Haben Tom Brady und Gisele Bündchen ihre Ehe gerettet? Quellen sagen, eine Boulevardzeitung Bündchen sei 'Tage' von der Scheidung entfernt gewesen, aber Brady habe es kaum geschafft, sie davon zu überzeugen, ihrer Ehe einen weiteren Schuss zu geben. Gossip Cop untersucht die Ansprüche.



(In Kontakt)



Bericht behauptet, Gisele Bundchen war 'Tage' von der Scheidung entfernt?

Laut der neuesten Ausgabe von In Kontakt Tom Brady kam näher als jeder, der verdächtigt wird, seine Frau Gisele Bündchen verloren zu haben. Letztes Jahr enthüllte Brady in einem Interview mit Howard Stern, dass Bündchen 'nicht das Gefühl hatte, meinen Teil für die Familie zu tun'. Eine Quelle vertraut der Boulevardzeitung an, dass, bevor Brady und Bündchen sich über den Stand ihrer Ehe einig waren, 'Gisele nur noch wenige Tage von der Scheidung entfernt war'.



Warum wurde Jake von State Farm schwarz?

Bündchen hatte anscheinend das Gefühl, dass sie 'ihre millionenschwere Modelkarriere geopfert hatte, um ihre Familie zu erziehen, und meinte:' Und so zahlt Tom mich zurück - indem er ein egoistischer Ehemann ist? ', Sagt die Quelle. Als Brady erkannte, dass er 'alles verlieren' konnte, 'nahm er drastische Änderungen vor' an der 'tief beschädigten' Gewerkschaft des Paares. 'Nach vielen schwierigen Gesprächen und der Zustimmung von Tom zu einigen Regeln', fährt der Insider fort, 'haben sie ihre Ehe gerettet.'

Hat Jennifer Lawrence Kinder?

Bundchen legt das Gesetz für Tom Brady fest

'Sie und Tom haben es durchgesprochen und sie haben Kompromisse geschlossen', sagt der Tippgeber, der hinzufügt, dass Brady ebenfalls zugestimmt hat, 'Gisele alle Entscheidungen treffen zu lassen, wenn es an der Zeit ist, neue Regeln für ihre Ehe festzulegen.' Eine der ersten Regeln, die Bündchen Brady auferlegte, war, dass er 'nicht mit Teamkollegen feiern durfte, weil Gisele ihn mit ihrer Familie nach Hause bringen will'.

Der NFL-Star muss auch 'aufmerksamer mit ihr sein' sowie mit den Kindern des Paares. Ein festgelegter Ruhestandstermin ist ein weiteres Muss, da die Ehegatten angeblich zustimmen würden, 'wenn sein derzeitiger Zweijahresvertrag mit Tampa Bay ausläuft'. Die letzte Regel ist sicher, Augenbrauen zu heben. Die Quelle besteht darauf, dass Brady '[Bündchen] den Passcode für sein Telefon geben musste'. Der Grund? Die Informantin behauptet, es sei so, 'sie kann einen Blick darauf werfen und wirklich sehen, dass er nicht mit seinen Teamkollegen arbeitet oder herumfummelt.'



Brady könnte anscheinend nicht zufriedener mit dem Arrangement sein und plant sogar einen 'außergewöhnlichen Familienurlaub' - ich habe gehört, dass er eine Insel auf den Malediven vermietet. Sie können es sich auf jeden Fall leisten. “Dieser Urlaub wäre zusätzlich zu dem„ Traumhaus “des Paares, das sie gerade bauen und das sie mit einer Menge Schnickschnack anbringen wollen. Interessanterweise fügt die Boulevardzeitung hinzu: 'Sie können es sich auf jeden Fall leisten: Ihr gesamtes Vermögen beträgt jetzt 550 Millionen US-Dollar.'

Ist es nicht interessant, dass der sogenannte 'Insider' und der Autor des Artikels Wort für Wort denselben exakten Ausdruck verwenden? 'Sie können es sich auf jeden Fall leisten', sagen beide, eine faszinierende Wendung für zwei vermeintlich unterschiedliche Personen, die im selben Artikel verwendet werden sollen. Es ist unwahrscheinlich, dass zwei getrennte Personen denselben Ausdruck verwenden, was uns zu der Annahme führt, dass der „Insider“ und der Autor des Artikels dieselbe Person sind. Das stellt alles in Frage, was diese Quelle sagt.

Außerdem ist es offensichtlich Gossip Cop Der einzige Grund, warum sich dieses Outlet für diese Geschichte entschieden hat, war Bradys jüngster Super Bowl-Sieg. Der Fußballstar war in den Nachrichten, also entschied sich die Boulevardzeitung jetzt, diese große Geschichte zu erfinden. Ja, Brady gab letztes Jahr zu, dass Bündchen mit ihrer Ehe unzufrieden war, aber er bestand zu der Zeit auch darauf, dass er sich an die Arbeit machte, um die Dinge mit seiner Frau und seiner Familie zu regeln. Es war eine Geschichte über die Vergangenheit, nicht über die Gegenwart. Tatsache ist, dass eine Ehe, die nicht gerettet werden musste, 'gerettet' wurde, wie diese Boulevardzeitung gezeigt hat.

beste Saison eines tollen Rennens

Angebliche Eheprobleme zwischen Tom Brady und Gisele Bündchen waren eine beliebte Erzählung in den Boulevardzeitungen. Mehrere von In Touch’s Schwesterunternehmen haben Berichte veröffentlicht, in denen behauptet wird, die Ehe des Paares sei entweder auf dem Vormarsch oder auf dem Weg zurück zur Normalität. Nehmen Sie zum Beispiel Life & Style berichten letzten Sommer, dass Bündchen fand Brady 'egoistisch'. Gossip Cop fanden zahlreiche Beweise, die diesen falschen Behauptungen widersprechen, einschließlich einer Ablehnung durch Bündchens Sprecher. Letztes Jahr um diese Zeit behauptete dieselbe Verkaufsstelle Das Paar musste sich für 600 Millionen Dollar scheiden lassen . Das war damals nicht wahr und es ist jetzt sicherlich nicht wahr.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Bericht: Jennifer Anistons 'New Man' ist Jason Sudeikis

Amber Rachdi aus „My 600-Lb. Leben “: Wo ist sie jetzt?

Bericht: Pete Davidson kündigt wegen 'giftiger' Umgebung bei 'SNL'

Maschinengewehr Kelly und Tochter

7 Promi-geliebte Marken, die tatsächlich erschwinglich sind

Bericht: Whoopi Goldberg vor der „Gesundheitskrise“

Unser Urteil

Gossip Cop hat festgestellt, dass diese Geschichte völlig falsch ist.