Verschwörungstheoretiker haben jahrelang das bizarre Gerücht verbreitet, dass der legendäre Musiker Stevie Wonder kann sehen. Unsere erste Reaktion ist, dass solche Spekulationen völlig absurd sind - das Bild des Künstlers ist untrennbar mit seiner Blindheit verbunden. Aber eine Reihe von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens - von Shaq bis zum Sänger des „Aberglaubens“ selbst - haben uns Gründe gegeben, dies zu untersuchen. Finden Sie heraus, warum einige Leute davon überzeugt sind, dass Stevie Wonder nicht blind ist.



Wer ist Stevie Wonder?

Der Motown-Künstler Stevie Wonder wurde am 13. Mai 1950 in Saginaw, Michigan, als Stevland Hardaway Morris geboren. Als Wunderkind war er 13 Jahre alt, als sein Lied „Fingertips“ den ersten Platz auf der Welt erreichte Plakatwand Hot 100. In den 1970er Jahren brach er einen Rekord, indem er bei den Grammy Awards für drei aufeinanderfolgende Alben das Album des Jahres gewann: Innervisions (1973), Erstes Finale der Erfüllung (1974) und Lieder im Schlüssel des Lebens (1976).



Wonder erhöhte sein öffentliches Profil in den 1980er Jahren und katapultierte ihn zu einem noch größeren kommerziellen Erfolg. Bis zum 21. Jahrhundert war er eine zertifizierte Legende und trat 2006 beim Super Bowl und auf Präsident Barack Obama Einweihung 2009. Moderne Künstler huldigen auch seiner Arbeit - Wonder wurde von den Beastie Boys, 50 Cent, und Frank Ocean .

Bis heute verfügt Wonder über insgesamt 22 Grammys. Seine Musik ist zeitlos - Menschen jeden Alters würden sofort Melodien wie 'Higher Ground', 'Superstition' und 'Signed, Sealed, Delivered I'm Yours' erkennen.



Die Wahrheit über Miley Cyrus

Seit er als Kind in die Musikszene kam, weiß die Welt, dass Stevie Wonder blind ist. Aber die Geschichte, die die meisten von uns kennen, hat noch mehr zu bieten. Erfahren Sie, wie sein Sehvermögen beeinträchtigt wurde.

Stevie Wonder wurde nicht wirklich blind geboren

Wonder wurde sechs Wochen früher in die Welt geboren. Aufgrund seines Status als Premie wurde er in einem Inkubator behandelt, um den Organen zusätzliche Zeit für die Entwicklung zu geben. Leider erhielt er während der Behandlung zu viel Sauerstoff, was zu einer Frühgeborenen-Retinopathie (ROP) führte, einer Augenerkrankung, die durch abnormale Blutgefäße in der gesamten Netzhaut verursacht wurde.



Was ist mit Josh Turner passiert?

Mit anderen Worten, Wonder wurde nicht blind geboren. Der durch seine Zeit im Inkubator verursachte Schaden war jedoch dauerhaft.

Der Rückschlag stand seinem Ehrgeiz jedoch nicht im Wege. Im Jahr 2004 hat er gegenüber Oprah bestätigt dass er seiner Mutter einmal gesagt hatte: 'Mach dir keine Sorgen, dass ich blind bin, weil ich glücklich bin.' Mit 10 Jahren brachte er sich selbst das Spielen von Klavier, Mundharmonika und Schlagzeug bei. Seine lebenslange Erfahrung als Musiker könnte sogar den merkwürdigen Fall einer Live-Performance von 2010 erklären.

Die Leute haben Stevie Wonders Blindheit im Laufe der Jahre in Frage gestellt

Im Jahr 2010 erschien Wonder mit einer lebenden Legende Paul McCartney im Weißen Haus. Während einer Live-Aufführung von „Hey Jude“ warf McCartney versehentlich einen Mikrofonständer um. Kameras erwischten Wonder fing instinktiv das Gerät auf und setzte es wieder an seinen Platz zurück.

Natürlich wurde das Internet wild und eine Verschwörung wurde geboren. Aber es waren nicht nur verrückte Gartenvielfalt-Verrückte, die die Theorie vorantrieben. Verschiedene Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mischten sich in die Angelegenheit ein. ESPN Sportjournalist Bomani Jones drehte ein Video schimpfen über Wonders merkwürdige Entscheidung, weiterzumachen Mit den Sternen tanzen . 'Ist wettbewerbsfähiger Gesellschaftstanz etwas, das typisch ist ... tun blinde Menschen das?' er hat gefragt. (Fact Check: Wonder trat als Gastdarsteller auf. Sein Sohn Mandla Morris tanzte herein Tanzen mit den Sternen: Junioren .) 'Ich glaube nicht, dass etwas mit mir nicht stimmt, wenn ich Fragen zu solchen Dingen habe.'

Im Jahr 2019 Shaquille O'Neal bot auch eine merkwürdige Anekdote an eine Folge von In der NBA . Co-Gastgeber drängten ihn, die Zeit zu erzählen, als er unangekündigt neben Wonder an einer Aufzugsbank in ihrem Wohnhaus in Los Angeles stand. Laut dem Basketballstar konnte Wonder ihn sehen und fragte: 'Was ist los, Shaq? Wie geht es dir? '

Andere skeptische Prominente sind der Schauspieler Anthony Anderson und der Sänger Lionel Richie , die beide ihre Erfahrungen mit Wonder an die Presse weitergegeben haben. Auf einer Folge der Kelly Clarkson Show Der Sänger von „Dancing On The Ceiling“ bestand darauf, dass Wonder einmal ein Auto rückwärts eine Auffahrt hinunter lenkte. 'Ich habe mein ganzes Leben mit ihm verbracht und gedacht, er kann sehen', sagte Richie. 'Ich weiß, dass er sehen kann.'

chip und joanna bekommt klatsch

Im Jahr 2016 sagte Anderson zu Steven Colbert, dass er Wonder einmal zu einem Wohltätigkeits-Freiwurfwettbewerb herausgefordert habe… und Wonder gewonnen habe. 'Stevie kann sehen', beharrte Anderson. 'Es ist nur eine Handlung.'

Wonder selbst hat es genossen, mit der Theorie zu spielen. P. Diddy einmal behauptet, der Musiker habe einmal das Outfit beschrieben, das er trug. Wann TMZ fragte Wonder, ob die Geschichte wahr sei, er lächelte nur und sagte: 'Es könnte sein.'

Kann Stevie Wonder tatsächlich sehen?

Trotz der zahlreichen Aussagen scheinbar glaubwürdiger Persönlichkeiten ist es höchst unwahrscheinlich, dass Stevie Wonder die Welt wegen seiner Blindheit belogen hat. In einer Dankesrede von 1989, als er in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurde, nahm Wonder seine Brille auf dem Podium ab. Seine Augen scheinen erheblich geschädigt zu sein.

lily collins phil collins tochter

Es gibt keine Bestätigung dafür, dass Wonder zu 100 Prozent blind ist. Daher kann teilweise Blindheit die Skepsis einiger Menschen erklären. Es ist auch bekannt, dass der menschliche Körper den Verlust des Sehvermögens durch eine Stärkung seines Hör-, Geruchs- und Tastsinns kompensiert. Vielleicht ist Wonder in einer Weise, die Menschen mit Sehvermögen verstehen können, einfach einfühlsamer. Aber am Ende des Tages glauben wir einfach nicht an die Theorie, dass er einen langen Betrug gespielt hat.

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.