.



Jack White

Im Jahr 2003 während der Arbeit am Bürgerkriegsdrama Kalter Berg Zellweger traf White Stripes Frontmann Jack White. White trug zum Soundtrack des Films bei und spielte einen Troubadour im Film. Obwohl sowohl White als auch Zellweger sehr privat über ihre Beziehung waren, nahmen sie gemeinsam an den Oscars 2004 teil, bei denen Zellweger ihren ersten Oscar für die beste Nebendarstellerin gewann Kalter Berg . Die beiden hatten eine Beziehung, die ungefähr anderthalb Jahre dauerte, bevor sie Ende 2004 getrennte Wege gingen Menschen , Zellwegers Publizist berichtete dass die beiden „gute Freunde bleiben. Kein Skandal. Keine neuen Beziehungen. ' So scheinen die meisten Beziehungen von Zellweger zu Ende zu gehen, kein Drama, keine harten Gefühle.

Kenny Chesney

Zellweger weigert sich im Allgemeinen, schlecht über einen ihrer ehemaligen Partner zu sprechen, einschließlich ihres Ex-Mannes Kenny Chesney. Das Paar heiratete und ließ seine Ehe 2005 annullieren, was die Beziehung sehr kurzlebig machte. Zellweger führte 'Betrug' als Grund für den Austritt aus der Ehe an, der dann trotz Zellwegers Protesten in eine Reihe lächerlicher, spekulativer Gerüchte umgewandelt wurde.

Renee Zellweger nimmt an der LA-Premiere von Chicago um 2002 teil

(Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Kurz nach der Nachricht von der Aufhebung und der Beschreibung des 'Betrugs' veröffentlichte Zellweger eine Erklärung, um 'klarzustellen, dass der in der Dokumentation aufgeführte Begriff' Betrug 'lediglich eine Rechtssprache ist und nicht Kennys Charakter widerspiegelt.'

In der Erklärung heißt es weiter: „Ich persönlich wäre sehr dankbar für Ihre Unterstützung, keine abfälligen, verletzenden, sensationellen oder unwahren Schlussfolgerungen zu ziehen, und schätze Ihr Verständnis sehr, dass wir hoffen, diesen Übergang so privat wie möglich zu erleben.“

Trotz der stark formulierten Aussage der Schauspielerin kursierten weiterhin Gerüchte. Nach diesen Gerüchten war Chesney tatsächlich heimlich schwul, weshalb das Paar getrennte Wege ging. Etwas mehr als zehn Jahre nach dem Ende der Ehe Zellweger öffnete sich zum Befürworten über die Erfahrung und diese Gerüchte im Besonderen.

'Das hat mich traurig gemacht', sagte sie der Steckdose. „Es hat mich traurig gemacht, dass die Leute das irgendwie als Mittel benutzten, um grausam zu sein und jemanden als abwertend zu bezeichnen, was schicksalhafte Konsequenzen hat. Natürlich gibt es das größere Problem, warum sich überhaupt jemand eine Geschichte ausdenken musste. ' Vielleicht bereitete dieser frühe Kontakt mit einer hochkarätigen Romanze Zellweger auf die Unvermeidlichkeit unsinniger, verletzender Geschichten über sich und ihre ehemaligen Partner vor.

Renee Zellweger (links) teilt sich bei den Golden Globes 2000 einen Regenschirm mit Jim Carrey (rechts)

(Everett Collection / Shutterstock.com)

Jim Carrey

Nach dem Treffen am Set von Ich, ich & Irene 1999 verstanden sich Zellweger und der Komiker Jim Carrey gut. So sehr, dass die beiden nach dem Ende der Dreharbeiten ihre Beziehung aufnahmen und sich schließlich im Jahr 2000 verlobten. Diese Beziehung war jedoch ähnlich kurzlebig, und die Stars trennten sich im selben Jahr freundschaftlich.

Wie Renee Zellweger mit Tabloid-Gerüchten umgeht

Boulevardzeitungen haben unermüdlich über jede Beziehung geschrieben, die Renee Zellweger hatte, und sogar über einige, die nie offiziell stattgefunden haben. Zellweger gab zu ein Interview mit InStyle dass sie diese Boulevardzeitungen sehr hart genommen hat. „Ich war am Boden zerstört über eine Trennung und sie war überall auf den Boulevardzeitungen verputzt. Nichts davon ist wahr, alles demütigend. Es ist egal, dass es reichlich war, die Erfahrung [der Beziehung] zu leben “, enthüllte die Schauspielerin.

Wie viele Kinder hat Sylvester Stallone?

Ihr Bruder Drew überzeugte seine berühmte Schwester, diese Boulevardgeschichten in einem anderen Licht zu betrachten. Eines Tages, nachdem die beiden einen Ausflug in den Supermarkt gemacht hatten, kaufte Drew heimlich ein paar Zeitschriften mit Zellweger, ohne dass sie es bemerkte. Auf der Heimfahrt bemerkte Zellweger, dass ihr Bruder etwas las und seine Schultern zitterten. Zuerst dachte sie, er könnte weinen, aber sie merkte bald, dass seine Reaktion völlig anders war. 'Er hatte Tränen in den Augen, er lachte so heftig, dass er kaum atmen konnte', erinnerte sich die Schauspielerin.

'Er liest meine Zitate aus diesem angeblichen Interview, das ich gemacht habe. Dinge, die ich angeblich über diese persönliche Beziehung gesagt habe, über die ich nie gesprochen habe und die ich nie tun werde. “ Zellweger fuhr fort: „Mein Bruder hat mir beigebracht, dass es so ist. Dies ist keine richtige Darstellung von dir und wie du dein Leben lebst. Die Entscheidungen, die Sie treffen, ist dies nicht. Es ist Unterhaltung und es ist lustig, wenn man es richtig betrachtet. ' Dies ist eine sehr hilfreiche Perspektive, zumal die Boulevardzeitungen in ihren unbegründeten Spekulationen über Zellwegers Dating-Leben kein bisschen langsamer geworden sind.

Renee Zellweger trägt bei den Golden Globe Awards 2006 ein schwarzes Kleid

(Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com)

Gerüchtete Partner von Renee Zellweger

Brad Pitt

Seit Zellweger Anfang 2019 ihre Beziehung zu Doyle Bramhall II beendet hat, ist sie mit mehreren männlichen Prominenten verbunden. Im September 2019 NW berichtete, dass Zellweger war daran interessiert, Brad Pitt zu treffen . Ein sogenannter 'Insider' teilte der Verkaufsstelle mit, dass die Bridget Jones Tagebuch Die Schauspielerin dachte angeblich: 'Brad sieht heißer aus als je zuvor.' Derselbe Insider hatte anscheinend auch einen Einblick in die Einstellung von Pitt zu Zellweger und verkündete: 'Er glaubt definitiv, dass sie raucht. Wenn Renee also ein Stück machen würde, würde er sie nicht abweisen.' Gossip Cop Wir haben diese Geschichte von Anfang an angezweifelt, also haben wir uns an Zellwegers Vertreter gewandt, der die Behauptungen bestritt, und hinzugefügt: 'Wer hat diese [Erklärung]?' Es gab absolut keine Wahrheit zu diesem Gerücht.

Colin Firth

Ein paar Monate später Frauentag behauptete, es gab eine Romanze zwischen Zellweger und sie Bridget Jones Tagebuch Co-Star Colin Firth. Firth hatte sich nach seiner Scheidung von seiner Frau Livia Giuggioli angeblich auf Zellweger gestützt. 'Renee war in den letzten Monaten Colins Rock inmitten seines Ehezusammenbruchs', sagte eine angebliche Quelle der Boulevardzeitung. 'Sie ist hin und her nach London geflogen, um ihn zu trösten und sogar bei vielen Besuchen bei ihm zu Hause zu bleiben. Es gab immer eine starke Verbindung und Chemie zwischen den beiden, aber natürlich waren beide in Beziehungen. ' Der Bericht schien eher eine Fanfiction zu sein als eine genaue Berichterstattung an Gossip Cop . Wir haben uns bei unserer Quelle in der Nähe der Situation gemeldet, die unseren Verdacht bestätigte, dass der Artikel völlig falsch war.

Tom Cruise

Firth ist nicht die einzige von Zellwegers On-Screen-Romanzen, die angeblich an einer Romanze interessiert war Judy Star. Tom Cruise, der 1996 neben Zellweger spielte Jerry McGuire war bereit, seine 'geheime Romanze' mit ihr auf die 'nächste Stufe' zu bringen und heirate sie nach einem verdächtigen Bericht von NW im April dieses Jahres. Die Quellen des Outlets bestanden darauf, dass Zellweger 'Tom immer gemocht hat' und 'auch nicht gegen Scientology wäre'. 'Sie wollen, dass sie so schnell wie möglich heiraten und das neue Posterpaar werden', schloss die Quelle zuversichtlich. Noch einmal, Gossip Cop Ich habe Zellwegers Vertreter um Antworten gebeten, und wieder wurde uns gesagt, dass die Geschichte offensichtlich falsch sei. Die Sprecherin sagte weiter, die Boulevardzeitung 'sollte sich schämen, diese falsche BS nach ihrem wohlverdienten Erfolg zu pushen', nachdem die Schauspielerin einen Oscar für ihre gut aufgenommene Leistung in mit nach Hause genommen hatte Judy .

Boulevardzeitungen werden weiterhin wild über Zellwegers Privatleben spekulieren, aber es scheint die Schauspielerin nicht so sehr zu stören wie in ihren jüngeren Jahren. Tatsächlich scheint es fast so, als würde sie einen Kick aus den wirklich lächerlichen, offensichtlich falschen Geschichten bekommen, die diese schamlosen Veröffentlichungen über sie schreiben. Eines ist sicher: Vertraue niemals einer Boulevardzeitung, um die Wahrheit über Zellweger zu sagen.