Hat Tony Bennett das letzte Lied aufgenommen, das er bei seiner Beerdigung spielen möchte? Eine Boulevardzeitung berichtet, dass der „verblassende“ Sänger seinen letzten Vorhang geplant hat. Gossip Cop untersucht den Bericht.



Tony Bennetts Schwanengesang?

Laut der National Enquirer Der legendäre Sänger Tony Bennett arrangiert den Abschied von seinen zahlreichen Fans mit einem letzten neuen Song. Kürzlich wurde berichtet, dass der 94-jährige Sänger gewesen war im Jahr 2016 mit Alzheimer diagnostiziert


. Eine Quelle berichtet der Supermarkt-Boulevardzeitung, dass Bennet eine Abschiedstour beginnen wollte, um den Fans persönlich zu danken, aber aufgrund von COVID-19 wurden diese Ideen verworfen.

Stattdessen behaupten Insider, dass die Ikone in den letzten Monaten an einem neuen Song gearbeitet und diesen aufgenommen hat, der als letzter Vorhang dienen wird. 'Das Lied wird bei seiner Beerdigung enthüllt und dann als Single veröffentlicht, in einer angemessenen Hommage an ihn und seine lange, erstaunliche Karriere', verrät eine Quelle. Die Boulevardzeitung besteht darauf, dass der Sänger vor Monaten an seiner letzten Melodie im Kampf gegen die neurodegenerative Krankheit gearbeitet hat, die das Gedächtnis einer Person beeinflusst.

Ich habe kein besonderes Talent. Ich bin nur leidenschaftlich neugierig.

Bennett geht mit einem Knall aus?

Der Tippgeber fügt hinzu: „Da er wusste, dass die Zeit knapp wurde und sein Bewusstsein schwand, arbeitete er hart daran, die Aufnahme zu beenden. Tony wusste, dass er gegen die Zeit antrat, aber er war entschlossen, seinen Fans ein letztes Lied zu hinterlassen, um sich an ihn zu erinnern. “ Die Quelle schließt den Bericht mit der Feststellung, dass Bennett 'plant, auf einem hohen Niveau auszugehen!'



Die Wahrheit hinter Tony Bennetts Kampf gegen Alzheimer

Obwohl Tony Bennett an Alzheimer leidet, hat er sein letztes Abschiedslied für seine Beerdigung nicht aufgenommen. Ein Vertreter von Bennett bestritt den Bericht der Boulevardzeitung. Der langjährige Künstler trat noch vor Publikum auf und nahm Songs auf, bis die Coronavirus-Pandemie eintraf. Bennett auch arbeitete mit Lady Gaga und nahm Songs für das nächste Album des Duos auf, das eine Fortsetzung ihres 2014er Projekts ist. Wange an Wange .

Bennetts Familie bleibt an seiner Seite

Während eines Interviews mit CBS heute Morgen Bennetts Frau Susan Benedetto, enthüllte, warum die Familie beschlossen hatte, die Neuigkeiten zu teilen über seinen Kampf mit der Krankheit jetzt. Benedetto erklärte: 'Er sagt immer gerne, dass er es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen ein gutes Gefühl zu geben. Und so wollte er nie, dass das Publikum wusste, ob er ein Problem hatte. Aber natürlich weißt du, solange die Dinge Fortschritte gemacht haben, wird es immer offensichtlicher, wenn du mit Tony interagierst, dass etwas los ist. Und so schien es nur, als wäre jetzt der richtige Zeitpunkt. “

Im Bericht von AARP Dies enthüllte Bennetts Diagnose. Der Sohn des Sängers, Danny, gab auch bekannt, dass die Familie die Öffentlichkeit vor der Veröffentlichung des Albums über Bennetts Zustand informieren wollte, da er keine Presse rund um das Album besuchen kann.



Der Ermittler hat diesen kranken Trick in der Vergangenheit gezogen

Obwohl Bennett auf lange Sicht immer noch dabei ist, ist es offensichtlich, dass die Krankheit den Künstler in Mitleidenschaft zieht, was es schwer macht zu glauben, dass er in letzter Zeit etwas Neues aufgenommen hat. Plus, die Enquirer hat die Angewohnheit, Prominente vorzeitig auf ihre Sterbebetten zu legen. Zum Beispiel behauptete die Zeitung vor zwei Monaten Phil Collins würde nicht nach Weihnachten leben . Die Boulevardzeitung behauptete auch Ozzy Osbourne war am Rande des Todes . Gossip Cop klärte diese schrecklichen Berichte zu der Zeit.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Bericht: Jennifer Anistons 'New Man' ist Jason Sudeikis

Amber Rachdi aus „My 600-Lb. Leben “: Wo ist sie jetzt?

Solange du lebst, lerne weiter, wie man lebt

Bericht: Pete Davidson kündigt wegen 'giftiger' Umwelt bei 'SNL'

7 Promi-geliebte Marken, die tatsächlich erschwinglich sind

Bericht: Whoopi Goldberg vor der „Gesundheitskrise“

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.