Hat Robert Pattinson und Suki Waterhouse während der Sperrung schwanger werden? Eine Boulevardzeitung behauptete, die beiden erwarteten ihr erstes Kind, bestand jedoch darauf, dass die beiden das neue Baby nicht als Ausrede benutzen würden, um den Gang entlang zu eilen. Gossip Cop schaute in das Gerücht.



Suki Waterhouse schwanger mit Robert Pattinsons erstem Kind?

In Kontakt Anfang des Frühjahrs wurde berichtet, dass Robert Pattinson und seine Model-Freundin Suki Waterhouse ein Baby bekommen haben. Eine sogenannte 'Freundin' sagte der Boulevardzeitung: 'Sie wurde während des Lockdowns schwanger', was für Pattinson und Waterhouses Freunde kein so großer Schock war, wie man annehmen könnte.



Robert Pattinson trägt bei einer Filmpremiere einen schwarz gemusterten Anzug

(Tinseltown / Shutterstock.com)



Es ist keine große Überraschung, denn sie haben schon seit einiger Zeit darüber gesprochen, eine Familie gründen zu wollen.

Kein Ansturm auf die Hochzeit

Die Quelle fügte schlau hinzu: 'Sie machen das Beste aus der Selbstisolierung, das ist sicher.' Nur weil die beiden angeblich zusammen ein Baby hatten, hieß das nicht, dass eine Fahrt durch den Gang als nächstes auf der To-Do-Liste des Paares stand, fügte der verdächtige 'Freund' hinzu. 'Sie werden irgendwann heiraten, aber sie haben keine Eile', vertraute die Quelle an.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Suki Waterhouse (@sukiwaterhouse)



Gossip Cop's Take

Es ist einige Monate her, seit die Boulevardzeitung ihre Behauptung gedruckt hat, was bedeutet, dass Suki Waterhouse bereits geboren haben sollte oder kurz davor steht. Kürzlich Paparazzi-Aufnahmen von Waterhouse zeigen, dass sie immer noch so schlank wie immer ist und keine riesige 'Babybauch' zu sehen ist. Das Modell hat auch in den letzten Monaten nicht heimlich geboren. Die Verkaufsstelle erfand einfach die Geschichte und hoffte offensichtlich, dass sich niemand an die Vorhersage erinnern würde. Gossip Cop erinnert sich immer.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Suki Waterhouse (@sukiwaterhouse)

Kendall Jenner vorher und nachher

Seit seiner Wirbelwindromantik mit seine Dämmerung Co-Star Kristen Stewart, Boulevardzeitungen waren besessen von Robert Pattinsons Dating-Leben. Vielleicht liegt ein Teil des Grundes für diese offensichtliche Besessenheit darin, wie privat Pattinson über sein persönliches Leben ist und dass diese private Natur das Markenzeichen war seine Beziehung zu Stewart .

Unabhängig von den Gründen, warum, haben Boulevardzeitungen Pattinson lange Zeit mit offensichtlich falschen Gerüchten sowohl über seine persönlichen Beziehungen als auch über seine Karriere ins Visier genommen. Bevor Sie mit Suki Waterhouse ausgehen, Pattinsons Beziehung zur Sängerin FKA Twigs wurde oft im Supermarkt über Klatschfetzen geschrieben. Diese Verkaufsstellen spekulierten auch unbegründet darüber Pattinson war immer noch aufgelegt auf seine Ex-Freundin Stewart. Die Gerüchte waren so weit gekommen, dass Pattinson tatsächlich über sie sprach und verschiedene Gerüchte bestritt, die besagten, dass er bald Vater werden würde und vorhatte zu heiraten. Der Schauspieler bestritt diese Gerüchte Dies beweist, dass Boulevardzeitungen von Lebensmittelgeschäften der falsche Ort sind, um relevante oder wahrheitsgemäße Informationen über Pattinsons Leben zu erhalten.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Sarah Jessica Parker, Matthew Broderick Brechen? Sie zieht laut Bericht aus

Bericht: Blake Shelton, Gwen Stefani, der hinter den Kulissen von 'The Voice' kämpft

Bericht: Dakota Johnson, Chris Martin plante eine dreitägige Hochzeit auf den Malediven

Brad Pitt zerquetscht wieder Margot Robbie?

Julia Roberts über 'Make or Break' -Urlaub mit Ehemann inmitten von Eheproblemen?

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.