Angelina Jolie Die Kinder haben nicht zum Ausdruck gebracht, dass sie glauben, dass sie sich verabredet Erpel wäre das 'coolste überhaupt', trotz eines neu hergestellten Artikels von einer wiederholt diskreditierten Seite. Es ist einfach eine andere gefälschte Nachricht von HollywoodLife . Gossip Cop Es wird versichert, dass niemand aus Jolies Lager diese falsche Behauptung mit dem oft nicht vertrauenswürdigen Outlet geteilt hat.



HollywoodLies, wie es aus gutem Grund bekannt ist, behauptet, dass eine 'Quelle in der Nähe' von Jolie dem Blog sagte: 'Angelinas Kinder würden es lieben, wenn Drake mit ihrer Mutter ausgehen würde.' Folgendes ist wirklich los: Am Donnerstag, Drake hat scherzhaft ein Foto auf Instagram gepostet


von sich selbst, zusammen mit der Überschrift 'Stood Me Up' und einem Zeichen, das auf Jolies Konto verweisen sollte. Nach ein paar Tagen des Nachdenkens darüber, wie man sich in die Geschichte einfügt, haben sich die kreativen Autoren in diesem Outlet anscheinend den Winkel ausgedacht, wie Jolies Kinder es 'lieben' würden und denken, es wäre das 'coolste Ding überhaupt', wenn Ihre Mutter war mit Drake zusammen.

Von dort aus scheint die Site eine Jolie-Quelle erfunden zu haben, die angeblich sagt: 'Angelina fand den Beitrag auch lustig und schmeichelhaft, obwohl Drake nicht ihr Typ ist.' Dieselbe fast sicher erfundene Tippgeberin behauptet weiter, ihre Söhne 'Maddox und Pax bitten Angelina immer wieder, sich an Drake zu wenden und ihn zu treffen, weil sie denken, es wäre die großartigste Sache, die es je gegeben hätte, wenn ihre Mutter mit Drake zusammen gewesen wäre.' Unglaublich, fügt die angebliche 'Quelle' hinzu: 'Angelina will im Moment mit niemandem ausgehen ... Also müssen sich Maddox und Pax damit zufrieden geben, stattdessen nur ihre Mutter zu ärgern.'

Oh, wenn jemand jemanden ärgern wird, wird es sein Gossip Cop HollywoodLife für eine weitere gefälschte Nachricht verspotten. Es ist ziemlich amüsant, dass die Website behauptet, sie habe in erster Linie eine Jolie-Quelle, und dass der angebliche Insider mitteilte, dass die Schauspielerin 'im Moment mit niemandem ausgehen will'. Wir haben HollywoodLies bei vielen, vielen Gelegenheiten entlarvt, um große Geschichten darüber zu erfinden, mit wem der Oscar-Preisträger angeblich zusammen war.



Zum Beispiel, Gossip Cop nagelte die Steckdose, als es einen Artikel erfand, der behauptete Jolie hat sich mit Johnny Depp 'zusammengetan' gleich nach ihrer Trennung von Brad Pitt. Das war eine Lüge. Wir haben die Seite auch abgeschossen, nachdem sie Dutzende von fiktiven Geschichten darüber veröffentlicht hatte, wie Jolie war mit einem britischen Milliardär zusammen . Jeder einzelne dieser Berichte war eine falsche Nachricht. Und doch behauptet HollywoodLies, das behauptete, seine Artikel stammten damals auch aus einer 'Quelle in der Nähe' von Jolie, dass sie 'im Moment mit niemandem ausgehen will'.

Unabhängig davon, wie oft der Blog bei der Herstellung von Geschichten mit nicht vorhandenen Quellen und falschen Zitaten erwischt wurde, Gossip Cop immer noch seine Behauptung überprüft. Ein tatsächlicher Jolie-Insider sagt uns, dass 'nichts davon wahr ist' über Drake. Darüber hinaus teilt unser tadelloser Insider mit, dass niemand aus ihrem inneren Kreis mit HollywoodLies gesprochen hat, und die Website, auf der angeblich falsche Gespräche mit ihren minderjährigen Kindern geführt werden, ist ein „neuer Tiefpunkt“.

Ebenso schlecht ist das Ausschneiden und Einfügen Promi-Insider , die die Geschichte aufgegriffen hat und sich nicht einmal die Mühe gemacht hat, zu hinterfragen, ob sie korrekt ist oder nicht. Es hob einfach die falschen Zitate des anderen Outlets für eine Geschichte mit dem Titel 'Angelina Jolies Kinder sind alles für ihre Verabredung mit Drake - hier ist der Grund, warum es das Coolste überhaupt sein würde!' Auf. Natürlich macht das Wiederholen einer Lüge keinen Anspruch glaubwürdiger.



Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.