Vor sechs Monaten behauptete eine Boulevardzeitung dies Julia Roberts wollte einen anderen Karriereweg einschlagen. Die Zeitschrift behauptete, dass die Schauspielerin die 'nächste Erin Brockovich' werden wollte. War das wahr? Gossip Cop untersuchte den Bericht, als er herauskam. Da das Jahr zu Ende geht, wiederholen wir die Geschichte.



Julia Roberts wurde von Hollywood desillusioniert?

Im Juni wurde die National Enquirer angeblich hat sich Julia Roberts darauf vorbereitet Kuss Hollywood auf Wiedersehen die nächste Erin Brockovich zu werden. Die Boulevardzeitung erklärte, dass die Schauspielerin in San Francisco ein neues Kapitel für sich und ihre Familie aufschlagen wollte. Angebliche Insider gaben an, Roberts habe versucht, sich an den Gerichtsschreiber zu orientieren, den Roberts im biografischen Drama von 2000 porträtiert hatte.



Eine ungenannte Quelle enthüllte: „Julia wollte Hollywood im Rückspiegel lassen. Julia engagiert sich sehr für die Beendigung der Kinderarmut, die Gleichberechtigung aller und die Aufklärung über Coronaviren. ' Das Magazin verwies dann auf ein Interview mit Roberts tat mit Dr. Anthony Fauci und berührte weiter einen älteren Bericht, in dem behauptet wurde, die Schauspielerin habe die Hollywood-Szene „satt“.

Kate Middleton und Königin kämpfen

War San Francisco die Flucht, die Julia die ganze Zeit wollte?

Von dort gab der Insider bekannt, dass die Hübsche Frau Star schleppte ihren Ehemann Danny Moder und ihre drei Kinder für einen Neuanfang nach San Francisco und fügte hinzu: „Julia wollte etwas bewirken und gleichzeitig ihr Familienleben verbessern.“



Julia Roberts hört nicht auf zu schauspielern

Als die Geschichte herauskam, Gossip Cop hat den Bericht wegen Unrichtigkeit gesprengt. Wir können zuversichtlich sagen, dass das Konto bis heute nicht wahr ist. Julia Roberts hörte nicht auf zu schauspielern und hatte nicht vor, die nächste Erin Brockovich zu werden. Ja, Roberts war sehr daran beteiligt, ihre Fans über die Coronavirus-Pandemie aufzuklären. Trotzdem zog die Schauspielerin nicht nach San Francisco, um Vollzeitaktivistin zu werden. Viele Prominente sind am Aktivismus beteiligt, und einige haben auch echte Humanitäre in Filmen gespielt. Nur weil Roberts einen in einem Film porträtiert hat, heißt das nicht, dass sie ihn verfolgt. Auch Roberts ist Wiedervereinigung mit Denzel Washington in einem neuen Film, der weiter beweist, dass der Bericht gefälscht war.

Außerdem war dies nicht das erste Mal Enquirer erfand alberne Geschichten über Julia Roberts. Im Juli letzten Jahres bestand die Zeitung darauf, dass Roberts es war in einer geheimen Gesundheitskrise erblinden . Es gab auch die Zeit, in der die Boulevardzeitung argumentierte, dass Roberts verließ ihren Mann für George Clooney . Und vergessen wir nicht, wann in der Veröffentlichung behauptet wurde, Julia Roberts sei es Ich habe gesehen, wie ich jemanden geküsst habe, der nicht ihr Ehemann war . Offensichtlich kann die Boulevardzeitung nicht einmal mit ihren irreführenden Geschichten mithalten. Gossip Cop hat diese fiktiven Berichte gesprengt und wird weiterhin die Lügen aufdecken, die die Boulevardzeitungen versuchen, ihre Leser auszutricksen.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Bericht: Hoda Kotb 'Savied Off Today Show' von Savannah Guthrie, Jenna Bush Hager



Bericht: Kelly Clarkson erwägt, Blake Shelton, Gwen Stefanis Verbindungen zu Ex-Ehemann, die Stimme zu überlassen

Drawy Carey verlassender Preis stimmt

Bericht: Paul McCartney leidet unter Gedächtnisverlust, der seine Karriere beenden könnte

Die Wahrheit hinter der stark gemunkelten Scheidung zwischen Joel und Victoria Osteen

Wer ist Justin Ryan Simpson? Alles über O.J. Simpsons jüngster Sohn

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.

Jake von State Farm gefeuert