Die zukünftige Königin von England Kate Middleton feierte kürzlich ihren 39. Geburtstag. Ein Bericht behauptete Prinz William warf ihr eine Überraschung zu, die es Middleton ermöglichte, 'ihre Haare fallen zu lassen'. Gossip Cop hat sich mit dieser Geschichte befasst und hier ist, was wir gefunden haben.



'Williams Geburtstagsüberraschung für Kate'

Leben & Stil behauptete, die wahre Geschichte darüber zu haben, wie Middleton ihren Geburtstag feiern würde. COVID-19 hat 'einen extravaganten Ball oder eine mit Stars besetzte Gala' unmöglich gemacht, aber 'Kate hätte es nicht anders gewollt', als mit ihrer Familie in Anmer Hall zu Hause zu bleiben. 'Die Kinder lieben Geburtstage', sagte eine Quelle, 'und sobald Weihnachten vorbei war, mussten sie an ihren handgemachten Karten arbeiten.' Die Kinder sangen alles Gute zum Geburtstag auf einer „winzigen Karaoke-Maschine. Kate war total überwältigt. “

Die Überraschungsparty hatte jedoch gerade erst begonnen, als 'als die Kinder im Bett lagen, warf William ... seiner Frau eine virtuelle Krimi-Party.' Es war unter dem Motto Great Gatsby, also waren „ihre engsten Familienmitglieder und Freunde“ entsprechend gekleidet. Dieser Geburtstag war eine seltene Gelegenheit für Middleton, 'ihre Haare fallen zu lassen', und der Artikel schließt mit der Aussage 'Es ist sicher zu sagen, dass dies ein Geburtstag war, den Kate niemals vergessen wird.'

Einfach Fanfiction

Nichts davon ist jedoch wahr. Die Cambridge's hatte eine Teeparty


, keine Krimi-Party. Es hört sich so an, als hätte sie immer noch eine schöne Zeit gehabt, aber es gibt keine Berichte darüber, dass eine aufwändige Zoom-Kostümparty stattgefunden hat. Gossip Cop hat auch Berichte gesehen, dass die Sussexes schickte ein schönes Geschenk Auch, aber der Himmel verbietet einer Boulevardzeitung, Markle und Prinz Harry irgendeine Ehre zu machen.



Dies ist näher an der Fanfiction als an der Realität, da die Boulevardzeitung den bestmöglichen Geburtstag für Middleton erfindet. Diese Geschichte ist ein Beweis dafür Leben & Stil hat keinerlei Einblick in Middletons Leben, da eine Krimi-Party und eine Teeparty völlig unterschiedlich sind.

Nicht die erste falsche Geschichte

Dies ist die gleiche Boulevardzeitung, die Middleton behauptete Planen Sie ein umfassendes Interview , aber es ist nie ein Interview aufgetaucht. Es wurde spekuliert, dass Prinz William und Middleton sich trennen würden Betrugsskandale und doch sind sie immer noch zusammen. Es wurde auch berichtet, dass Middleton war schwanger mit Zwillingen im Jahr 2017, aber keine Zwillinge kamen jemals. Dies ist eindeutig nicht der richtige Ort, um legitime Geschichten über die Herzogin von Cambridge zu lesen.

Mehr von Gossip Cop

Bericht: Prinz William droht, Prinz Harry und Meghan Markle wegen neuen Podcasts zu verklagen
Top Prince William Story von 2020: Bestätigt 4. Kind
Wahrheit über Prinz William, der König über Prinz Charles genannt wird



Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.