Regierender Super Bowl MVP Tom Brady und Gisele Bündchen sind seit ungefähr 12 Jahren verheiratet und ziehen zusammen drei Kinder auf. Eine Boulevardzeitung behauptet, das Paar versuche eine vierte. Gossip Cop untersucht.



'Baby Nr. 4, um sich dem Brady Bundchen anzuschließen'

Laut der National Enquirer . Tom Brady und Gisele Bundchen planen 'Baby Nummer vier'. Ein Insider sagte, das Paar wolle „seine feiern siebter Super Bowl-Sieg mit einem weiteren Neuzugang in ihrem Team. “ Die beiden 'könnten nicht glücklicher sein' nach Bradys Super Bowl-Sieg und 'die ganze Familie ist mit einem zusätzlichen Kader an Bord.'



Ein Insider sagte: 'Gisele hat [die Kinder] auf eine Sonderlieferung vorbereitet und sie waren sogar an den Plänen für einen Umzug in ein neues Zuhause beteiligt.' Brady und Bundchen 'Planen Sie den Bau eines Traumhauses auf der Indian Creek Island in Miami.' Der Artikel schließt mit den Worten: 'Sie wollen sich bis zur Ankunft des Babys in ihrem eigenen Zuhause niederlassen.'

Lockvogeltaktik

Der Titel dieser Geschichte lautet „Baby Nr. 4, um sich Brady und Bundchen anzuschließen, aber die Geschichte selbst sagt nur, dass sie es sind Planung wenn sie ein Baby bekommen, sobald sie in ihrem neuen Zuhause eingerichtet sind. Es gibt einen großen Unterschied zwischen der aktiven Erwartung und potenziellen Planung eines Babys in den nächsten Jahren. Diese Geschichte ist ein bisschen wie eine Lockvogeltaktik da seine Geschichte nicht das Versprechen seiner Überschrift erfüllt.



Sie sollten dann mehr Kinder haben

Diese Boulevardzeitung behauptet, dieses vierte Kind wäre eine Möglichkeit für Brady und Bundchen, 'seinen siebten Super Bowl-Sieg zu feiern'. Nach dieser Logik hätten Brady und Bundchen 2017 bereits ein weiteres Baby bekommen sollen, als Brady das letzte Mal den Super Bowl gewann. Die Geburt von Bradys Kindern hat keine Korrelation zu seinen Super Bowl-Ringen.

Brady und Bundchen haben 2012 ihre Tochter Vivian begrüßt, und weder Brady noch Bundchen haben öffentlich gesagt, dass sie ein weiteres Baby wollen. Dies Enquirer Die Geschichte beruht nicht auf harten Beweisen, sondern auf Hörensagen. Es ist wahr, dass das Paar vor kurzem kaufte ein neues Zuhause in Miami, aber das hat nichts mit der Erweiterung der Familie zu tun.

Feierliche Babys

Gossip Cop Vor kurzem wurde diese Boulevardzeitung wegen der Behauptung, Heather Locklear sei Adoption eines feierlichen Babys ihre Verlobung zu taufen. Boulevardzeitungen nutzen glückliche Anlässe wie Verlobungen oder Super Bowl-Siege als Ausrede, um über Kinder zu spekulieren, aber die Geschichten sind fast nie korrekt.



Brady und Bundchen werden häufig auch von Boulevardzeitungen angegriffen. Das Anfrage Zeitschrift, Leben & Stil einmal behauptet, Bundchen wollte Zerschmettere alle Ringe von Brady als Teil eines ausgefeilte falsche Scheidungsgeschichte . Die beiden sind immer noch glücklich zusammen, aber es gibt keine Anzeichen dafür, dass sie planen, ein weiteres Baby zu bekommen.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Steve Harveys NBC-Rache, FCC-Beschwerden und möglicher Ruhestand

Bericht: Goldie Hawn, Kurt Russell fühlen sich 'angewidert' und 'betrogen' Von Kate, Oliver Hudson

Sorgen Jennifer Lawrence könnte nach einem Unfall am Set „dauerhaft entstellt“ werden?

Michelle Obama bekommt '1 Million Dollar Makeover', um die Ehe zu retten?

7 Promi-geliebte Marken, die tatsächlich erschwinglich sind