Hat Catherine Zeta-Jones 'Bestellte' ihren 76-jährigen Ehemann Michael Douglas ein Facelifting bekommen? Eine Boulevardzeitung bestand darauf, dass die Fuchs Stern war total ausgeschaltet von ihrem Mann mit 20 Jahren schlaffer Haut und ungepflegtem Aussehen, nachdem Douglas während des Lockdowns „schlampig“ geworden war. Gossip Cop schaute in das Gerücht und kam zu einem anderen Schluss.



Michael Douglas Zu 'Jowly' für Catherine Zeta-Jones?

Das Globus Kürzlich wurde berichtet, dass 'Sexsirene' Catherine Zeta-Jones fest davon überzeugt war, dass Michael Douglas 'unter das Messer geht und sein schlaffes Gesicht straffen lässt'. Quellen gaben an, dass Douglas, obwohl er kein 'Fremder für Nips and Tucks' war, sein Gesicht 'jowly' geworden war und Zeta-Jones nicht mehr fragte: 'Sie sagt es ihm!'



Michael Douglas in einer beigen Anzugjacke nimmt mit Catherine Zeta-Jones in einem trägerlosen Kleid an den BAFTAs teil

(DFree / Shutterstock.com)



Er hatte schon früher Facelifts, aber sie sind abgenutzt und er sieht schrecklich aus. Seine Wangen sind locker, seine Wangen sehen eingefallen aus und seine Ohrläppchen sind schlaff, was Catherine alle YUCK bedeutet.

Laut dem fragwürdigen Insider vermisst Zeta-Jones „den Silberfuchs, den sie vor 20 Jahren geheiratet hat“. Douglas 'alterndes Gesicht begann angeblich negative Auswirkungen auf das Liebesleben des Paares zu haben, fuhr die Quelle fort. Obwohl sie 'ihn liebt, egal was passiert', 'bevorzugt sie es immer noch, wenn er alle zusammengerissen ist, besonders wenn er erwartet, dass sie sich ihm gegenüber romantisch fühlt.'

Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas nehmen 2001 an den Academy Awards teil

(Everett Collection / Shutterstock.com)



Douglas lässt sich gehen - Quelle

Lockdown führte dazu, dass Douglass 'schlampig über sein Aussehen' wurde, daher gab die Quelle einige Tipps, wie die Verhängnisvolle Anziehungskraft Schauspieler könnte sich aufpeppen. Douglas, so der Insider, 'muss besser auf sich selbst aufpassen' und schlug vor, dass 'ein weiteres Facelifting definitiv den Trick machen würde'.

Außerdem muss er sich jeden Tag rasieren und es wäre auch schön, wenn er sich die Haare schneiden und dem stumpfen Grau einige Glanzlichter hinzufügen würde.

Zeta-Jones hingegen „kümmert sich sehr gut um sich selbst und bekommt hier und da ein wenig Hilfe, um zu warten, ohne dass es völlig offensichtlich aussieht.“ Die Quelle bestand darauf, dass Douglas 'merkt, dass sein Aussehen abrutscht' und gab zu, 'dass er sich möglicherweise während der Sperrung gehen ließ'. Um mit seiner atemberaubenden Frau Schritt zu halten, war Douglas angeblich bereit, alles zu tun, um „sein Liebesleben heiß zu halten“.

Seine Überarbeitung ist längst überfällig und er hat das Geld und die Zeit, um Catherine glücklich zu machen!

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Michael Douglas (@michaelkirkdouglas)

Er sieht genauso aus wie immer

Nun, es sind mehrere Wochen vergangen und es scheint nicht so, als hätte Michael Douglas in seinen letzten Instagram-Postings irgendwelche Arbeiten an seinem Gesicht erledigt. Dies ist nicht das einzige Handlungsloch in der fehlerhaften Erzählung dieser Boulevardzeitung. Wenn Douglas zuvor ein Facelifting oder andere kosmetische chirurgische Eingriffe erhalten hätte, warum müsste seine Frau ihn dann dazu „anweisen“? Zumal die Verkaufsstelle selbst behauptete, Douglas sei nicht dagegen, die Arbeit zu erledigen. Außerdem ist es unglaublich giftig, ganz zu schweigen von Beleidigungen Globus einen ganz normalen Alterungsprozess als etwas Ekelhaftes zu beschreiben.

Boulevardzeitungen spekulieren seit Jahren darüber, wie die Ehe von Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas verläuft. Viele dieser verrufenen Verkaufsstellen haben versucht, dies zu behaupten der Altersunterschied des Paares von 25 Jahren hat sich irgendwie negativ auf ihre Ehe ausgewirkt. Diese altersbedingten Angriffe auf das Paar scheinen keine Auswirkungen auf ihre Beziehung gehabt zu haben, obwohl die trashigen Supermarktmagazine darauf bestanden haben.

Insbesondere diese Verkaufsstelle war besonders unehrlich gegenüber den berühmten Ehepartnern. Das Globus hat das einmal behauptet Ihre Ehe war in Schwierigkeiten weil Douglas auf seine 'verknallt' war Ameisenmensch und die Wespe Co-Star Michelle Pfeiffer. Das war absolut nicht wahr und die Ehe von Zeta-Jones und Douglas war noch nie so stark. Die Boulevardzeitung behauptete dies auch im letzten Jahr Douglas hatte nur noch 'Monate' zu leben aufgrund seiner Diagnose von Zungenkrebs. Er lebt und es geht ihm viele Monate später gut, was beweist, dass die Verkaufsstelle keine Ahnung hatte, wovon sie sprach.

Unser Urteil

Gossip Cop kann es nicht mit Sicherheit sagen, aber dies ist angesichts der Beweise höchstwahrscheinlich falsch.